Meine Filiale

R.I.O.S - Brisante Wahrheit

R.I.O.S Band 2

Michelle Raven

(18)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Vor Jahren hat Emily Gray eine furchtbare Entdeckung gemacht und ist in Washington, DC untergetaucht, um sich zu schützen. Als sie einen Brief ihres Freundes Aaron erhält, weiß Emily, dass ihre Zeit abgelaufen ist, denn das Schriftstück wurde nach seinem Ableben an sie verschickt. Aaron war der Einzige, der ihren Aufenthaltsort kannte, und er wurde gefoltert, um diese Information preiszugeben.

Detective Tom Carter beschattet Emily, seit er bei einer routinemäßigen Untersuchung herausgefunden hat, dass sie eine falsche Identität benutzt. Als ein Mordanschlag auf sie verübt wird, den er in letzter Sekunde verhindern kann, wird ihm klar, in welch großer Gefahr sie schwebt. Obwohl Tom nicht mal ihren wahren Namen kennt, fühlt er sich unerklärlich stark zu Emily hingezogen und bietet ihr an, zu helfen. Er bringt sie zu der Sicherheitsfirma R.I.O.S., für die er hin und wieder arbeitet. Dort stellt sich jedoch heraus, dass ihn Emily die ganze Zeit belogen hat ...

In Hannover geboren und aufgewachsen, studierte Michelle Raven Bibliothekswesen und arbeitet als Bibliotheksleiterin in Niedersachsen. 2002 veröffentlichte sie ihren ersten Roman "Canyon der Gefühle", dem bisher 35 weitere folgten. Heute zählt Michelle Raven zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen im Bereich des Romantic Thrill und ist mit ihren Büchern regelmäßig in den Bestsellerlisten vertreten. Wenn die Autorin nicht schreibt, bereist sie gern den Westen der USA, um sich Inspiration für ihre Romane zu holen. Mehr Informationen über die Autorin auf ihrer Homepage.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 330 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783903278189
Verlag Romance Edition Verlag
Dateigröße 3002 KB
Verkaufsrang 12315

Weitere Bände von R.I.O.S

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
14
3
1
0
0

In den Tiefen des Darknet
von Ascora am 13.07.2020

Der Klappentext: „Vor Jahren hat Emily Gray eine furchtbare Entdeckung gemacht und ist in Washington, DC untergetaucht, um sich zu schützen. Als sie einen Brief ihres Freundes Aaron erhält, weiß Emily, dass ihre Zeit abgelaufen ist, denn das Schriftstück wurde nach seinem Ableben an sie verschickt. Aaron war der Einzige, der ihr... Der Klappentext: „Vor Jahren hat Emily Gray eine furchtbare Entdeckung gemacht und ist in Washington, DC untergetaucht, um sich zu schützen. Als sie einen Brief ihres Freundes Aaron erhält, weiß Emily, dass ihre Zeit abgelaufen ist, denn das Schriftstück wurde nach seinem Ableben an sie verschickt. Aaron war der Einzige, der ihren Aufenthaltsort kannte, und er wurde gefoltert, um diese Information preiszugeben. Detective Tom Carter beschattet Emily, seit er bei einer routinemäßigen Untersuchung herausgefunden hat, dass sie eine falsche Identität benutzt. Als ein Mordanschlag auf sie verübt wird, den er in letzter Sekunde verhindern kann, wird ihm klar, in welch großer Gefahr sie schwebt. Obwohl Tom nicht mal ihren wahren Namen kennt, fühlt er sich unerklärlich stark zu Emily hingezogen und bietet ihr an, zu helfen. Er bringt sie zu der Sicherheitsfirma R.I.O.S., für die er hin und wieder arbeitet. Dort stellt sich jedoch heraus, dass ihn Emily die ganze Zeit belogen hat ...“ Zum Inhalt: „R.I.O.S. – Brisante Wahrheit“ ist der zweite Teil der R.I.O.S.-Serie und es tauchen auch einige Charaktere der anderen Serien (Hunter, TURT/LE) von Michelle Raven auf, aber keine Sorge, die Geschichte kann wunderbar ohne Vorkenntnisse gelesen werden und bleibt genauso spannend. Die Hackerin Emily ist im Darknet auf grausames gestoßen, aber die Anzeige beim FBI brachte sie nur unter Verdacht und in Gefahr. Also ist sie untergetaucht und einige Jahre ging das gut. Nun aber ist ihr jemand auf der Spur und sie muss sich entscheiden: weglaufen oder den Mitgliedern von R.I.O.S. vertrauen und für Gerechtigkeit sorgen. Sie will nicht mehr weglaufen, sie hat sich etwas Neues aufgebaut, wenn auch unter falscher Identität und da ist ja auch noch Tom, aber wird sie gegen den scheinbar übermächtigen Gegner gewinnen können? Der Stil: Ich kenne die Autorin Michelle Raven schon von ihren anderen Serien und wurde auch dieses Mal nicht von ihrem fesselnden und mitreißenden Schreibstil enttäuscht. Man kann das Buch kaum zur Seite legen, so temporeich und spannend ist die Geschichte erzählt. Mit Emily und Tom treffen zwei interessante und auf dem ersten Blick sehr gegensätzliche Charaktere aufeinander, sie Hackerin, die gerne mal einen Umweg zum Ziel nimmt und unter falscher Identität lebt und er gesetzestreuer Detektiv, der Identitätsdiebstahl auf der Spur ist. Aber die Gefahr bringt die beiden zusammen und das gemeinsame Ziel, die Verbrecher zur Strecke zu bringen. Für mich war es auch ein besonderer Bonus altvertraute und bekannte Figuren wiederzusehen, doch auch wenn man nichts von Michelle Raven bis jetzt gelesen hat, kann man den verschiedenen Charakteren liebgewinnen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 04.05.2020
Bewertet: anderes Format

