Der Erdbeerpflücker

Thriller. Autorisierte Audiofassung

Jette 1

(87)
Jettes Freundin Caro wird tot im Wald aufgefunden, ermordet durch sieben Messerstiche. Auf der Beerdigung schwört Jette öffentlich, Caros Mörder zu finden. Doch damit macht sie ihn auf sich aufmerksam. Scheinbar in freundlicher Absicht nähert er sich Jette und sie verliebt sich in ihn. Erst spät erkennt sie, mit wem sie es zu tun hat ...

Das gleichnamige Buch ist im cbt Verlag erschienen.
Portrait
Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren. Nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium arbeitete sie zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in einem kleinen Ort in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt. Durch den sensationellen Erfolg der Bestseller "Der Erdbeerpflücker", "Der Mädchenmaler" und "Der Scherbensammler", den Krimis um Jette, wurde sie über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in 15 Sprachen übersetzt.

Sprecher Wanja Mues (Jahrgang 1973) sprach mit acht Jahren in dem Stück "Weihnachten an der Front" seinen ersten Text auf der Bühne und mit elf drehte er seinen ersten Film, den ARD-Dreiteiler "Jokehnen". Nach dem Abitur absolvierte er eine Schauspielausbildung in Amerika und war in vielen Serien ("Girl Friends"), Fernsehfilmen ("2 1/2 Minuten") und Kinostreifen ("Gloomy Sunday") zu sehen. Auch kleine Rollen in guten Projekten - wie zum Beispiel der Wehrmachtsoffizier im Warschauer Ghetto in Roman Polanskis "Der Pianist" - bleiben für Wanja Mues wichtig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Julia Nachtmann, Wanja Mues, Barbara Nüsse
Anzahl 5
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 07.09.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783833719851
Genre Krimi/Thriller
Reihe GoyaLit
Verlag Jumbo Neue Medien
Spieldauer 68 Minuten
Hörbuch (CD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Erdbeerpflücker

Der Erdbeerpflücker

von Monika Feth
(87)
Hörbuch (CD)
13,99
+
=
Der Scherbensammler

Der Scherbensammler

von Monika Feth
(24)
Hörbuch (CD)
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jette

  • Band 1

    14636527
    Der Erdbeerpflücker
    von Monika Feth
    (87)
    Hörbuch
    13,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    15168235
    Der Mädchenmaler
    von Monika Feth
    (32)
    Hörbuch
    13,99
  • Band 3

    15589146
    Der Scherbensammler
    von Monika Feth
    (24)
    Hörbuch
    13,99
  • Band 4

    16406724
    Der Schattengänger
    von Monika Feth
    (21)
    Hörbuch
    9,99
    bisher 11,99
  • Band 7

    42439432
    Der Libellenflüsterer
    von Monika Feth
    Hörbuch
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Auftakt zu einer Jugendreihe, die schon fast Kultstatus besitzt. Altersgemäße Spannung und Themen, die mitten aus dem Leben von jungen Mädchen gegriffen sind. Toll geschrieben! Der Auftakt zu einer Jugendreihe, die schon fast Kultstatus besitzt. Altersgemäße Spannung und Themen, die mitten aus dem Leben von jungen Mädchen gegriffen sind. Toll geschrieben!

Mira Koch, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ein spannender Thriller für Teens, der mein Interesse am Genre geweckt hat!
Fesselnd bis zum Schluss!
Ein spannender Thriller für Teens, der mein Interesse am Genre geweckt hat!
Fesselnd bis zum Schluss!

„Nicht nur zur Erdbeerzeit hervorragend “

Julia Dyroff, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Seit Jahren ist es eins meiner Lieblingsbücher und das zu Recht. Monika Feth hat einfach einen ganz eigenen Stil, durch den man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen kann bis man zum Ende gekommen ist.
Besonders schön finde ich, dass die Erzählperspektiven immer wieder wechseln, wodurch man noch mehr mit fiebert. Ebenso hat sie tolle Charaktere erschaffen die einem immer mehr ans Herz wachsen.
Der Erdbeerpflücker ist nicht nur etwas für Jugendliche, sondern für alle die auf gute Kriminalromane stehen.
Seit Jahren ist es eins meiner Lieblingsbücher und das zu Recht. Monika Feth hat einfach einen ganz eigenen Stil, durch den man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen kann bis man zum Ende gekommen ist.
Besonders schön finde ich, dass die Erzählperspektiven immer wieder wechseln, wodurch man noch mehr mit fiebert. Ebenso hat sie tolle Charaktere erschaffen die einem immer mehr ans Herz wachsen.
Der Erdbeerpflücker ist nicht nur etwas für Jugendliche, sondern für alle die auf gute Kriminalromane stehen.

