Meine Filiale

Der Geschmack von Glück

Kakine

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

„Waki will’s wissen!" Mit diesen Worten dringt Gourmet-Reporter Shogo Waki jeden Tag mit seinem Kamerateam in fremde Küchen ein, um den Leuten in die Kochtöpfe zu schauen. So erwischt er eines Abends den einsamen Yoshiro, der von dem selbstbewussten Shogo völlig überrumpelt ist. Und kaum hat der von Yoshiros Essen gekostet, ist es um ihn geschehen. Am liebsten würde er von nun an jeden Tag mit dem Hobbykoch essen, doch der kann mit so viel Nähe überhaupt nicht umgehen. Sieht der rasende Reporter denn nicht, dass Yoshiro unter einem gebrochenen Herzen leidet?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 186
Erscheinungsdatum 07.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-823-3
Verlag Kazé Manga
Maße (L/B/H) 18,3/12,9/1,7 cm
Gewicht 167 g
Übersetzer Gandalf Bartholomäus
Verkaufsrang 6825

Buchhändler-Empfehlungen

Tally Thiel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein süßer One-Shot über Liebe und wie unterschiedliche Arten von Beziehungen wachsen und entstehen. "Waki wills Wissen" ist auf jeden Fall einen Blick wert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Liebe geht durch den Magen
von einer Kundin/einem Kunden aus Sauerlach am 29.06.2020

Das Cover ist so schön fröhlich und hell. Das ist einfach ein Blickfang in jedem Regal. Der Zeichenstil ist so schön, einfach traumhaft, weich und detailliert. Auch das viele Essen in dem Manga ist einfach umwerfend gezeichnet, sodass man als Leser ganz hungrig und neidisch wird. Der One Shot ist einfach perfekt, er ist ... Das Cover ist so schön fröhlich und hell. Das ist einfach ein Blickfang in jedem Regal. Der Zeichenstil ist so schön, einfach traumhaft, weich und detailliert. Auch das viele Essen in dem Manga ist einfach umwerfend gezeichnet, sodass man als Leser ganz hungrig und neidisch wird. Der One Shot ist einfach perfekt, er ist kein bisschen oberflächlich oder zu schnell. Die Geschichte nimmt langsam ihren Lauf und man erlebt wie sich die beiden verschiedenen Charaktere annähern. Shogo Waki ist ein aufgeweckter, ehrlicher Reporter, er spricht aus was ihn in dem Kopf kommt. Yoshiro ist ein ruhiger Hobbykoch, der leider etwas einsam ist und es nicht leicht im Leben hat. Hier ist auch etwas thematisiert das die Mitarbeiter Yoshiro meiden da er schwul ist. Ein sehr wichtiger Aspekt und auch einfach herzzerreißend. Die Liebesgeschichte zwischen Shogo und Yoshiro ist einfach so schön und voller Freude. Ich bin begeistert, ganz große Leseempfehlung. Zu Schade das es nur ein One Shot ist, ich würde es lieben noch mehr von den beiden zu lesen. Ein Manga voller Liebe, Freundschaft, Gefühlen, Mut und Essen. Eine Geschichte die langsam das Herz erobert und einfach begeistert.


  • Artikelbild-0