Wildflowers

Rune & Adam

Wildflowers Band 1

Cristina Evans

(15)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wildblumen sind freie Geister und unabhängige Denker, unbeeindruckt von Gleichheit und Prinzipien, sind sie wild und frei wachsend.

Rune ist Tochter einer Schaustellerfamilie, die Besitzer eines der gefährlichsten Fahrgeschäfte Nordamerikas ist. Sie weiß nur zu gut, wie es ist, Menschen zu treffen, die sie nach kürzester Zeit nie wieder sehen wird. Bisher hat sie das nie gestört, manchmal nutzte sie das sogar zu ihrem eigenen Vorteil. Doch eines Abends, auf einem Festplatz im warmen Kalifornien, tritt Adam in ihr Leben. Er ist pflichtbewusst, anständig und eigentlich all das, was Rune nicht ist. Er sieht so viel mehr in ihr als Vorurteile und Klischees. Denn für ihn ist sie ein ganz besonderer Mensch. Für ihn ist Rune eine Wildblume.

Sich zu verlieben hat sich nie so wild und so frei angefühlt. Und noch nie so schmerzhaft.

Die Autorin ist 1986 geboren, verheiratet und liebt es, in den kleinen Pausen des Arbeitsalltags und Mama-Daseins zu lesen und zu schreiben. Für Cristina Evans gibt es die perfekte Liebesgeschichte nicht, denn diese wäre schlicht und ergreifend zu einfach. Sie ist immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, die ihren Büchern das gewisse Etwas verleiht. Spätestens dann, wenn sie von Kopf bis Fuß in ihre Geschichten eingetaucht ist und sich darin wieder findet, ist sie ihren Helden und Protagonisten machtlos ausgeliefert. Denn das ist der Moment, in dem sie anfangen, ihre Romanze selbst zu schreiben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7504-0018-4
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,6/13,9/2,5 cm
Gewicht 435 g
Auflage 2. Auflage

Weitere Bände von Wildflowers

  • Wildflowers Wildflowers Cristina Evans Band 1

    Wildflowers

    von Cristina Evans

    Buch

    11,99 €

    (15)

  • Wildflowers 2 Wildflowers 2 Cristina Evans Band 2

    Wildflowers 2

    von Cristina Evans

    Buch

    11,99 €

    (13)

Buchhändler-Empfehlungen

Mein Herz hab ich an dieses kleine Buchjuwel schon auf den ersten Seiten verloren...

Tanja Wambach, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Cristina Evans hat uns Anfang des Jahres eine Mail geschickt, in der sie uns "Wildflowers" vorgestellt hat. Ich habe mir das Cover angesehen, den Klappentext gelesen und hab mir gedacht, hey, warum eigentlich nicht. Nun haben wir "Wildflowers" schon eine ganze Weile im Laden und immer bin ich drum rum geschlichen... Aber irgendwie war nie die richtige Zeit es zu lesen .... Bis jetzt! Und was soll ich sagen... ich bin begeistert, denn Rune & Adam sind wie eine Achterbahnfahrt mit Zuckerwatte, wie die Ruhe zwischen den Wellen, wie Wildblumen im Garten... Ihre Geschichte ist berührend, intensiv und lebendig... und ging mir direkt unter die Haut. Ich habe gelacht, geweint und mitgelitten... und mich immer wieder gefragt, wie es wohl tatsächlich um unser aller Vorurteile bestellt ist, wenn es darum geht das Andere, das Besondere zu akzeptieren. Cristina Evans hat dieses Thema sehr offen und direkt behandelt und regt damit zum Nachdenken an. Nicht zuletzt hat mich ihre Art zu schreiben und Situationen und Emotionen zu beschreiben sehr berührt... Ab welchem Moment ich wusste, dass Wildflowers mich nicht mehr loslassen wird? Das ist einfach... es waren diese Zeilen... "Adam lächelt. Das selbe Gefühl habe ich, wenn ich meine Zeit hier am Meer verbringe. Die Luft beflügelt mich. Diese Unendlichkeit des Wassers setzt Gefühle in mir frei, die ich nicht beschreiben kann. Bevor ich mich verliere, helfen mir die Wellen zur Ruhe zu kommen, und wenn ich lange genug hier sitze, finde ich zwar nicht immer alle Antworten, doch ich vergesse die Fragen. Und das sind mit Abstand die besten Schmetterlinge, die man spüren kann, oder nicht? " Nach einem gefühlsintensiven Ende freue ich mich nun auf Band 2 und bin sehr gespannt, wie es mit Rune & Adam weitergeht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
14
1
0
0
0

