Meine Filiale

Cinthia

Lateinisch/Deutsch

Reclams Universal-Bibliothek Band 19687

Enea Silvio Piccolomini

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
4,40
4,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Als Enea Silvio Piccolomini im 15. Jh. Papst werden wollte, mussten seine Jugendsünden – zwei uneheliche Söhne und anzügliche Liebesgedichte – aus dem Bewusstsein der Öffentlichkeit getilgt werden. Letztere haben dennoch überlebt, bis heute, und Piccolomini wurde trotzdem Papst: Pius II. Seine »Cinthia«-Gedichte geben nicht nur einen Eindruck von seiner wilden Studentenzeit, sie zeigen auch eindrucksvoll, wie sich die Renaissance-Dichter mit dem Erbe der Antike (Ovid, Vergil, Martial, Homer u. a.) auseinandersetzten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Aaron Ammann
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 11.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019687-8
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,4/9,4/0,7 cm
Gewicht 65 g
Übersetzer Aaron Ammann

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Cinthia

    Anhang
    Zu dieser Ausgabe
    Anmerkungen
    Literaturhinweise
    Nachwort