Warenkorb

Aus der Küche der russischen Zaren

Kulinarisches aus der Hofküche von Peter I. bis Nikolaus II. mit einem Exkurs in die Kremlküche

Erstaunlich, wie Philosophie und Religion, der nationale Charakter und das individuelle Temperament, Sitten und Manieren ihren Ausdruck in den Speisen finden, die auf unseren Tisch kommen. Die Festmahle der russischen Zaren und Fürsten waren Illustrationen für die Fähigkeiten der Menschen, für ihre Kreativität, für ihre Ansprüche, ihren Geschmack, ihre Fantasie und für den Reichtum ihrer Epoche. Tatjana Kuschtewskaja nimmt uns mit auf ihre Reise durch die „Küchen“ der Zaren.
Portrait
Tatjana Kuschtewskaja, geboren 1947 in der Turkmenischen SSR in der Wüstenoase Dargan-Ata; verbrachte ihre Jugend in der Ukraine; Studium der Musikpädagogik an der Musikhochschule von Artjomowsk (Diplom); arbeitete acht Jahre lang als Musikpädagogin in Jakutien; 1976 bis 1981 Studium an der Fakultät für Drehbuchautoren der Filmhochschule Moskau (Diplom), wo sie 1983 bis 1991 einen Meisterkurs für Drehbuchautoren leitete und als freie Journalistin tätig war; verfasste zahlreiche Drehbücher und Reportagen; unternahm Reisen durch alle Regionen der ehemaligen UdSSR; lebt seit 1991 in Deutschland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Köstliche Adelsküche __________________________________________ 5
    „Alle Bojaren müssen ihre Bärte stutzen, deutsche Kleidung tragen, Gavotte tanzen lernen und sich bei Tisch gut benehmen.“
    Peter der Große (1672 bis 1725) _________________________________ 21
    „Der Koch ist schnellstens zu hängen!“
    Zarin Anna (1693 bis 1740) ____________________________________ 45
    Ein imperialer Nachtisch
    Zarin Elisabeth (1709 bis 1761) __________________________________ 49
    Ein Smaragdring für Stachelbeerkonfitüre
    Katharina die Große (1729 bis 1796) _____________________________ 65
    König der Köche und Koch der Könige
    Alexander I. (1777 bis 1825) ___________________________________ 103
    „Fürstin der Nacht“ und Petersburger Austern
    Zar Nikolaus I. (1796 bis 1855) _________________________________ 139
    Die kulinarische Raffinesse des Fürsten Odojewski:
    „Ein wahrlich königliches Gericht, edel und nobel...“
    Zar Alexander II. (1818 bis 1881) _______________________________ 165
    Eine königliche Hochzeit
    Zar Alexander III. (1845 bis 1894) _______________________________ 191
    Zum Mittagstisch beim Zaren
    Zar Nikolaus II. (1868 bis 1918) _________________________________ 213
    Geheimnisse der Kremlküche
    Von Generalsekretären und Präsidenten __________________________ 265
    Exkurs: Kulinarische Geografie und der Tisch als Kunstwerk __________ 279
    Tabelle der alten Maße und Gewichte ___________________________ 287
    Glossar ___________________________________________________ 288
    Verzeichnis der Rezepte ______________________________________ 291
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 01.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932916-63-2
Verlag Wostok
Maße (L/B/H) 21,8/17,2/1,9 cm
Gewicht 656 g
Auflage 1
Illustrator Jana Kuschtewskaja
Übersetzer Steffi Lunau
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.