Warenkorb

Bestellen Sie bis zum 20.12.2019 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

The Christmas Album

  • Artikelbild-0
  • The Christmas Album

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • We Wish You A Merry Christmas / Joy To The World
    1. We Wish You A Merry Christmas / Joy To The World
    2. White Christmas
    3. Santa Claus Is Coming To Town
    4. Last Christmas
    5. Silent Night
    6. What Are You Doing New Year's Eve
    7. Better Than Christmas
    8. Notes On Snow
    9. Winter Wonderland
    10. Moon River
    11. Nature Boy
    12. Christmas Is Never
    13. Auld Lang Syne
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 16.11.2007
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 0602517366527
Genre Jazz
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Verkaufsrang 199
Musik (CD)
Musik (CD)
10,29
bisher 18,99
Sie sparen : 45  %
10,29
bisher 18,99

Sie sparen : 45 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Weihnachtsjazz für Jedermann
von Matthias aus Giessen am 18.12.2007

Nach der Bigbandprobe lief in dem von uns angelaufenen Etablissement zur probalen Nachbesprechung besagte Scheibe. Ich persönlich hatte gehofft, sie sei nicht von Till. Leider wurde ich dahingehend enttäuscht. Handwerklich ist die Platte sauber gearbeitet, da gibts' nix zu meckern. Einen schönen Ton auf der Trompete und vor ... Nach der Bigbandprobe lief in dem von uns angelaufenen Etablissement zur probalen Nachbesprechung besagte Scheibe. Ich persönlich hatte gehofft, sie sei nicht von Till. Leider wurde ich dahingehend enttäuscht. Handwerklich ist die Platte sauber gearbeitet, da gibts' nix zu meckern. Einen schönen Ton auf der Trompete und vor allem auf dem Flügelhorn hat Till Brönner immer. Insgesamt kann man die Scheibe unter Easy-Listening verbuchen. Klingt schön, stört aber auch nicht. Für Schmusejazz-Hörer daher empfehlenswert. Für eingefleischte Jazzer ist die Scheibe definitiv nix. Handwerklich ok, aber wo bleibt die Kunst, wo etwas Neues? Ich fürchte, es wird nicht lange dauern, bis Till in den gängigen Jazzmedien dafür gesteinigt wird. Ich muß daher auch sagen "leider". Denn mit Musik muß auch Geld verdient werden. Dies wird er mit der Scheibe wohl schaffen. Musikalische Meilensteine sehen hingegen anders aus. Macht aber nix, wenn er demnächst mal eine super jazzige Scheibe produziert und sich jetzt das Geld dafür bunkert. Ich hoffe darauf. Vielleicht sollte er sich mal mit Nils Wogram unterhalten. Der spielt Posaune, ist nicht so bekannt, macht aber supergeile Sachen. Also einfach mal in die Weihnachtsplatte von Till Brönner reinhören, sie klingt schön. Und dann selbst ein Urteil bilden. Charlie Parker hatte auch mal ein paar weiche Sachen mit Streichern aufnehmen müssen, so ist das halt im Musikbusiness. Bis denne Matt

Absolute Spitzenklasse
von Ulrich Funk am 15.12.2007

Til Brönner´s Chhristmas Album, ist nicht nur eine Weihnachts CD. Perfektes Handwerk, macht aus verkitschten Weihnachtsliedern, hinreißende Jazzstücke, die teilweise schon in die Wavemusik übergehen. Einfach schön.