Olga Zermal, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Mein absolutes Lieblingsbuch! Die sympathischen Charaktere und wechselnden Erzählperspektiven machen diesen spannenden Jugendthriller zu etwas Besonderem! Mein absolutes Lieblingsbuch! Die sympathischen Charaktere und wechselnden Erzählperspektiven machen diesen spannenden Jugendthriller zu etwas Besonderem!

Lisa Naumann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Es lohnt sich! Auch wenn der Anfang für mich recht holprig und ein wenig langatmig war, hat es sich gelohnt dranzubleiben und dem Täter auf die Spur zu kommen! Es lohnt sich! Auch wenn der Anfang für mich recht holprig und ein wenig langatmig war, hat es sich gelohnt dranzubleiben und dem Täter auf die Spur zu kommen!

Annika Xanten, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Einer meiner liebsten Jugendthriller von der großartigen Monika Feth. Tolles Setting, rasant und packend, so sollte ein deutscher Jugendthriller sein ! Einer meiner liebsten Jugendthriller von der großartigen Monika Feth. Tolles Setting, rasant und packend, so sollte ein deutscher Jugendthriller sein !

Janne Oeser, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Perfekt für junge Erwachsene, die zum ersten Mal in die Welt der Thriller eintauchen wollen. Der Auftakt einer spannenden und großartigen Reihe! Perfekt für junge Erwachsene, die zum ersten Mal in die Welt der Thriller eintauchen wollen. Der Auftakt einer spannenden und großartigen Reihe!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der erste Band der spanneneden Thrillerreihe. Nicht nur für Jugendliche zu empfehlen. Der erste Band der spanneneden Thrillerreihe. Nicht nur für Jugendliche zu empfehlen.

Danna Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Super spannendes Buch, wie alle von Monika Feth. Super spannendes Buch, wie alle von Monika Feth.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein spannender Thriller für Mädels ab 14, die gerne Krimis lesen. Tolle Protagonisten! Ein spannender Thriller für Mädels ab 14, die gerne Krimis lesen. Tolle Protagonisten!

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Spannender Thriller für junge Erwachsene. Dieses Buch lässt Sie nicht los. Es macht Lust auf mehr! Nicht nur für Jugendliche...;-) Spannender Thriller für junge Erwachsene. Dieses Buch lässt Sie nicht los. Es macht Lust auf mehr! Nicht nur für Jugendliche...;-)

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Weimar

Realistischer Mädchenkrimi. Jette und ihre Freundinnen kann sich jeder vorstellen. Die Fälle sind spannend und werden spektakulär gelöst. Realistischer Mädchenkrimi. Jette und ihre Freundinnen kann sich jeder vorstellen. Die Fälle sind spannend und werden spektakulär gelöst.

R. Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Ein Thriller aus verschiedenen Perspektiven geschrieben, der einen bis zur letzten Sekunde fesselt. Ein Thriller aus verschiedenen Perspektiven geschrieben, der einen bis zur letzten Sekunde fesselt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Jettes Freundin wird tot aufgefunden und Jette macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach dem Mörder... Blöd nur, dass sie ihn dabei gefährlich nahe kommt! Jettes Freundin wird tot aufgefunden und Jette macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach dem Mörder... Blöd nur, dass sie ihn dabei gefährlich nahe kommt!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein packender Jugendthriller! Perfekt für alle, die zum ersten Mal einen Thriller lesen. Sehr spannend geschrieben und so psychologisch, dass man es nicht mehr weglegen kann. Ein packender Jugendthriller! Perfekt für alle, die zum ersten Mal einen Thriller lesen. Sehr spannend geschrieben und so psychologisch, dass man es nicht mehr weglegen kann.

