Meine Filiale

Ezlyn. Im Zeichen der Seherin

Im Zeichen der Seherin

Karolyn Ciseau

(50)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Ezlyn. Im Zeichen der Seherin

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

2,49 €

Accordion öffnen
  • Ezlyn. Im Zeichen der Seherin

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    2,49 €

    4,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

**Kannst du das Schicksal aufhalten?** 

Ezlyn hat eine besondere Gabe, sie kann das Ende eines jeden Menschen voraussehen. Tag und Nacht verfolgen sie die schrecklichen Bilder ihrer Visionen. Und eine hat sich unauslöschlich in ihr Gedächtnis eingebrannt: ihr eigener Tod, verursacht durch die Hand eines Schattenkriegers. Einer jener Männer, die bekannt und gefürchtet sind für ihre Fähigkeit, durch bloße Berührung Leben zu nehmen. Als Ezlyn schließlich in den Dienst einer reichen Adelsfamilie tritt, führt ihr Schicksal sie ausgerechnet an die Seite eines solchen Schattenkriegers. Der schweigsame und unnahbare Dorian könnte der sein, der ihr den Tod bringt – und dennoch bewegt er ihr Herz wie kein anderer ...

Neues von der Finalistin des Kindle Storyteller Awards 2018!

Ein schicksalhafter Fantasy-Liebesroman von der beliebten Autorin Karolyn Ciseau. Sie erschafft in „Ezlyn“ eine dunkle Welt, in der nichts ist, wie es scheint, und Vertrauen und Verrat dicht beieinander liegen. Diese romantische Liebesgeschichte entwickelt von der ersten Seite an einen Sog, dem sich niemand entziehen kann. 

Hast du den Mut zu lieben, wenn der Mann deines Herzens dir den Tod bringen kann?

//Hol dir die wunderschön veredelte Print-Ausgabe als Schmuckstück für dein Bücherregal!//

Karolyn Ciseau wollte schon immer Schriftstellerin werden. Vielleicht, weil man mit Büchern so wunderbar in ferne Welten eintauchen kann. Der Ausflug ins Unbekannte spielt auch jenseits des gedruckten Wortes für sie eine wichtige Rolle. Nach ihrem Germanistik-Studium war sie unter anderem in Island, Schottland, Thailand und der Karibik unterwegs. Wenn sie nicht gerade auf Reisen nach Inspiration für neue Geschichten sucht, lebt sie mit ihrem Mann im beschaulichen Niedersachsen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 05.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58422-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,3/13,8/3,7 cm
Gewicht 486 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 44647

Buchhändler-Empfehlungen

Milena-Chiara Mlacnik, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Ezlyn ist eine Todesseherin, die den Tod eines anderen Menschen voraussehen kann- nicht nur ihre Gabe ist unglaublich, auch die Story wurde großartig umgesetzt. Fassbare Charaktere, magisches Setting & spannend bis zum Schluss, da kann man über die kleinen Schwächen hinwegsehen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Was für ein Pageturner! Euch erwartet eine superspannende Romantasy in einer magischen Welt. Karolyn Ciseau hat einen tollen Schreibstil.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
25
18
6
1
0

