Meine Filiale

Craigs Geständnis

Die Wächter von Sisong Bd. 3

Lily Konrad

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

»Craigs Geständnis« ist der dritte Band der Reihe »Die Wächter von Sisong«. Die feindlichen Iszeroniten haben begonnen, die jungen Sisoner zu töten, die noch nichts von ihren übermenschlichen Fähigkeiten ahnen. Unter anderem haben sie es auf Rena abgesehen, die der finstere Wächter Craig solange beschützen soll, bis sie sich selbst verteidigen kann. Allerdings machen ihm die Iszeroniten so manchen Strich durch seine Rechnung und mehr als einmal gerät er in Lebensgefahr. Auch ist Rena alles andere als begeistert von ihrer Bewachung. Ihre erwachenden sisonischen Fähigkeiten verwirren sie, worauf sie mit Ablehnung reagiert. Doch um sich gegen ihre Feinde behaupten zu können, muss sich das ungleiche Paar aufeinander einlassen - was sie vor ganz andere, ungeahnte Herausforderungen stellt.
»Craigs Geständnis« verbindet Urban Fantasy mit einer herzzerreißenden Geschichte um Schuld und Reue, Angst und Vertrauen sowie mit spannenden Thrillerelementen.

Schon als Kind liebte Lily Konrad Geschichten ‐ die aus Büchern genauso wie die selbst ausgedachten. Ihre ersten ›Werke‹ waren in Schulhefte geschriebene Indianergeschichten, die sie mit Bildern von Karl‐May‐Verfilmungen illustrierte.
2002 begann sie, Romane zu schreiben, zunächst allerdings nur für ein paar interessierte Testleser. Ihr Debütroman »Staub von den Sternen« erschien erst gut zehn Jahre später, gefolgt von mehreren Realitätsromanen und Psychothriller(episode)n. Mit der Reihe »Die Wächter von Sisong« wagt sie sich erstmals ins Genre Urban Fantasy vor.
Lily Konrad schreibt Mutmach-Bücher, in denen es auf jede Frage eine Antwort und für jedes Problem eine Lösung gibt - vorausgesetzt, man will diese tatsächlich finden. Es ist ihr wichtig, ihren Lesern die handelnden Personen nahe zu bringen, die Charaktere lebensecht und durchschaubar zu machen. Nur wenn es ihr gelingt, ihre Geschichte in der Vorstellung ihrer Leser/innen zum Leben zu erwecken, hat sie ihr Ziel erreicht.
Lily lebt mit Mann und Hund in ihrer Wahlheimat Butzbach, einem kleinen Städtchen nördlich von
Frankfurt/Main. Außer Schreiben und Lesen liebt sie vor allem das Reisen. Sie ist mit Vorliebe am, im oder auf dem Meer, was vielleicht mit ihrem Sternzeichen (Fische) zusammenhängt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Susanne Kienzle-Horn
Seitenzahl 356
Erscheinungsdatum 17.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96698-123-1
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 21,7/13,8/3,2 cm
Gewicht 430 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Craigs Geständnis: Die Wächter von Sisong 3 / ereignisreiche und spannungsgeladene Story
von Nisowa am 28.06.2020

In " Craigs Geständnis: Die Wächter von Sisong 3 " steht eine neue Gefahr den Sigonern bevor, den ein junger Toter Sigonern wurde auf dem Gepäckband im Flughafen gefunden. Schnell stellt die zuständige Kripo fest, das der Mord mit dem selbem Dolch erfolgte, wie ein früheres Verbrechen. Wächter Craig wurde zum Schutz der jungen... In " Craigs Geständnis: Die Wächter von Sisong 3 " steht eine neue Gefahr den Sigonern bevor, den ein junger Toter Sigonern wurde auf dem Gepäckband im Flughafen gefunden. Schnell stellt die zuständige Kripo fest, das der Mord mit dem selbem Dolch erfolgte, wie ein früheres Verbrechen. Wächter Craig wurde zum Schutz der jungen Sigonerin Rena abgestellt, was er nur ungern übernahm. Da Craig noch mit den Schuldgefühlen wegen dem Tod seines Zwillingsbruder zu kämpfen hat und sich neue Gefühle gegenüber anderen verweigert. Rena selbst ist mit den vielen neuen Ereignissen genug beschäftigt, da braucht sie nicht noch so ein unfreundliches Exemplar von Mann, der meint, sie solle sich auf anderes als ihn konzentrieren. Aber Gefühle lassen sich nicht unterdrücken, sondern suchen sich ihren Weg unter die Schutzmauern hindurch. Die Story hat mich gleich wieder in den Bann der Sigonern gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Rena, Graig und den Sigonern mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, sowie manche mitfühlende Momente. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob und wie es Rena gelungen war Craig von sich zu überzeugen. Und wie es dann anderen Sigonern rund um Cat ergangen war und bin gespannt wie es mit ihnen weitergeht. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.


  • Artikelbild-0