Warenkorb

Bornholmer Schatten

Kriminalroman

Sara Pirohl ermittelt Band 1

Weitere Formate

Fluchtort Bornholm.

Sara Pirohl galt als hoffnungsvolle Kommissarin, doch gleich ihr erster eigener Fall in Rostock ging schief. Ein Mädchen wurde ermordet, und der Hauptverdächtige beging in der Haft Selbstmord. Wenig später aber wurde eine zweite Leiche gefunden – auf die gleiche Art getötet. Weil sie sich ihre Ermittlungsfehler nicht verzeihen kann, zieht Sara sich nach Bornholm zurück. Bis Henrik, ein ehemaliger Kollege, vor ihrer Tür steht. Ein weiterer Mord ist passiert, und es gibt Hinweise, dass der Täter eine Verbindung zu Sarah hat. Dann wird die nächste tote Frau gefunden – ausgerechnet auf Bornholm.

Ein atmosphärischer, packender Roman von der Bestsellerautorin der Romane „Schiffsmord“ und „Todeswoge“
Portrait
Katharina Peters, Jahrgang 1960, schloss ein Studium in Germanistik und Kunstgeschichte ab. Sie ist passionierte Marathonläuferin, begeistert sich für japanische Kampfkunst und lebt am Rande von Berlin. An die Ostsee fährt sie, um zu recherchieren, zu schreiben – und gelegentlich auch zu entspannen.Aus der Rügen-Serie mit Romy Beccare sind »Hafenmord«, »Dünenmord«, »Klippenmord«, »Bernsteinmord«, »Leuchtturmmord«, »Deichmord«, »Strandmord« und »Fischermord« lieferbar.Mit der Kriminalpsychologin Hannah Jakob als Hauptfigur sind »Herztod«, »Wachkoma«, »Vergeltung«, »Abrechnung«, »Toteneis« und »Abgrund« lieferbar.Aus der Ostsee-Serie sind »Todesstrand«, »Todeshaff«, »Todeswoge« und »Todesklippe« lieferbar.  
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 20.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3639-9
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 20,5/13,1/3,2 cm
Gewicht 388 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 1541
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Sara Pirohl ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
4
1
0
0

Spannender Auftakt einer neuen Reihe
von leseratte1310 am 06.06.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe schon einige Bücher der Autorin Katharina Peters gelesen und war auch auf diese Reihe gespannt. „Bornholmer Schatten“ ist der Auftaktband der Reihe „Fluchtort Bornholm“. Die junge Kommissarin Sarah Pirohl ist ehrgeizig, doch dann geht bei ihrem ersten Fall in Rostock alles schief. Ein Mädchen wurde ermordet und der Hau... Ich habe schon einige Bücher der Autorin Katharina Peters gelesen und war auch auf diese Reihe gespannt. „Bornholmer Schatten“ ist der Auftaktband der Reihe „Fluchtort Bornholm“. Die junge Kommissarin Sarah Pirohl ist ehrgeizig, doch dann geht bei ihrem ersten Fall in Rostock alles schief. Ein Mädchen wurde ermordet und der Hauptverdächtige begeht in seine Zelle Selbstmord. Es gibt einen weiteren Mord und die Methode ist die gleiche. Sie hatte also den Falschen erwischt. Da Sarah mit ihrem Fehler hadert, zieht sie sich nach Bornholm zurück. Sie will überlegen, wie es mit ihr weitergehen soll. Dann gibt es eine weitern tote Frau und die wird auf Bornholm gefunden. Es gibt Hinweise, dass es Verbindungen zu Sarah gibt. Daher beginnt sie nachzuforschen. Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Auch die Örtlichkeiten sind wieder sehr atmosphärisch beschrieben. Die Charaktere sind gut und authentisch dargestellt. Besonders Sarah Pirohl gefällt mir ganz gut. Es nagt an ihr, dass ihr solch ein Fehler bei den Ermittlungen unterlaufen ist. Sie zweifelt an sich selbst und überlegt sogar, ob sie die richtige Berufswahl getroffen hat. Doch dann beginnt sie nachzuforschen. Dabei hat sie Unterstützung von Freunden, zu der auch Kriminalpsychologin Hannah Jakob zählt, aber ihr Gegner ist sehr gefährlich. Was hat die Anwaltskanzlei ihres Vaters mit der ganzen Sache zu tun? Sarah muss also aufpassen, wem sie vertrauen kann. Immer wieder gibt es Wendungen, welche die Spannung hochhalten und dafür sorgen, dass man nichts vorhersehen kann. Ein packender und spannender Bornholm-Krimi.

