Meine Filiale

Kaguya-sama: Love is War 01

Kaguya-sama: Love is War Band 1

Aka Akasaka

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Kaguya und Miyuki sind attraktiv, intelligent und gelten an der elitären Shuchi'in-Akademie als das perfekte Paar. Doch obwohl die beiden Gefühle füreinander haben, will keiner sich die Blöße geben, diese zu gestehen. Wer Schwäche zeigt, verliert! Es entbrennt ein emotionaler Krieg mit dem Ziel, dem anderen ein Liebesgeständnis zu entlocken...

von Aka Akasaka

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-2641-6
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/12,3/2,2 cm
Gewicht 191 g
Originaltitel Kaguya-sama wa kokurasetai
Abbildungen 4 farbige Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Yuko Keller
Verkaufsrang 4611

Weitere Bände von Kaguya-sama: Love is War

Buchhändler-Empfehlungen

In der Liebe kann nur einer gewinnen!

Diana Mihaljevic, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Kaguya und Miyuki sind ineinander verliebt, doch der Andere weiß es nicht. Und darf es auch nicht erfahren, schließlich hätte man dann ja im Spiel der Liebe verloren, oder? Also müssen strategische Pläne her, um den Liebsten zu einem Geständnis auszutricksen. Eine drollig humorvolle Reihe, die Lust auf mehr macht!

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Eine sehr witzige Art "Krieg" zu führen, können wir hier zwischen Kaguya und Miyuki erleben. Beide mögen sich, doch zugeben? Das geht nicht, wer sich seine LIebe eingehsteht, ist der Verlierer in der Beziehung! So versuchen die Beiden sich gegenseitig das Geständnis zu entlocken.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Interessanter Manga
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2020

Sehr empfehlenswert! Bereitet Freude beim Lesen. Wenn man einmal angefangen hat, diesen Manga zu lesen, dann vergisst man die Zeit dabei.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2020
Bewertet: anderes Format

Ein ganz amüsanter Manga, in dem Kaguya und Miyuki sich gegenseitig immer wieder austricksen wollen. Beide sind davon überzeugt, dass sie den anderen dazu bringen können seine Liebe zu gestehen. Immerhin ist im Krieg und der Liebe doch alles erlaubt. Amüsant und kurzweilig!

Ein witziger Reihenauftakt.
von frau.meln aus Erfurt am 30.03.2020

Aufmachung Der Zeichenstil von Love is War ist leider nicht ganz so mein Ding, aber die Geschichte ist sehr sympathisch erzählt. Mein 'Problem' mit dem Zeichenstil ist lediglich der, dass ich es bevorzuge, wenn Protagonisten und zumindest teilweise Hintergründe detailreicher herausgearbeitet sind. Protagonisten Miyu... Aufmachung Der Zeichenstil von Love is War ist leider nicht ganz so mein Ding, aber die Geschichte ist sehr sympathisch erzählt. Mein 'Problem' mit dem Zeichenstil ist lediglich der, dass ich es bevorzuge, wenn Protagonisten und zumindest teilweise Hintergründe detailreicher herausgearbeitet sind. Protagonisten Miyuki Shirogane ist Vorsitzender einer Elite Schule auf die er 'nur' geht, weil er viel lernt und ein kluges Köpfchen ist. Er hat stets einen strengen Blick aufgesetzt und leidet unter Schlafmangel. Kaguya Shinomiya ist Vizevorsitzende des Schülerrats und gehört zu den obersten der Oberschicht. Sie ist höflich, nutzt jedoch stets die Vorteile, die ihr andere bieten. Fazit Oben hatte ich ja bereits erwähnt, dass der Zeichenstil mich nicht vollständig überzeugt, dennoch ist die Story cool, denn der Fight der beiden amüsiert mich sehr. Man hat diesbezüglich auch das Gefühl, dass einiges passiert. Mein absolutes Highlight ist aber Chika, die Schriftführerin des Schülerrats, denn sie ist unfassbar sympathisch und bringt immer frischen Wind rein. Zudem hat sie die Eigenschaft in den unpassendsten Situationen reinzuplatzen und dadurch Miyuki und Kaguya erst recht anzustacheln. Ich bin echt gespannt, wies in Band 2 weitergeht.


  • Artikelbild-0