Warenkorb

Therese - Eigentum des Grafen

Graf Zóltan Andrasch Báthory, der Nachkomme der Blutgräfin, soll wegen einer Affäre mit der Hofdame Lily, verheiratet werden. Lily möchte zwar ihren Ruf behalten, aber auch die lustvollen Stunden nicht missen, denn Zóltan gibt ihr, was sie braucht: Lustschmerz. Nur hat sie da die Rechnung ohne den Grafen gemacht, der sich Hals über Kopf in seine junge Braut verliebt!
Therese stirbt fast vor Angst, als sie ihren zukünftigen Mann zum ersten Mal sieht, da dieser durch einen Unfall grausam entstellt ist. Zu gerne würde sie der Hochzeit entgehen, doch der Kaiserin widerspricht man nicht. Trotzdem flüchtet sie, als Gräfin Hunyady, genannt Lily, ihr bösartige Geschichten über die Vorlieben ihres Verlobten erzählt. Zóltan kann sie gerade noch retten, als sie hinter dem Prater fälschlicherweise für eine Hure gehalten wird. Durch dieses Erlebnis ändert sich ihre Einstellung zu dem Grafen, aber Lily möchte ihren Geliebten wiederhaben! Außerdem weiß Therese noch nichts von seiner dominant-sadistischen Ader.
Portrait
Lisa Skydla wurde 1971 in Mülheim/Ruhr geboren, lebt heute im Rhein-Lahn-Gebiet zusammen mit ihrem Mann, ihren zwei Söhnen und einem kleinen Zoo. Wenn sie nicht gerade in einer neuen Geschichte vertieft ist, arbeitet sie im Verlag ihres Mannes mit, kümmert sich um ihre Tiere oder ist im nahen Wald unterwegs.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 423 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 17.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739475455
Verlag Merlins Bookshop
Dateigröße 325 KB
Verkaufsrang 28907
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach der Hammer
von Sonja/Shaaniel aus Niedersachsen am 29.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

-Eigentum des Grafen- Autorin: Lisa Skydla (Ilona Noss) Verlag: Merlins Bookshop Seiten: 420 Seiten plus Leseprobe ISBN: 978-3945076927 Alter: ab 16 Jahren (meine Empfehlung) Erscheinungsdatum: 15. September 2018 5 Von 5 Sternen Hallo ihr Süßen, Ein weiteres Buch von der Autorin Lisa Skydla durfte bei mir einz... -Eigentum des Grafen- Autorin: Lisa Skydla (Ilona Noss) Verlag: Merlins Bookshop Seiten: 420 Seiten plus Leseprobe ISBN: 978-3945076927 Alter: ab 16 Jahren (meine Empfehlung) Erscheinungsdatum: 15. September 2018 5 Von 5 Sternen Hallo ihr Süßen, Ein weiteres Buch von der Autorin Lisa Skydla durfte bei mir einziehen. Was soll ich sagen, es war der reine Wahnsinn! Ich habe es geliebt und in einem Rutsch durch gelesen. Einfach ein Hammer Buch. Es beinhaltet gar nicht so viele Erotische Szenen, wie ich angenommen hatte, sondern eine fantastische Hysterische, Fantasy Geschichte. Ich mag es eher wie Lisa Skydla schreibt und hatte mich wirklich unheimlich über dieses Buch gefreut und würde keines wegs enttäuscht. Das einzige, was mir so gar nicht an dem Buch gefällt, ist das Cover, das spricht mich mal so überhaupt nicht an! Aber der Inhalt, worauf es ja nun auch ankommt, ist einfach richtig gut und das Buch lässt einen einfach nicht mehr los. Es packt dich und reißt dich mit sich. Es verbindet Erotik, mit historischem Anteil und einem Hauch Fantasy. Aber was am besten an diesem Buch war und ist, daß es mich unheimlich an *Die Schöne und das Biest* erinnert hat und ich liebe Märchen und Schauer Märchen noch mehr. Es kommen viele berühmte Personen darin vor und sogar die *Blutgräfin* spielt eine große Rolle! Einfach fantastisch und meine absolute Empfehlung an euch. Es beinhaltet zwar auch BDSM Szenen, aber diese habe ich schon weit aus ausführlicher gelesen, was mich hier aber absolut nicht gestört hat. Lieben Gruß Sonja/SHaaniel