Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Elf Jahre und elf Monate

Kriminalgeschichte

Ein Dorf, abseits der Trampelpfade. Eine Schwangere, die vor über zehn Jahren starb. Dorfbewohner die vermuten, dass ihr Freund sie damals zur Abtreibung zwang. Ihr Freund, der ihr Grab besucht – diesen Besuch jedoch nicht überlebt. Das Interesse, an der Aufklärung des Falls, hält sich im Dorf in Grenzen. Kommissar Steffen und sein Assistent Kröger, fördern die Feinheiten des Falles zu Tage – und entlarven den Mörder.
Portrait
Als gebürtiger Niedersachse hat es mich bereits in jungen Jahren nach Berlin verschlagen. Meine technische berufliche Laufbahn war abwechslungsreich. In meiner Freizeit erwarb ich, in einer zweijährigen Autoren-Ausbildung, das notwendige Rüstzeug für die Erstellung eines eigenen Buches. Die ersten Veröffentlichungen gab es auf dem breitgefächerten Gebiet im Zeitschriftengewerbe. Heute habe ich mich auf Kriminalgeschichten und Kurzgeschichten festgelegt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 02.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-5861-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,8 cm
Gewicht 174 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.