tolle Idee & fesselnd geschrieben
von Favola aus Diessenhofen am 31.01.2021

Ezlyn hat eine besondere Gabe. Sie ist nämlich eine Todesseherin und kann das Ende eines jeden Menschen voraussehen. Dazu muss sie die Person nur berühren. Diese Gabe ist besonders für den Adel sehr hilfreich, denn so können die betuchten Personen ihren Tod hinauszögern. Nach ihrer Ausbildung wird jede Todesseherin von einer r... Ezlyn hat eine besondere Gabe. Sie ist nämlich eine Todesseherin und kann das Ende eines jeden Menschen voraussehen. Dazu muss sie die Person nur berühren. Diese Gabe ist besonders für den Adel sehr hilfreich, denn so können die betuchten Personen ihren Tod hinauszögern. Nach ihrer Ausbildung wird jede Todesseherin von einer reichen Adelsfamilie gekauft und ist dieser dann verpflichtet. Ezlyn wird Tag und Nacht von den schrecklichen Bildern ihrer Visionen verfolgt. Vor allem die Bilder ihres eigenen Todes gehen ihr nicht mehr aus dem Kopf. Als sie ihren Dienst an Hofe antritt, lernt sie dort auch einen Schattenkrieger kennen. Diese können durch blosse Berührung einen Menschen umbringen. Mit Schrecken erkennt Ezlyn, dass sie in ihren Visionen genau durch die Hände dieses Dorians stirbt. Wie kann es dann sein, dass sie sich so zu ihm hingezogen fühlt? Ezlyn ist eine tolle Protagonistin und war mir sofort sympathisch. Erst ist sie zwar noch etwas naiv, was aber verständlich ist, doch sie legt eine tolle Entwicklung hin. Sie wird immer misstrauischer und ihre kämpferische Ader kommt immer mehr zum Vorschein, was nicht nur ihr sondern auch der ganzen Geschichte zu Gute kommt. Ich nahm "Ezlyn. Im Zeichen der Seherin" mit nicht all zu grossen Erwartungen in die Hand oft gelingt es genau solchen Büchern, einen positiv zu überraschen. Das ist Karolyn Ciseau definitiv gelungen. Das Buch punktet mit einem tollen Setting und einer spannenden Geschichte, die mich fesseln konnte. Zudem trumpft sie mit vielen kreativen Ideen wie den Schattenkriegern und den Todesseherinnen mit ihren Feuervögeln auf. Als dann auch noch die Rebellen ins Spiel kommen, wird es spannend... Vielen wird angeschnitten, meiner Meinung nach aber zu oberflächlich abgehandelt. So bleiben am Ende doch noch viele Fragen offen, so dass man eigentlich gerne noch eine Fortsetzung hätte, die dieser guten Geschichte einen runden Abschluss bescheren. Der Schreibstil von Karolyn Ciseau liest sich angenehm und fesselnd. So taucht man sehr leicht in ihre Fantasywelt ein und kann sich mitreissen lassen. Die Geschichte wird aus der ich-Perspektive von Ezlyn erzählt. Fazit: "Ezlyn- Im Zeichen der Seherin" bietet mit der Idee der Todesseherinnen und den Schattenkämpfern eine tolle Basis. Schnell fesselte mich Ezlyns Geschichte und Karolyn Ciseau konnte mich positiv überraschen. Ich hätte mich gerne noch etwas mehr in diese Welt voller Ungerechtigkeit und Intrigen vertieft, doch leider ging am Ende alles etwas gar schnell. Aber wer weiss, vielleicht geht es ja doch noch weiter mit Ezlyn und Dorian...