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Der brillante Auftakt der Reihe um Jette. Ihre Freundin wird ermordet und anstatt der Polizei die Arbeit zu überlassen, begibt sie sich selbst in ungeahnte Gefahr. Atemberaubend! Der brillante Auftakt der Reihe um Jette. Ihre Freundin wird ermordet und anstatt der Polizei die Arbeit zu überlassen, begibt sie sich selbst in ungeahnte Gefahr. Atemberaubend!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Der Auftakt zu einer tollen Reihe von Jugendthrillern mit viel Spannung und jungen Protagonisten. Nicht blutig oder zu gruselig, sondern genau richtig. Der Auftakt zu einer tollen Reihe von Jugendthrillern mit viel Spannung und jungen Protagonisten. Nicht blutig oder zu gruselig, sondern genau richtig.

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Der erste Fall für Jette. Ein packender und spannender Krimi - nicht nur für Jugendliche. Der erste Fall für Jette. Ein packender und spannender Krimi - nicht nur für Jugendliche.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Toller Sommerkrimi Toller Sommerkrimi

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ganz fieser Psychothriller für Jugendliche. Da muss man schon einiges abkönnen! Ganz fieser Psychothriller für Jugendliche. Da muss man schon einiges abkönnen!

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Ein großartiger Jugendkrimi, so niveauvoll erzählt, dass ihn auch Erwachsene mit Gewinn lesen können. Auch als Hörbuchreihe sehr empfehlenswert! Ein großartiger Jugendkrimi, so niveauvoll erzählt, dass ihn auch Erwachsene mit Gewinn lesen können. Auch als Hörbuchreihe sehr empfehlenswert!

„Grandios!“

Christa Fugenzi, Thalia-Buchhandlung Brühl

Die Freundinnen Merle, Caro und Jette, deren Mutter eine erfolgreiche Schriftstellerin ist, leben zusammen in einer WG. Im Nachbarort wird eine junge Frau ermordert aufgefunden. Die Polizei befürchtet, dass es sich um die Tat eines Serienmörders handelt.
Trotzdem läuft das WG-Leben der drei Freundinnen ziemlich normal. Merkwürdig ist nur, dass die unsterblich verliebte Caro noch nicht einmal den Namen ihres neuen "Freundes" kennt und den Freundinnen nichts erzählen darf. Darum hat sie ihr neuer "Freund" gebeten. Und dann ist Caro plötzlich spurlos verschwunden. Nach Tagen voller Sorge um die verschwundene Freundin, wird deren Leiche gefunden. Auch Caro wurde ermordet. Auf der Beerdigung droht die verzweifelte Jette dem Mörder: Sie verspricht der toten Freundin, ihn zu finden.
Die folgernde Suche ist an Tempo und Dramatik kaum zu überbieten.
Toll!


Die Freundinnen Merle, Caro und Jette, deren Mutter eine erfolgreiche Schriftstellerin ist, leben zusammen in einer WG. Im Nachbarort wird eine junge Frau ermordert aufgefunden. Die Polizei befürchtet, dass es sich um die Tat eines Serienmörders handelt.
Trotzdem läuft das WG-Leben der drei Freundinnen ziemlich normal. Merkwürdig ist nur, dass die unsterblich verliebte Caro noch nicht einmal den Namen ihres neuen "Freundes" kennt und den Freundinnen nichts erzählen darf. Darum hat sie ihr neuer "Freund" gebeten. Und dann ist Caro plötzlich spurlos verschwunden. Nach Tagen voller Sorge um die verschwundene Freundin, wird deren Leiche gefunden. Auch Caro wurde ermordet. Auf der Beerdigung droht die verzweifelte Jette dem Mörder: Sie verspricht der toten Freundin, ihn zu finden.
Die folgernde Suche ist an Tempo und Dramatik kaum zu überbieten.
Toll!


