My Hero Academia 22

Die erste Auflage immer mit Glow-in-the-Dark-Effekt auf dem Cover! Yeah!

My Hero Academia Band 22

Kohei Horikoshi

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,99 €

Accordion öffnen
  • My Hero Academia 20

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    6,99 €

    Carlsen
  • My Hero Academia 21

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    6,99 €

    Carlsen
  • My Hero Academia 22

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    6,99 €

    Carlsen

Beschreibung

Wie würde eine Welt aussehen, in der 80% Prozent der Bevölkerung Superkräfte besitzt? Helden und Bösewichte würden sich quasi pausenlos bekämpfen. Doch wie und wo könnten die Helden lernen, ihre Fähigkeiten effizienter zu nutzen? Natürlich an der MY HERO ACADEMIA! Und was ist mit den 20% der Bevölkerung, die ohne Superkräfte in diese Welt geboren wurden?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-79779-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 17,5/11,3/2 cm
Gewicht 146 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Antje Bockel
Verkaufsrang 2456

Weitere Bände von My Hero Academia

Buchhändler-Empfehlungen

Jana Schäffer, Thalia-Buchhandlung Bremen

Der Kampf von Endeavor mit den Nuomos erreicht seinen Höhepunkt und hinterlässt seine Spuren in der Familie Todoroki. Gleichzeitig erfahren wir mehr zu Hawks Hintergrundgeschichte und der Unterricht an der UA geht weiter. Endlich!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
1

Geht super weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergkamen am 25.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Story wurde wie immer gut fortgesetzt und nach dem Kliffhänger, war ich so gespannt wie es weiter ging. Paar Charaktere wurden näher beleuchtet, was top ist.

typosalat plus ultra
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Story war wieder top, aber die bewerte ich hier nicht. Machen die bei Carlsen keine Lesekontrolle mehr? Der Text hatte diesmal von Anfang bis Ende Tippfehler die den Sinn der Gramnatik ändern, "hat zu hast" und mehr. Da sind wir schon ein volles Buch hinterm Englischen US Veröffentlichungstakt und kriegen so ne Qualität! Absolu... Story war wieder top, aber die bewerte ich hier nicht. Machen die bei Carlsen keine Lesekontrolle mehr? Der Text hatte diesmal von Anfang bis Ende Tippfehler die den Sinn der Gramnatik ändern, "hat zu hast" und mehr. Da sind wir schon ein volles Buch hinterm Englischen US Veröffentlichungstakt und kriegen so ne Qualität! Absolut unverschämt!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4