Muss man einfach gelesen haben!
von moth.lostinpages am 01.06.2020

Wow, was soll ich sagen? Dieser Young Adult Roman hat mein Herz erobert. Alleine das Design ist wunderschön - jedes Kapitel ist mit einer Bordüre versehen, die eine geheime Botschaft beinhalten. Außerdem gibt es eine Playlist! Wie toll ist das denn bitte? —————- Nun zum Inhalt: es geht um Rune und Adam. Rune ein Schausteller Kin... Wow, was soll ich sagen? Dieser Young Adult Roman hat mein Herz erobert. Alleine das Design ist wunderschön - jedes Kapitel ist mit einer Bordüre versehen, die eine geheime Botschaft beinhalten. Außerdem gibt es eine Playlist! Wie toll ist das denn bitte? —————- Nun zum Inhalt: es geht um Rune und Adam. Rune ein Schausteller Kind, Adam ein zugezogener mit strengem Vater, der seine Zukunft schon fertig geplant hat. Natürlich kommt es wie es kommen muss und die zwei verlieben sich. Ein Abenteuer voller Hürden, Vorurteilen, Gefahren aber auch voller Verständnis, Zusammenhalt und Liebe beginnt. Rune ist für Adam eine Wildblume „Einzigartig und schön. Mit dir ist die Welt bunter, nichts und niemand kann dich erschüttern. Du bist unabhängig, wild und frei. Auch wenn du dich nirgends zuhause fühlst, möchte ich, dass du in mir ein Zuhause hast.“ (Wildflowers, 175 eBook) Wessen Herz schmilzt bei solchen Sätzen nicht dahin? —————- Die Kapitel werden immer wieder durchbrochen durch Zeitsprünge. Die ganze Liebesgeschichte findet 2013 statt und dann kommt das Jahr 2018. Dort ist Rune kaum wieder zu erkennen. Die ganze Zeit fragt man sich was vorgefallen sein muss, dass sie sich so verändern musste (?) und was ist eigentlich mit Adam? Man leidet mit den Zweien denen so viele Hürden in ihrer jungen Liebe gestellt werden, oft war ich auch wütend auf Adams Vater auf seinen besten Freund, habe den Zwiespalt seiner Mutter gespürt... Dann sind da noch Mia und Runes Bruder Nick - was soll ich sagen.. Ein Bruder der seine Schwester auf ewig verteidigt und Runes beste Freundin, eine warmherzige Person die immer zu Rune steht. —————- Das Ende war krass, ich musste in der Bahn ein paar stille Tränen verdrücken. So viel ist passiert. Ob gut oder schlecht müsst ihr dann wohl selber heraus finden. Ich bin auf jeden Fall seeeeeeehr gespannt auf den zweiten Band. Danke Cristina für dieses tolle Buch, welches andere YA-Romane locker in den Schatten stellen kann!

Kann diese junge liebe bestehen ?
von ja_ninii aus Oer-Erkenschwick am 11.04.2020

Die Geschichte von Rune & Adam hat mich sehr berührt, es geht um eine junge Liebe die viele Hindernisse überwinden muss, da Rune & Adam aus verschiedenen Welten kommen. Ein Klischee was wir sicher aus vielen Büchern kennen, doch dieses Buch ist anders, es ist so viel mehr als nur eine Geschichte von zwei Jugendlichen. Es geht u... Die Geschichte von Rune & Adam hat mich sehr berührt, es geht um eine junge Liebe die viele Hindernisse überwinden muss, da Rune & Adam aus verschiedenen Welten kommen. Ein Klischee was wir sicher aus vielen Büchern kennen, doch dieses Buch ist anders, es ist so viel mehr als nur eine Geschichte von zwei Jugendlichen. Es geht um Vorurteile, Loyalität und Familie und die Wendung dieser Geschichte ist so unvorhersehbar. In diesem Buch steckt so viel Liebe zum Detail und man spürt wie viel dieses Buch der Autorin bedeutet, schon allein das Cover ist ein Highlight. Beim lesen ist man in der Welt von Rune & Adam gefangen und hofft einfach das die beiden ihr Happy End bekommen! Ich könnte jetzt noch so viel mehr über diese beiden wunderbaren Charaktere schreiben aber dann würde ich euch zu viel verraten

Eine unglaublich berührende und herzzereißende Geschichte
von Lenisworldofbooks am 31.03.2020

Rune zieht schon ihr ganzes Leben lang mit ihrer Schaustellerfamilie durch Amerika. In Kalifornien soll sie mit ihren Schausteller-Freunden drei Wochen lang auf eine Highschool gehen. Normalerweise werden sie immer von einer eigenen Lehrerin betreut, die mit ihnen reist. In der Highschool trifft sie Adam wieder, den sie zuvor sc... Rune zieht schon ihr ganzes Leben lang mit ihrer Schaustellerfamilie durch Amerika. In Kalifornien soll sie mit ihren Schausteller-Freunden drei Wochen lang auf eine Highschool gehen. Normalerweise werden sie immer von einer eigenen Lehrerin betreut, die mit ihnen reist. In der Highschool trifft sie Adam wieder, den sie zuvor schon auf dem Jahrmarkt kennen gelernt hat. Beide fühlen sich sehr zueinander hingezogen, doch Rune muss mit heftigen Vorurteilen der Mitschüler ihr gegenüber kämpfen. Das Buch konnte mich von der ersten Seite an berühren. Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen und unglaublich gefühlvoll. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und musste es mitten in der Nacht einfach noch beenden! Die Geschichte ist aus der Sicht von Rune und Adam geschrieben, das konnte mich auch sehr begeistern. Die Handlung spielt größtenteils in der Vergangenheit (2013), aber es lassen sich auch immer wieder kleine Teile aus der Gegenwart (2018) finden. Das hat das Buch nochmal ein Stück besser gemacht! Die Vorurteile, die alle gegenüber Rune haben, fand ich sehr schlimm. Ich habe so sehr mit ihr mitgelitten, wie können Menschen nur so über andere Urteilen, die sie gar nicht kennen.. Nur selten habe ich während dem Lesen mit einer Protagonisten so mitgelitten. Adam war für mich von Beginn an ein Held! Wie er Rune beschützen wollte und wie er sie behandelt hat fand ich einfach unglaublich. Die Verbundenheit und Anziehungskraft zwischen Rune und Adam habe ich sofort gespürt. Das Lesen war eine absolute Achterbahnfahrt der Gefühle. An manchen Stellen war ich super glücklich mit den beiden und an anderen sind mir die Tränen gekommen. Besonders gut gefallen hat mir, dass es mal was ganz anderes war. Es ist keine typische New bzw. Young Adult Handlung, sondern viel viel besser! Eine absolute Leseempfehlung. Das wird sicherlich ein Jahreshighlight werden. 5/5 Sterne.


  • Artikelbild-0