„Der Erdbeerpflücker“

Kerstin Kuhberger, Thalia-Buchhandlung Passau

Jette wohnt zusammen mit ihren Freundinnen Caro und Merle. Alle drei sind beste Freundinnen und eigentlich läuft das WG-Leben sehr gut. Allerdings machen sich Jette und Merle sorgen um Caro, die immer schweigsamer und seltsamer zu ihnen wird. Eines Abends ist sie spurlos verschwunden. Stunden und Tage des Bangens beginnen. Wo ist Caro und was ist mit ihr passiert? Dann die schreckliche Gewissheit: Caro wurde ermordet. Jettes Leben stürzt zusammen. Auf der Beerdigung schwört sie offiziell Rache. Auf der Suche nach dem Täter, merkt Jutta nicht, wie nah sie ihm bereits gekommen ist.
Eins meiner liebsten Jugendbücher. Monika Feth schreibt aus der Sicht von Jette und dem Mörder, dadurch wird das Buch immer interessanter und spannender. Man fiebert und weint mit Jette mit und vergisst total die Zeit. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Jette wohnt zusammen mit ihren Freundinnen Caro und Merle. Alle drei sind beste Freundinnen und eigentlich läuft das WG-Leben sehr gut. Allerdings machen sich Jette und Merle sorgen um Caro, die immer schweigsamer und seltsamer zu ihnen wird. Eines Abends ist sie spurlos verschwunden. Stunden und Tage des Bangens beginnen. Wo ist Caro und was ist mit ihr passiert? Dann die schreckliche Gewissheit: Caro wurde ermordet. Jettes Leben stürzt zusammen. Auf der Beerdigung schwört sie offiziell Rache. Auf der Suche nach dem Täter, merkt Jutta nicht, wie nah sie ihm bereits gekommen ist.
Eins meiner liebsten Jugendbücher. Monika Feth schreibt aus der Sicht von Jette und dem Mörder, dadurch wird das Buch immer interessanter und spannender. Man fiebert und weint mit Jette mit und vergisst total die Zeit. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

„Spannung pur!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Der Erdbeerpflücker wurde mir von vielen Kollegen empfohlen, da ich keine blutrünstigen Krimis mag.
Meine Kollegen haben nicht übertrieben, das Buch hat mich von der ersten Seite an begeistert!
Es ist spannend und wirklich fesselnd!

Als Jettes Freundin Caro ermordet wird, schwört sie dem Mörder öffentlich Rache. Doch Jette merkt nicht das der Mörder ihr auf den Fersen ist...

Für alle Mädchen ab 14 die es spannend aber nicht blutig mögen!

Der Erdbeerpflücker wurde mir von vielen Kollegen empfohlen, da ich keine blutrünstigen Krimis mag.
Meine Kollegen haben nicht übertrieben, das Buch hat mich von der ersten Seite an begeistert!
Es ist spannend und wirklich fesselnd!

Als Jettes Freundin Caro ermordet wird, schwört sie dem Mörder öffentlich Rache. Doch Jette merkt nicht das der Mörder ihr auf den Fersen ist...

Für alle Mädchen ab 14 die es spannend aber nicht blutig mögen!

„Nicht nur etwas für Jugendliche!!!“

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Jette ist 18 und mit ihren zwei besten Freundinnen in einer WG. Nicht dass sie das eigentlich nötig hätte, denn ihre Mutter ist eine erfolgreiche Krimiautorin, die mit ihren Büchern sehr viel Geld verdient. Doch Jette genießt das WG-Leben und mit ihren Freundinnen ist immer Spaß garantiert. Bis Caro verliebt ist. Denn Sie weiß nichts über ihren Freund, noch nicht einmal seinen Namen. Doch sie liebt ihn und ist glücklich mit ihm! Doch plötzlich verschwindet Caro und nach wenigen Tagen wird ihr toter Körper gefunden. Jettes Welt gerät aus den Fugen und noch an Caros Grab schwört sie Rache! Jette ist 18 und mit ihren zwei besten Freundinnen in einer WG. Nicht dass sie das eigentlich nötig hätte, denn ihre Mutter ist eine erfolgreiche Krimiautorin, die mit ihren Büchern sehr viel Geld verdient. Doch Jette genießt das WG-Leben und mit ihren Freundinnen ist immer Spaß garantiert. Bis Caro verliebt ist. Denn Sie weiß nichts über ihren Freund, noch nicht einmal seinen Namen. Doch sie liebt ihn und ist glücklich mit ihm! Doch plötzlich verschwindet Caro und nach wenigen Tagen wird ihr toter Körper gefunden. Jettes Welt gerät aus den Fugen und noch an Caros Grab schwört sie Rache!

