Meine Filiale

Grenzgänger

Die Geschichte einer verlorenen deutschen Kindheit

Mechtild Borrmann

(62)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
16,19
16,19
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

16,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn Recht nicht Gerechtigkeit ist
Wegen Kaffeeschmuggels und ihrer »krankhaften Verlogenheit« steckt man die 17-jährige Henni 1951 in eine Besserungsanstalt. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit. Die jüngeren Geschwister, um die sie sich anstelle der toten Mutter gekümmert hatte, kommen in ein kirchliches Kinderheim, wo der kleine Matthias an Lungenentzündung verstirbt. Auch das ist nur ein Teil der Wahrheit. Mit der ihr eigenen soghaft-präzisen Sprache erzählt Mechtild Borrmann vom Hunger nach Leben und der verzweifelten Suche nach Gerechtigkeit.

Produktdetails

Verkaufsrang 11533
Medium MP3-CD
Sprecher Vera Teltz
Spieldauer 420 Minuten
Erscheinungsdatum 29.01.2020
Verlag Argon
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783839894446

Buchhändler-Empfehlungen

Super!

Gaby Knollmann-Wachsmuth, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

An einem Sonntag durchgelesen. Wirklich packend geschrieben. Über "Grenzgänger", habe ich vorher noch nie gelesen. Klasse!!

Marianne Sibbing, Thalia-Buchhandlung Bocholt

Eine ergreifende Geschichte über die verlorenen Kinder des zweiten Weltkrieges, die zu schnell erwachsen werden mussten. Der Roman spielt auf zwei Zeitebenen, einmal direkt nach dem Krieg, die zweite Ebene in der Jetztzeit, in der die Folgen von damals ans Licht treten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
55
6
1
0
0

Grenzgänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Burbach am 21.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Leider müssen auch heute noch viele Menschen, vor allem Kinder, solche Grausamkeiten erleiden. Es sieht nicht danach aus, dass das mal ein Ende hat. Davor sollten wir nicht unsere Augen verschließen.

Die Grenzgänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Kenn am 17.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gut und leicht zu lesen. Entspricht wohl Tatsachen und lässt in die Abgründe des Lebens schauen. Nicht unbedingt fesselnd geschrieben, meiner Ansicht nach.

Grenzgänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Alfter am 15.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr interessante Geschichte. Hatte an eine Deutsch - Deutsche Story gedacht, aber auch die Grenzgänger zum Schmuggeln sind sehr interessant


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Grenzgänger

    1. Grenzgänger