Meine Filiale

Wandern im Aachener Hügelland

7 Routen zwischen Burtscheider Wald und Wurmtal

Roland Walter, Rainer Hoegen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Landschaftsbild des Aachener Hügellands rund um den Aachener Kessel ist eng verknüpft mit der Geschichte der Stadt Aachen. Durch die hier vorgeschlagenen sieben Wanderungen wird auch der direkte Zusammenhang zwischen Landschaftsgeschichte und Stadtgeschichte sichtbar und verstehbar. Im Süden und Westen bietet der Burtscheider und Aachener Stadtwald, der Preuswald mit dem Dreiländereck und der Schneeberg ein dichtes Netz von bequemen Spazierwegen in landschaftlich reizvoller Umgebung. Im Osten und Norden hat man von den Höhen zwischen Eilendorf und Haaren und bei Berensberg großartige Ausblicke auf die Stadt im Aachener Kessel.
Alle Wanderungen sind Rundwanderungen. Die Routenbeschreibungen umfassen eine Routenkarte mit Wegweisern und Markern, die auf die Lage erdgeschichtlich, historisch oder aktuell interessanter Lokalitäten hinweisen. Solche Hingucker werden im nachfolgenden Textteil jeweils als Stopp durch ein Foto dokumentiert und beschrieben. Über darüber hinaus interessante Einzelthemen informiert ein ausführlicher Anhang.
Die Streckenverläufe der Wanderungen können einzeln mithilfe eines QR-Codes als gpx-Datei heruntergeladen werden.

Roland Walter ist Geologe. Bis 1999 war er Inhaber des Lehrstuhls für Geologie und Paläontologie an der RWTH in Aachen. Bis heute begleitet er regelmäßig Wanderungen und Exkursionen durch die Nordeifel und im nördlichen Eifelvorland.

Rainer von Hoegen hat als Geologe in Spanien geforscht. Später war er viele Jahre beruflich in der IT-Branche tätig. Heute widmet er sich der Präsentation geowissenschaftlicher Themen im Internet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 16.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8403-7692-4
Verlag Meyer & Meyer
Maße (L/B/H) 17,8/11,4/1,4 cm
Gewicht 182 g
Abbildungen Tabellen, farbig, farbige Illustrationen, Raster, farbig
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • INHALT
    1 AUFMERKSAM WANDERN ........................................................................................... 7
    2 DAS AACHENER HÜGELLAND IN DER EUREGIO MAAS-RHEIN ...................................................... 8
    3 DIE GANZE GESCHICHTE DES AACHENER HÜGELLANDES .................... 10
    Die Zeit der Steine..................................................................................10
    Die Zeit der Hügel und Täler..............................................................13
    Die Zeit der Menschen..........................................................................14
    4 DIE ROUTEN ........................................................................................................................... 16
    Route 1:
    Rundwanderung im Burtscheider Wald …………………………………………. 18
    Route 2:
    Rundwanderung im Aachener Stadtwald …………………………………………. 32
    Route 3:
    Rundwanderung im Preuswald und um das Dreiländereck …………………………………………. 46
    Route 4:
    Rundwanderung über den Schneeberg …………………………………………. 60
    Route 5:
    Rundwanderung über den Lousberg und durch die Soers …………………………………………. 78
    Route 6:
    Rundwanderung über die Verlautenheidener Höhe …………………………………………. 94
    Route 7:
    Rundwanderung im südlichen Wurmtal und auf der Berensberger Hochfläche …………………………………………. 112
    5 ERGÄNZENDE THEMEN – NACH DER ZEIT GEORDNET ………………………………………… 128
    Devon- und Karbon-Kalksteine, Aachener Blaustein …………………………………………. 128
    Tonsteine und -Sandsteine der Oberkarbon-Zeit …………………………………………. 130
    Aachener Sand, Aachener Sandstein …………………………………………. 131
    Kreide-Kalksteine, Kreide-Feuersteine …………………………………………. 132
    Feuersteineluvium …………………………………………. 134
    Findlingsquarzite, Herzogenrather Sandstein …………………………………………. 135
    Löss …………………………………………. 136
    Schichtquellen im Aachener Sand …………………………………………. 138
    Taleinschnitte im Aachener und Vaalser Sand …………………………………………. 139
    Feuersteinbergbau auf dem Lousberg …………………………………………. 141
    Geschichte des Aachener Waldes …………………………………………. 142