Warenkorb

Der tätowierte Hund

Auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis 1969

Ein Fest für die Fantasie! Paul Maars erstes Kinderbuch in einer aufwendig neu illustrierten Neuausgabe. Ein Löwe trifft im Urwald einen seltsamen Reisenden: einen Hund, dessen Haut mit bunten Zeichnungen bedeckt ist. "Jedes dieser Bilder bedeutet eine Geschichte", erklärt der Hund dem erstaunten Löwen, als dieser endlich mit Anschauen fertig ist. Und nachdem der Hund sich lange hat bitten lassen und vom Löwen ein Leberwurstbrot eingehandelt hat, verwandeln sich die Bilder auf seiner Haut in die ulkigsten Gestalten - und in einen bunten Reigen wunderbarer Geschichten! Viel Spaß beim Lesen! Paul Maars erstes Kinderbuch - nominiert zum Deutschen Jugendliteraturpreis 1969, wunderschön und fantasievoll in Collagetechnik illustriert von Anke Faust.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 108
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 01.08.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4257-4
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 24,6/16,1/1,7 cm
Gewicht 457 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Anke Faust. 25 cm
Auflage 2
Illustrator Anke Faust
Verkaufsrang 114224
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

ein geschichten erzählender Hund
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der tätowierte Hund...eine entzückende Geschichte, rund um einen nackten Hund, voller Tatoos, in denen jeweils eine Geschichte steckt, die er, nachdem er ein Leberwurstbrot verspeist hat, dem Löwen erzählt. Geschichten über die beiden frechen Affen Schlevian und Kuckuck, und die Geschichte, warum das Märchen von Hänsel und Grete... Der tätowierte Hund...eine entzückende Geschichte, rund um einen nackten Hund, voller Tatoos, in denen jeweils eine Geschichte steckt, die er, nachdem er ein Leberwurstbrot verspeist hat, dem Löwen erzählt. Geschichten über die beiden frechen Affen Schlevian und Kuckuck, und die Geschichte, warum das Märchen von Hänsel und Gretel eigentlich ganz anders war. Geschichten zum Vorlesen oder Selberlesen ab 6.

Vorlesespaß!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eines Tages treffen sich ein Hund und ein Löwe im Urwald. Die Haut des Hundes ist über und über mit Zeichnungen bedeckt. Und so erzählt der Hund dem Löwen nach und nach die Geschichten dieser Bilder. Es sind Geschichten innerhalb der Geschichte, über die Affen Kukuk und Schlevian und die "wahre" Geschichte von Hänsel und Gretel.... Eines Tages treffen sich ein Hund und ein Löwe im Urwald. Die Haut des Hundes ist über und über mit Zeichnungen bedeckt. Und so erzählt der Hund dem Löwen nach und nach die Geschichten dieser Bilder. Es sind Geschichten innerhalb der Geschichte, über die Affen Kukuk und Schlevian und die "wahre" Geschichte von Hänsel und Gretel. Mit einem unerwarteten Ende. Bestens zum Vorlesen ab 5 Jahre.