Meine Filiale

Hygiene in Kindertagesstätten

Fragen und Antworten

Ronald Giemulla, Sebastian Schulz-Stübner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

24,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 8,98 €

Accordion öffnen
  • Hygiene in Kindertagesstätten

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    8,98 €

    PDF (Springer)
  • Hygiene in Kindertagesstätten

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung

Wie lassen sich Infektionen in Kindertagesstätten vermeiden?

Diese und viele weitere Fragen rund um Infektionsprävention und Hygiene in Kindertagesstätten - KITAS - beantwortet das vorliegende Werk: verständlich und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand. Das Buch wendet sich an pädagogische Fachkräfte, wie Erzieherinnen und Erzieher, Auszubildende, Fachberater, Leitungen von Tageseinrichtungen für Kinder, aber auch an interessierte Eltern. Die 2. Auflage erscheint komplett aktualisiert und erweitert.

Aus dem Inhalt


  • Krankheitserreger, Infektionsquellen und Übertragungswege

  • Händehygiene, Reinigung und Desinfektion

  • In die KITA oder zum Arzt?

  • Die wichtigsten Kinderkrankheiten: Symptome, Maßnahmen in der

  • Einrichtung, Therapie und Impfprävention

  • Maßnahmen in der KITA-Küche und Lebensmittelhygiene

  • Schädlingsprophylaxe und Schädlingsbekämpfung

Praxis-Plus: Checklisten zur Eigenkontrolle

Die Autoren

Ronald Giemulla ist staatlich geprüfte Hygienefachkraft und Qualitätsbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen. Als Fachdozent für Hygienefragen lehrt er seit vielen Jahren an KITAS.

PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner ist ärztlicher Leiter des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene, BZH GmbH, in Freiburg. Er ist Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, Facharzt für Anästhesiologie mit den Zusatzqualifikationen Intensiv- und Notfallmedizin, spezielle Schmerztherapie, Psychotherapie und ärztliches Qualitätsmanagement.




Ronald Giemulla ist staatlich geprüfte Hygienefachkraft und Qualitätsbeauftragter im Gesundheits- und Sozialwesen. Als Fachdozent für Hygienefragen lehrt er seit vielen Jahren an KITAS.

PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner ist ärztlicher Leiter des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene, BZH GmbH, in Freiburg. Er ist Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, Facharzt für Anästhesiologie mit den Zusatzqualifikationen Intensiv- und Notfallmedizin, spezielle Schmerztherapie, Psychotherapie und ärztliches Qualitätsmanagement.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 10.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-60827-2
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 20,3/12,6/1,2 cm
Gewicht 172 g
Abbildungen 20 schwarz-weiße und 25 farbige Abbildungen, Bibliographie
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1.Krankheitserreger, Infektionsquellen und Übertragungswege.- 2. Grundlagen der Prävention: Händehygiene.- 3.Grundlagen der Prävention: Reinigung und Desinfektion.- 4. Allgemeine Hygienefragen.- 5. Checklisten zur Eigenkontrolle - Grundlegende Maßnahmen in der KITA.- 6. Lebensmittelhygiene.- 7. Schädlingspropylaxe und -bekämpfung.- 8. Checklisten zur Eigenkontrolle - Maßnahmen in der KITA-Küche.- 9. In die KITA oder zum Arzt? - Die wichtigsten Kinderkrankheiten: Symptome, Maßnahmen in der Einrichtung, Therapie und Impfprävention.- 10. Was ist bei der Ersten Hilfe unter hygienischen Aspekten zu beachten?.- 11. Die empfohlenen Impfungen. 12. Fallbeispiele.- 13. Fragen zum Selbsttest.-