Meine Filiale

IAM-Bernet Studie Journalisten im Web 2019

Recherchieren, Publizieren, Diskutieren: Ausgewählte Einblicke in den Social-Media-Alltag von Schweizer Journalisten

IAM Bernet Studie Journalisten im Web Band 3

Dominik Allemann

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
38,50
38,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

26,90 €

Accordion öffnen
  • IAM-Bernet Studie Journalisten im Web 2019

    Buch & netz

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    26,90 €

    Buch & netz

gebundene Ausgabe

38,50 €

Accordion öffnen
  • IAM-Bernet Studie Journalisten im Web 2019

    Buch & netz

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    38,50 €

    Buch & netz

Beschreibung

Wie glaubwürdig sind Aussagen im Social Web? Was bedeutet die Infoflut auf Twitter, Linkedin, Facebook und Co. für den journalistischen Alltag? Wie wichtig sind die Kanäle als Recherche-Quellen, bei der Distribution von Artikeln und beim Dialog mit dem Publikum?

Bereits zum dritten Mal nach 2015 und 2017 haben wir uns mit Medienschaffenden aus Print, TV/Radio und Online über diese Entwicklungen vertieft unterhalten. Ihre Aussagen und Erkenntnisse fassen wir in dieser Publikation zusammen und stellen die einzelnen Befragten in kurzen Portraits vor.

Die individuellen Erfahrungen und Einschätzungen sind vielfältig. Sie zeigen die weitere Entwicklung der Online-Arbeit von Journalistinnen und Journalisten. Die gewonnen Erkenntnisse ergeben Handlungsempfehlungen für den sich wandelnden Arbeitsalltag von Medien- und Kommunikationsprofis.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Guido Keel, Irène Messerli, Dominik Allemann
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 20.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03805-244-9
Verlag Buch & netz
Maße (L/B/H) 22,6/15,4/1,5 cm
Gewicht 201 g
Abbildungen mit 20 Farbabbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0