Im Zeichen der Seherin...
von endlessbookworld am 18.10.2020

KLAPPENTEXT: Ezlyn hat eine besondere Gabe, sie kann das Ende eines jeden Menschen voraussehen. Tag und Nacht verfolgen sie die schrecklichen Bilder ihrer Visionen. Und eine hat sich unauslöschlich in ihr Gedächtnis eingebrannt: ihr eigener Tod, verursacht durch die Hand eines Schattenkriegers. Einer jener Männer, die bekann... KLAPPENTEXT: Ezlyn hat eine besondere Gabe, sie kann das Ende eines jeden Menschen voraussehen. Tag und Nacht verfolgen sie die schrecklichen Bilder ihrer Visionen. Und eine hat sich unauslöschlich in ihr Gedächtnis eingebrannt: ihr eigener Tod, verursacht durch die Hand eines Schattenkriegers. Einer jener Männer, die bekannt und gefürchtet sind für ihre Fähigkeit, durch bloße Berührung Leben zu nehmen. Als Ezlyn schließlich in den Dienst einer reichen Adelsfamilie tritt, führt ihr Schicksal sie ausgerechnet an die Seite eines solchen Schattenkriegers. Der schweigsame und unnahbare Dorian könnte der sein, der ihr den Tod bringt – und dennoch bewegt er ihr Herz wie kein anderer ... MEINE MEINUNG: Wenn es um das Genre Fantasy geht, dann bin ich wirklich ein großer Fan von Reihen doch hin und wieder widme ich mich auch einem Einzelband aus diesem Bereich. In diesem Fall war es Ezlyn und ich war von Anfang an super gespannt auf die Geschichte, da der Klappentext so vielversprechend klang. Der Einstieg in das Buch fiel mir leichter als gedacht und ich habe mich sofort in der Geschichte zurechtgefunden. Der Schreibstil war angenehm und leicht zu lesen, sodass ich dementsprechend einen guten Leselfluss hatte. Ezlyn war eine sehr sympathische und unkomplizierte Protagonistin. Sie hat das Herz am rechten Fleck und ist wirklich mutig, nur ihre Naivität kann sie in Schwierigkeiten bringen. Doch man sieht deutlich, wie sie aus ihren Fehlern lernt und daran wächst, was ich wirklich super fand. Was ich von Dorian halten sollte, wusste ich am Anfang tatsächlich nicht. Er wirkte immer so unnahbar und kalt, gerade da man die Geschichte nur aus Ezlyns Sicht liest. Doch als sein Charakter immer weiter zum Vorschein kam hat er mich wirklich positiv überrascht, sodass auch er mich von sich überzeugen konnte. Die Handlung hat mir wirklich gut gefallen, denn sie war durchgehend spannend ohne das dafür künstlich Drama erschaffen wurde. An manchen Stellen konnte ich gar nicht aufhören zu lesen und fand das Tempo, in dem die Liebesgeschichte vorangeschritten ist perfekt für die Geschichte. Das Ende hätte ich mir vielleicht etwas ausführlicher gewünscht aber im Großen und Ganzen war ich wirklich positiv überrascht von der Geschichte! FAZIT: Dieser Romantasy Einzelband beinhaltet eine schöne und fantastische Geschichte mit dem perfekten Anteil an Spannung und Liebesgeschichte. Ich kann es auf jeden Fall für ein paar tolle Lesestunden empfehlen.

Spannende Fantasy-Geschichte
von Daisys Buch Reise am 21.08.2020

Von "Ezlyn" hatte ich bisher nur wenig begeisterte Meinungen gehört. Wenn ich denn überhaupt etwas gehört habe. Denn im Allgemeinen wurde ziemlich wenig über diesen Fantasy-Roman gesprochen. Tja und wenn man dann was gehört hat, war es irgendwie nicht wirklich begeistert aber auch nicht ganz abgeneigt. Begeisterung sieht aber eb... Von "Ezlyn" hatte ich bisher nur wenig begeisterte Meinungen gehört. Wenn ich denn überhaupt etwas gehört habe. Denn im Allgemeinen wurde ziemlich wenig über diesen Fantasy-Roman gesprochen. Tja und wenn man dann was gehört hat, war es irgendwie nicht wirklich begeistert aber auch nicht ganz abgeneigt. Begeisterung sieht aber eben doch irgendwie anders aus. Was soll ich sagen? So richtig verstehen kann ich das nicht, denn ich fand den Roman wirklich ganz gut. Er war für meinen Geschmack stellenweise doch ein bisschen zu vorhersehbar und die Story an sich doch sehr gradlinig aber zum Ende sorgte die Autorin dann doch noch für eine Überraschung und alles in allem mochte ich das Buch wirklich ganz gern. Wer also ein etwas anderes Fantasybuch mit einer seichten Liebesgeschichte, die nicht wirklich vorhanden ist, sucht ist mit "Ezlyn" gut beraten. Vom Stil her hat es mich ein bisschen an die Bücher von Lynn Raven erinnert aber eben auch nur ein bisschen. Ein gelungener Roman, der es wert ist mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Spannende und vielschichtig Charaktere und eine faszinierende Welt, dieweil Potential hat. Daher von mir 4 Sterne für "Ezlyn".


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5