Meine Filiale

Zwischen den Welten – Gestrandet auf P71

Celeste Ealain

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Fabiennes Traum sah anders aus: ein Neuanfang auf einem fruchtbaren Planeten. Doch zwischen Liebe und Leben entscheiden zu müssen, gehörte eindeutig nicht dazu!

Als das Raumschiff der Besiedlungsmission auf einem unbekannten Planeten notlandet, steht die Besatzung einer fremden Zivilisation gegenüber. In dieser eindrucksvollen Welt kommt Fabienne dem Einheimischen Neyo näher und gerät in den Bann seines Volkes. Doch durch das unachtsame Verhalten der Menschen wird der Zorn einer Urgewalt geweckt, und die Fortführung der Reise rückt in weite Ferne. Nur Neyos königliche Herkunft scheint noch eine Lösung zu bieten … wird Fabienne sein Interesse an ihr ausnutzen?

Celeste Ealain, in Wien geboren und aufgewachsen, studierte Internationale Betriebswirtschaft und ist durch ihre kreative Ader geprägt. Modedesign und Innenraumausstattung zählen zu ihren schöpferischen Berufsfeldern. Die international ausgezeichnete Künstlerin wagt nun auch den Schritt in die Autorenwelt, bei der sie sich in den Genres Science-Fiction und Fantasy zu Hause fühlt. Lassen Sie sich von ihr in ein fernes Universum entführen …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 12.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7497-4758-0
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 21,1/15,4/4,1 cm
Gewicht 748 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine spannende Geschichte in einer tollen Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Vorchdorf am 02.12.2019

Ich begann die Geschichte erst nach einiger Zeit nach Erhalt zu lesen und konnte bald nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil war sehr leseleicht und die Geschichte sehr spannend. Es wird eine tolle Welt beschrieben, die spannend vernetzt ist. Die Charaktere Fabienne, ein Mensch und Neyo, ein Utang überzeugen mit Leidensc... Ich begann die Geschichte erst nach einiger Zeit nach Erhalt zu lesen und konnte bald nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil war sehr leseleicht und die Geschichte sehr spannend. Es wird eine tolle Welt beschrieben, die spannend vernetzt ist. Die Charaktere Fabienne, ein Mensch und Neyo, ein Utang überzeugen mit Leidenschaft und Neugierde. Ich konnte mich in Fabienne total hineinversetzen, als auch in Neyo. Ich war am Ende über die Entscheidung von Fabienne überrascht, aber konnte sie auch gut nachvollziehen. Ich gebe Celeste Ealain für ihr Buch Zwischen den Welten - Gestrandet auf P71 5 von 5 Sternen.


  • Artikelbild-0