3, 2, 1 ... Liebe! 05

3, 2, 1 ... Liebe! Band 5

Kanan Minami

(3)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

6,50 €

Accordion öffnen
  • 3, 2, 1 … Liebe! 05

    TokyoPop

    Sofort lieferbar

    6,50 €

    TokyoPop

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Tsubaki wird von Miho gerettet und entgeht dem Übergriff im letzten Moment. Die beiden versöhnen sich, und diesmal meint Miho es ernst mit der Freundschaft. Kyota indes möchte die Beziehung zu Tsubaki intensivieren und sich nicht mehr nur aufs Küssen beschränken! Aber die hat von dem Thema eine ganz andere Vorstellung ...

Produktdetails

Verkaufsrang 47830
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 17.03.2016
Verlag Tokyopop Verlag
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Dateigröße 52314 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783842029712

Weitere Bände von 3, 2, 1 ... Liebe!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Man muss miteinander reden
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tsubaki ist wirklich noch etwas naiv. Alles was mit Erotik zu tun hat, scheint ihr noch ein großes Mysterium zu sein. Und genau dieses Problem führt ständig zu Missverständnissen. Auch der fünfte Band geht super spannend weiter! Unsere Protagonisten sind aber auch wirklich toll und man muss einfach mit ihnen fiebern!

3.2.1...Liebe!
von Claudia Mottl aus Steyr am 23.03.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tsubaki hat von Schulkameradinnen erfahren, das Miho auch in Kyota verliebt ist! Sie weiß nicht so recht wie sie mit der Situation umgehen soll. Aus Eifersucht fangen die Klassenkameradinnen an Tsubaki und Miho zu mobben und zu erniedrigen! Und ganz besonders auf Tsubaki, weil sie mit Kyota zusammen ist. Es kommt zum Glück a... Tsubaki hat von Schulkameradinnen erfahren, das Miho auch in Kyota verliebt ist! Sie weiß nicht so recht wie sie mit der Situation umgehen soll. Aus Eifersucht fangen die Klassenkameradinnen an Tsubaki und Miho zu mobben und zu erniedrigen! Und ganz besonders auf Tsubaki, weil sie mit Kyota zusammen ist. Es kommt zum Glück alles anders und es wird sogar noch richtig lustig :-) Viel Spass!

  • artikelbild-0