Zwei Drittel Action, ein Drittel Romance, sympathische Protagonisten und eine Security Firma, die wie eine Familie zusammenhält! Die Dialoge könnten noch knackiger sein und die Auflösung ist im Vergleich zum Weg dahin sehr simpel, aber insgesamt ein kurzweiliges Abendprogramm.

Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 12.04.2020

Wow! Wieder soooo spannend! Emily hat so einiges hinter sich. Und dass sie sich vor dem FBI bzw. noch viel schlimmeren Leuten verstecken muss ist nur der Höhepunkt. Sie ist ein Computernerd, wie man ihn sich vorstellt und hat dadurch etwas herausgefunden, wovon sie wohl nie hätte etwas wissen sollen. Und als sie in Gefahr g... Wow! Wieder soooo spannend! Emily hat so einiges hinter sich. Und dass sie sich vor dem FBI bzw. noch viel schlimmeren Leuten verstecken muss ist nur der Höhepunkt. Sie ist ein Computernerd, wie man ihn sich vorstellt und hat dadurch etwas herausgefunden, wovon sie wohl nie hätte etwas wissen sollen. Und als sie in Gefahr gerät weiß sie nicht an wen sie sich wenden soll, außer Tom, der allerdings ein Detektiv im Police Department ist. Es dauerte ein wenig, bis ich mit Emily warm geworden bin, was irgendwie auch daran lag, dass es eine Weile dauert, bis man mehr von ihr erfährt. Sie ist wirklich geheimnisvoll. Aber dann fand ich sie einfach toll. Gerade weil sie anders ist. Es macht sie zu etwas Besonderem, was auch Tom in ihr sieht…. Ihn mag ich wahnsinnig gerne. Tom ist loyal, arbeitet nicht gern an der Grenze der Legalität und würde dennoch alles dafür tun, die Guten zu beschützen. Außerdem ist er nicht nur wegen seiner Uniform ziemlich hot. Die Geschichte wurde, anders als in Teil eins, gleich recht schnell spannend. Ich wollte wissen, was mit Emily ist, was Tom mit dem ganzen zu tun hat und vor allem auch, wie R.I.O.S. dieses Mal damit zu tun haben wird, denn diese Sicherheitsfirma hat nicht nur einen wirklich genialen Chef, sondern auch Mitarbeiter die zusammenhalten und wirklich füreinander da sind. Wie eine kleine Familie, nur ohne die Blutsverwandtschaft. Und es wurde wieder wahnsinnig actionreich. Ich habe gebangt, mitgefiebert und saß vollkommen neugierig, wie es weiter geht mit dem Buch in der Hand da. Einen Minuspunkt gibt es allerdings von mir für die Liebesbeziehung, da ich wie auch schon beim ersten R.I.O.S. - Teil das Gefühl hatte alles geht viel zu schnell. Die Emotionen und die Anziehung zwischen den beiden kam leider erst später bei mir an. Als ich mich einmal mit dem Schreibstil angefreundet hatte, kam ich gut zurecht. Allerdings tue ich mich mit der Erzählerperspektive sehr häufig etwas schwerer. Dennoch war dieses Buch sehr fesselnd. Fazit: Eine wirklich tolle Fortsetzung! Ich mag die (Neben-) Charaktere, die Story und vor allem wie spannungsgeladen die ganze Geschichte war.

  • Artikelbild-0