Meine Filiale

Sagen und Geschichten aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme)

Almuth Quehl

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sagenhafte Geschichten aus dem gesamten Landkreis Rotenburg, gesammelt von Almuth Quehl.

Aus dem Inhalt:
Das Ross vom Bullensee
Die Zaumreiterin von Kalbe
Die Visselquellensage
Der Heilquell bei Freyersen
Die Gründung der Kirche in Wilstedt
Der Steineklau in Brockel
Das Schwein von Lauenbrück
Der Kirchbau zu Groß-Sittensen und der Teufel
Die Goldkuhle beim Großen Loh in Westervesede
Die unbeerdigten Mädchen von Hetzwege
Die Mühle zu Scheeßel
Greet von Ahausen
Die Schäfereiche in Bremervörde

Almuth Quehl
wurde 1960 in Lüneburg geboren und wuchs in der an Sagen reichen Lüneburger Heide auf. Nach Stationen in
Göttingen und Verden zog sie mit ihrem Mann im Jahr 2000 in den Süden des Landkreises Rotenburg (Wümme), wo sie seit 2007 als Gästeführerin tätig ist.

»Die von mir gesammelten Sagen stammen bis auf eine Ausnahme aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme). Ich habe sie aus unterschiedlichen Quellen zusammen­getragen.
Die Geschichten sind zu verschiedenen Zeiten gesammelt und aufgeschrieben worden. Ich habe mir die Freiheit genommen, sie sprachlich aneinander anzugleichen und sie für unsere Zeit verständlich und lesbar zu machen.«
Almuth Quehl

»Lesenswert ist dieses Buch, denn es gibt einen nachhaltigen Einblick in das Leben auf dem Lande in früheren Zeiten und zeigt, warum es in unserer Region immer noch so lebenswert ist.«
Udo Fischer
Geschäftsführer des Touristikverbandes
Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 11.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95494-197-1
Verlag Edition Falkenberg
Maße (L/B/H) 17,2/11,3/1,8 cm
Gewicht 155 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0