Meine Filiale

Semiotische Effizienz interfachlicher Sprache-Bild-Textsorten

Schreibprozesse bei Pflichtenheften technischer Ausschreibungen

Forum für Fachsprachen-Forschung Band 158

Alexander Holste

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
68,00
68,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

68,00 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

78,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommunikative Effizienz lässt sich mit Konventionen messen. Ausdruck solcher Konventionen sind neben sprachlichen Mitteln auch Bilder und Diagramme. In der Praxis der technischen Redaktion bezieht sich dies auf multimodale Textsorten mit fachsprachlichen Elementen, Fotografien, technischen Zeichnungen, verschiedenartigen Diagrammen u. ä. Am Beispiel der Textsorte Pflichtenheft zeigt Alexander Holste, wie ein interfachliches Team aus Ingenieuren, Juristen, Betriebswirten u. a. diese Konventionen aushandelt. Dabei treten die unterschiedlichen, fachlich begründeten Vorstellungen von den Textsortenkonventionen, v. a. in Bezug auf die Wahl der multi­modalen Ausdrucksmittel, deutlich zutage. Pflichtenhefte entstehen im Rahmen der Ausschreibung öffentlicher Aufträge von Behörden. Da solche Aufträge für die beteiligten Unternehmen ein wichtiges Arbeitsfeld darstellen, ist die effiziente Gestaltung der Pflichtenhefte betriebswirtschaftlich hochrelevant.

Alexander Holste, Dr. phil., hat Deutsch sowie Betriebswirtschafts­lehre in Essen und Turin studiert und die technische Redaktion eines ÖPNV-Unternehmens geleitet, bevor er 2009 begonnen hat, berufliches und wissenschaftliches Schreiben an der Universität Duisburg-Essen, insbesondere für Ingenieur­wissenschaftler, zu unterrichten. Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Semiotik, Textlinguistik, Fachkommunikation und Schreibdidaktik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum 18.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7329-0300-9
Verlag Frank & Timme
Maße (L/B/H) 21,1/15,1/2,8 cm
Gewicht 624 g

Weitere Bände von Forum für Fachsprachen-Forschung

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0