„Total spannend“

Iris Grißtede, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Dieses Hörbuch bildet den Auftakt einer Krimireihe der Autorin Monika Feth. Das erste Abenteuer von Jette und ihren Mitbewohnern wird genial durch die Sprecher Julia Nachtmann, Wanja Mues und Barbar Nüsse umgesetzt. Wie im Buch wird durch den Perspektivwechsel eine nervenaufreibende und spannende Atmosphäre geschaffen, die es fast unmöglich macht diesen Hörspaß zu unterbrechen.
Gänsehaut garantiert.
Dieses Hörbuch bildet den Auftakt einer Krimireihe der Autorin Monika Feth. Das erste Abenteuer von Jette und ihren Mitbewohnern wird genial durch die Sprecher Julia Nachtmann, Wanja Mues und Barbar Nüsse umgesetzt. Wie im Buch wird durch den Perspektivwechsel eine nervenaufreibende und spannende Atmosphäre geschaffen, die es fast unmöglich macht diesen Hörspaß zu unterbrechen.
Gänsehaut garantiert.

„Sehr spannend!“

A. Wisniewski, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Als Jettes Freundin und Mitbewohnerin Caro ermordet wird, schwört Jette auf der Beerdigung, dass sie alles tun wird, um den Mörder zu fassen. Doch damit zieht sie seine Aufmerksamkeit auf sich. Er freundet sich mit Jette an, sie verliebt sich sogar in ihn und merkt gar nicht, in welcher Gefahr sie sich plötzlich befindet...
Ein toller Thriller für Jugendliche mit sympatischen und authentischen Hauptpersonen.
Als Jettes Freundin und Mitbewohnerin Caro ermordet wird, schwört Jette auf der Beerdigung, dass sie alles tun wird, um den Mörder zu fassen. Doch damit zieht sie seine Aufmerksamkeit auf sich. Er freundet sich mit Jette an, sie verliebt sich sogar in ihn und merkt gar nicht, in welcher Gefahr sie sich plötzlich befindet...
Ein toller Thriller für Jugendliche mit sympatischen und authentischen Hauptpersonen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
87 Bewertungen
Übersicht
56
22
6
0
3

gut gemeint
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Auf den ersten Blick ein überzeugendes Buch: schöne Aufmachung und vielversprechende Inhaltsangabe. Obwohl die Personen sehr gut ausgearbeitet waren, schienen sie oberflächlich und nicht überzeugend. Handlung sehr ziehend. Noch wichtiger: Wie konnte dieser Roman als "Thriller bezeichnet werden"?: Thriller (Lehnwort aus engl. thrill „Schauer, Erregung, Sensation“) Charakteristisch für Thriller... Auf den ersten Blick ein überzeugendes Buch: schöne Aufmachung und vielversprechende Inhaltsangabe. Obwohl die Personen sehr gut ausgearbeitet waren, schienen sie oberflächlich und nicht überzeugend. Handlung sehr ziehend. Noch wichtiger: Wie konnte dieser Roman als "Thriller bezeichnet werden"?: Thriller (Lehnwort aus engl. thrill „Schauer, Erregung, Sensation“) Charakteristisch für Thriller ist das Erzeugen eines Thrills, einer Spannung Das einzige spannende an diesem Buch, war es für mich, wie jemand dazu kommen konnte es als Thriller zu bezeichnen. Täter und Handlung: von Anfang an klar. Zeitverschwendung bis zur letzten Seite.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2016
Bewertet: anderes Format

Endlich mal eine Jugenkrimireihe, die einfach überzeugt und auch Nicht-Krimi-Fans in ihren Bann zieht, da sie spannend aber nicht blutrünstig geschrieben ist.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Spannung pur für Mädels. Jette ermittelt auf eigene Faust. Achtung: Die Jugend-Thriller von Monika Feth bergen Sucht- Potenzial!