Das fahle Pferd

Kriminalroman

Agatha Christie

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

7,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schwarze Magie oder tödlicher Hokuspokus?

Eine Reihe von Todesfällen lässt dem Historiker Mark Easterbrook, der eigentlich nur in Ruhe sein Buch schreiben möchte, keine Ruhe. Als im Schuh eines ermordeten Pfarrers eine Namensliste gefunden wird, auf der sich auch die Namen einiger kürzlich Verstorbener finden, ist er sich sicher, dass diese Menschen keineswegs eines natürlichen Todes gestorben sind. Doch welche Rolle spielt »Das fahle Pferd«, ein ehemaliger Gasthof, in dem angeblich schwarze Magie praktiziert wird? Mark Easterbrook muss dem Mörder eine gewagte Falle stellen, um ihn zu enttarnen.

»›Das fahle Pferd‹ bedient sich gekonnt jener Methoden (und Stereotypen), mit denen britische Autoren literarischen Horror heraufbeschwören wollten.«

Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 06.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-00874-6
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,9/2,5 cm
Gewicht 253 g
Auflage 1
Übersetzer Margret Haas

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Düsterer Agatha Christie
von einer Kundin/einem Kunden aus Weidenbach am 22.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd. Und der darauf saß, des Name hieß Tod und die Hölle folgte ihm nach..." Offenbarung 6,8 Das war mal wieder ein richtig guter Agatha Christie. Meines Wissens einer ihrer späteren und nicht mehr so bekannten Bände, hat mir das fahle Pferd echt gut gefallen. Die Kombination aus Okkul... "Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd. Und der darauf saß, des Name hieß Tod und die Hölle folgte ihm nach..." Offenbarung 6,8 Das war mal wieder ein richtig guter Agatha Christie. Meines Wissens einer ihrer späteren und nicht mehr so bekannten Bände, hat mir das fahle Pferd echt gut gefallen. Die Kombination aus Okkultismus und Auftrafsmorden fand ich für Christie sehr überraschend und dementsprechend wirklich spannend. Ich kann diesen Krimi wirklich allen empfehlen, die gerne Agatha Christie lesen und trotzdem auf der Suche nach etwas Neuem sind.


  • Artikelbild-0