Warenkorb

Guarding Penny

SEAL Daddies Band 1

Was ist noch nerviger als ein älterer Bruder, der glaubt, es sei fürsorglich, mich ständig herumzukommandieren?
Sein bester Freund, der sich zu meinem persönlichen Babysitter ernannt hat, den ich mit Anfang zwanzig nun wirklich nicht mehr brauche.
Weil mein Bruder nicht im Land ist, habe ich jetzt Winslow am Hals. Ja, er mag ein attraktiver, muskulöser SEAL sein, der angeblich nur mein Bestes im Sinn hat - trotzdem ist und bleibt er eine verdammte Nervensäge.
SEAL Daddies. Daddy-Dom-Kurzgeschichten, ausnahmsweise nicht DARK - dafür mit dermaßen süßen Happy Ends, dass Zahnärzte sie nicht empfehlen. Eindeutige Szenen und deutliche Sprache. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Daddy oder Dom.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783748720683
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 244 KB
Verkaufsrang 7575
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von SEAL Daddies

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

prickelnde Lesestunden
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 15.02.2020

Schwester - Bruder - Freund des Bruders: keine neue Erfindung, aber total schön erzählt. Dazu einige heiße Szenen und ganz viel schmunzeln & lachen. Schon ist der Leseabend gerettet.