Meine Filiale

Zorneswut-Kölnkrimi

Die Kölner Mordkommission ermittelt Band 11

Ulrike Schelhove

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zorneswut
Den Eifeler Kommissar Peter Bongardt hat ein hartes, persönliches Schicksal nach Köln verschlagen. Dort ermittelt er zusammen mit zwei Kolleginnen und seinem neuen Chef Hemmersbach in einer rätselhaften Mordserie an drei jungen Kindern, alle in kurzen Abständen getötet im rechtsrheinischen Stadtteil Ostheim. Der Täter hinterlässt eine schwer zu deutende Handschrift an den Tatorten und versetzt die Menschen im Veedel in Angst und Schrecken.
Stirbt bald ein 4. Kind? Doch es kommt viel schlimmer...

Ulrike Schelhove, 44 Jahre alt, lebt mit ihrer Familie in der Eifel.
Die Autorin schreibt mit viel Herzblut sehr erfolgreiche Kriminalromane.
Schelhove war einige Jahre als freie Journalistin einer großen Tageszeitung tätig und
hat das Handwerk des Schreibens an der Fernakademie Hamburg weiter verfeinert.
Ihr Debut "Der Kindermacher" wurde 2013 zu einem sehr großen Erfolg und brachte
frischen Wind in die Eifelkrimi-Szene. Seit einigen Jahren arbeitet Ulrike Schelhove als hauptberufliche Autorin und schätzt vor allem die Nähe zu ihren Lesern.
Ihre bekannten Kriminalromane erreichten bisher alle eine TOP-Platzierung
in der Amazon Bestsellerliste "Krimis und Thriller".

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 22.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9818578-7-0
Verlag KVE-Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/12,9/2 cm
Gewicht 302 g
Auflage 1
Verkaufsrang 159990

Weitere Bände von Die Kölner Mordkommission ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Von Anfang bis Ende durchgesuchtet
von Antje Barth aus Halle am 15.11.2019

Wieder ein Buch, was ich von Anfang bis Ende durchgesuchtet habe. Einmal angefangen mit lesen, war ich auch schon wieder am Ende. Ein Buch, was mich mal wieder total mitgerissen hat und durchweg spannend war. Ein Kölnkrimi, in dem man auf einen alt Bekannten wieder trifft. Peter Bongardt, dem das Schicksal arg mitgespielt hat. ... Wieder ein Buch, was ich von Anfang bis Ende durchgesuchtet habe. Einmal angefangen mit lesen, war ich auch schon wieder am Ende. Ein Buch, was mich mal wieder total mitgerissen hat und durchweg spannend war. Ein Kölnkrimi, in dem man auf einen alt Bekannten wieder trifft. Peter Bongardt, dem das Schicksal arg mitgespielt hat. Bis zum Ende habe ich nicht geahnt, wer der Mörder sein könnte und welches Ende das Buch nimmt. Auch spricht die Autorin wieder ein hochaktuelles Thema an, Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen. Ein Thema, was aktuell immer schlimmer wird. Ich mag den Schreibstil der Autorin total und bin schon auf ihr nächstes Buch sehr gespannt. Volle 5 Sterne und eine totale Leseempfehlung von mir!

  • Artikelbild-0