Meine Filiale

This Teacher is Mine! 05

This Teacher is Mine! Band 5

Yuko Kasumi

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ann arbeitet neben der Schule in einem Café in Kyoto. Dort wird sie Zeugin, wie ein gutaussehender Mann seiner Freundin einen Heiratsantrag macht - und harsch abgewiesen wird. Ann ist voller Mitgefühl und Sympathie für den armen Kerl. Am nächsten Tag stellt sie fest: Der unglücklich Verliebte ist ihr neuer Klassenlehrer Furuya-sensei! Zwischen den beiden entwickelt sich eine unerwartet zärtliche Beziehung und Ann beschließt: Ihr Lehrer Furuya gehört ihr!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-5866-0
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/12,5/1,7 cm
Gewicht 147 g
Originaltitel Furuya-Sensei ha An-chan no mono
Auflage 1
Übersetzer Antje Bockel
Verkaufsrang 37810

Weitere Bände von This Teacher is Mine!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Ätzende Charaktere machen alles kaputt.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2021

Der Band hat mir gar nicht gefallen. Es ging nur um diesen blöden Ausspanner und es kamen noch 2 neue Charaktere dazu, die ich jetzt schon hasse. Langsam glaube ich, dass es ein Fehler war sich die Reihe zu kaufen.

Es bleibt dabei, dass ich ein Fan dieser Reihe bin.
von frau.meln aus Erfurt am 17.07.2020

Aufmachung Ich schwärme gleich mal weiter, nämlich über den unfassbar tollen Zeichenstil, der so viel Detail in die Charaktere bringt. Aber auch der Schreibstil ist klasse, sowie die Dialoge authentisch und mit dem genau richtigem Maß an Sarkasmus abgerundet. Protagonisten Diesmal stibitze ich der Mangaka teilweise ... Aufmachung Ich schwärme gleich mal weiter, nämlich über den unfassbar tollen Zeichenstil, der so viel Detail in die Charaktere bringt. Aber auch der Schreibstil ist klasse, sowie die Dialoge authentisch und mit dem genau richtigem Maß an Sarkasmus abgerundet. Protagonisten Diesmal stibitze ich der Mangaka teilweise ihre Charakterbeschreibung, weil sie einfach genau so perfekt sind. Ann ist 16 Jahre alt und Oberschülerin. Auf eine liebenswerte Art und Weise ist sie absolut bescheuert (Ich fühl mit ihr, haha), aufrichtig und direkt. Meiner Meinung nach eine hervorragende Protagonisten. Hr. Furuya ist 24 Jahre alt und neuerdings Ann's Klassenlehrer. Irgendwie ist er trottelig, tollpatischig, dumm gut und dennoch liebenswert. Wie man ihn zu Beginn kennenlernt, toppt aber eigentlich echt alles. Fazit Ann ist einfach mega cool. Jedes mal schafft sie es, mich irgendwie zu überraschen. Zudem kommen in Band 5 zwei neue Charaktere hinzu. Beide sind mir schon mega sympathisch. Wahrscheinlich liegt es daran, dass sie beide irgendwie bescheuert sind. Daher passen sie super in die Runde. Yuko Kasumi hat irgendwie ein Talent für das Erschaffen liebenswerter Trottel :D. Das Einzige, was ich echt schade finde, ist dass es kaum Interaktionen zwischen Ann und Furuya gibt, weil dauernd tausend andere Dinge passieren.


  • Artikelbild-0