Fluchtort Bornholm
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 03.06.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

„Bornholmer Schatten“ von Katharina Peters ist ein Krimi, der hauptsächlich auf Bornholm spielt, aber Unterstützung durch die Rostocker Polizei und das BKA aus Berlin erhält. Ein Zusammenspiel von mehreren Themen sind im Roman versteckt. Versagensängste durch Ermittlungsfehler, gewalttätige Gruppen der rechten Szene und auch zar... „Bornholmer Schatten“ von Katharina Peters ist ein Krimi, der hauptsächlich auf Bornholm spielt, aber Unterstützung durch die Rostocker Polizei und das BKA aus Berlin erhält. Ein Zusammenspiel von mehreren Themen sind im Roman versteckt. Versagensängste durch Ermittlungsfehler, gewalttätige Gruppen der rechten Szene und auch zarte Gefühle werden sehr gut miteinander kombiniert. Sara Pirohl, eine Kommissarin aus Rostock, hat ihren ersten Fall verbockt und will sich auf Bornholm erholen und Abstand gewinnen. Dazu kommt es aber nicht, weil die Vergangenheit aufgeklärt werden soll. Es werden weitere Leichen gefunden und Sara muss weiter arbeiten, wird aber unterstützt durch das BKA in Berlin und den Rostocker Kollegen. Auch ihre Familie scheint tiefe Wurzel in diesem Fall zu haben; kann Sara alles aufklären? Es hat eine Weile gedauert, um in dem Buch anzukommen, da man nicht weiß, worum es eigentlich geht. Dann nimmt der Spannungsbogen bis zur letzten Seite zu und man ist von diesem Buch gefesselt. Gerne gebe ich diesem Krimi 4 Sterne.

Nichts bleibt für immer verborgen
von Hannah- Lena am 31.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Sarah Pirohl ist eine hoffnungsvolle und aufstrebende Kommissarin, doch als ihr erster eigener Fall in einer Katastrophe endet, zieht sie sich zurück. Auf Insel Bornholm leckt sie ihre Wunden und versucht ihr Leben neu zu sortieren. Doch der Tod verfolgt sie und verwickelt sie auch auf Bornholm wieder in ihren alten Fall. I... Sarah Pirohl ist eine hoffnungsvolle und aufstrebende Kommissarin, doch als ihr erster eigener Fall in einer Katastrophe endet, zieht sie sich zurück. Auf Insel Bornholm leckt sie ihre Wunden und versucht ihr Leben neu zu sortieren. Doch der Tod verfolgt sie und verwickelt sie auch auf Bornholm wieder in ihren alten Fall. Ich kannte die Autorin bisher nicht, bin aber froh, dass ich passend zum Start der neuen Reihe mit Kommissarin Sarah Pirohl auf sie aufmerksam wurde. Der flüssige und spannende Schreibstil von Katharina Peters hat mich direkt zum Beginn der Geschichte abgeholt und mich in die fesselnden Verwicklungen eintauchen lassen. Mit Sarah Pirohl bin ich zunächst gar nicht so gut klar gekommen. Obwohl sie natürlich mit dem fatalen Ablauf ihres ersten Falles allen Grund hatte sich schlecht zu fühlen und an sich zu zweifeln, erschien mir Sarah doch etwas zu passiv und voll Selbstmitleid. Einmal jedoch von Freunden und Kollegen wachgerüttelt, folgt sie ihrem Instinkt und läßt sich auch von Drohungen nicht aufhalten. Eine gut durchdachte Handlung mit überraschenden Wendungen, weit verzweigten Intrigen, familiären Geheimnissen aus der Vergangenheit und mutigen, sympathischen und kompetenten Haupt- und Nebenfiguren bringt eine mitreißende Dynamik und einen konstant hohen Spannungsbogen mit sich. Der Fall stellt Kommissarin Sarah Pirohl erneut auf eine harte Probe, die sie diesmal jedoch mit einem tollen Team souverän meistert. Ich freue mich auf weitere spannende Bücher und vergebe gerne 4 Sterne für dieses spannende Lesevergnügen.