Der eiserne Ritter / Die Chroniken von Araluen Bd.3

Band 3

Die Chroniken von Araluen Band 3

John Flanagan

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Der eiserne Ritter / Die Chroniken von Araluen Bd.3

    Cbt

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Cbt

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein mitterlalterliches Königreich, bedroht von bösen Kräften und ungeheuerlichen Kreaturen, verteidigt von einem jungen Waldläufer und seinen Freunden - willkommen in Araluen!

Der Waldläufer-Lehrling Will und Evanlyn sind in Feindeshand geraten. Skandianer verschleppen sie in ihr Winterquartier. Gefangen in Schnee, Eis und bitterer Kälte scheint eine Flucht nur mit fremder Hilfe möglich. Doch kann Wills Lehrmeister Walt sein Versprechen einlösen und die beiden befreien? In unruhigen Zeiten mag der König auf Walts Dienste nicht verzichten und Walt bleibt nur eine Möglichkeit: Er muss mit dem König brechen und sich auf eigene Faust zu Will und Evanlyn durchschlagen …

Spannende und actionreiche Abenteuer in einem fantastisch-mittlalterlichen Setting – tauche ein die Welt von "Araluen"!

"Wills lebendige Welt wird Fantasy-Leser fesseln, die spannende Abenteuer mit glaubwürdigen, bodenständigen Helden lieben." Booklist

John Flanagan arbeitete als Werbetexter und Drehbuchautor, bevor er das Bücherschreiben zu seinem Hauptberuf machte. Den ersten Band von »Die Chroniken von Araluen« schrieb er, um seinen 12-jährigen Sohn zum Lesen zu animieren. Die Reihe eroberte in Australien in kürzester Zeit die Bestsellerlisten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 316
Altersempfehlung 11 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.04.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-21855-6
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,3/12,8/3,2 cm
Gewicht 308 g
Originaltitel Ranger's Apprentice 3 - The Icebound Land
Übersetzer Angelika Eisold-Viebig

Weitere Bände von Die Chroniken von Araluen

Buchhändler-Empfehlungen

Silke Reith, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Walt hat ein Versprechen gegeben: er wird Will aus der Sklaverei befreien. Horace ist mit von der Partie und muss ihnen den Weg freikämpfen. Wieder ein toller Band in der Reihe!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Walt macht sich unter Schwierigkeiten auf den Weg um Will zu Retten. Der wird als Sklave bei den Nordmännern schlecht behandelt. Ein kurzweiliges Lesevergnügen für jung und alt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Auch der dritte Teil der Chroniken besticht durch die gelungene Mischung aus Spannung, Witz und Action. Man taucht auch immer tiefer in die Welt ein!

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Gefahr scheint gebannt gewesen zu sein, aber Will und seine Freund erwartet im dritten Teil ein neues spannends Abenteuer in den Weiten Araluens.

Gefangen im ewigen Eis des Nordens
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2013

Will und Evanlyn befinden sich in Gefangenschaft der Nordländer, die sie quer über das Meer nach Skandia verschleppen. Dort erwartet sie das schreckliche Los der Sklaverei. Doch während Evanlyn scheinbar den Mut verliert, heckt Will einen Plan aus, wie sie gemeinsam entkommen können. Aber die Skandier sind mit allen Wassern gewa... Will und Evanlyn befinden sich in Gefangenschaft der Nordländer, die sie quer über das Meer nach Skandia verschleppen. Dort erwartet sie das schreckliche Los der Sklaverei. Doch während Evanlyn scheinbar den Mut verliert, heckt Will einen Plan aus, wie sie gemeinsam entkommen können. Aber die Skandier sind mit allen Wassern gewaschene Seeräuber und eine Flucht scheint aussichtslos. Unterdessen kann der Waldläufer Walt nicht einfach tatenlos herumsitzen, er muss seinen Lehrjungen, den er mittlerweile wie einen Sohn ins Herz geschlossen hat, aus Feindeshand befreien bevor es zu spät ist. Unerwartete Unterstützung bekommt er von einem jungen Kriegerlehrling. Aber auch diese beiden haben ihre eigenen Gefahren zu bestehen, bevor sie überhaupt in die Nähe der beiden Vermissten gelangen, denn ein grausamer, eiserner Ritter stellt sich ihnen in den Weg und möchte sie für seine eigenen Zwecke gebrauchen. John Flanagan legt noch etwas an Geschwindigkeit zu und man kann das Buch kaum mehr aus der Hand legen, so sehr fesselt die Handlung. Seine Hauptpersonen sind so detailliert gezeichnet, dass man mit ihnen mitfiebern und sich mitfürchten kann. Die Serie „Die Chroniken von Araluen“ besteht aus 10 Bänden, zumindest auf Deutsch, und ich empfehle sie alle, aber bitte in der richtigen Reihenfolge lesen! Der erste Band heißt: „Die Ruinen von Gorlan“.


  • Artikelbild-0