Meine Filiale

Die Toten von Ralswiek

Jens-Uwe Berndt

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Die Toten von Ralswiek

    Hinstorff

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Hinstorff

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Intrigen und Leidenschaften hinter den Kulissen.
Bei den Störtebeker Festspielen in Ralswiek auf Rügen sterben nacheinander vier Menschen auf höchst unterschiedliche Art und Weise. Mordet hier jemand systematisch und kaltblütig mit äußerst per den Methoden? Von den Schauspielern hat allem Anschein nach so ziemlich jeder etwas zu verbergen. Selbst die Intendantin, die mit aller Macht verhindern will, dass die Saison baden geht, gerät ins Visier der Kriminologen. Ein wahrer Intrigenreigen wird hinter den Kulissen gesponnen, was die Ermittlungen von Oberkommissar Karsten Schwinka und seinem Team in der Kripo-Außenstelle Bergen nicht einfacher gestaltet. Die Nachforschungen führen die Polizisten dabei nicht nur ins Ostseebad Binz oder nach Putbus, sondern auch auf den Darß, nach Stralsund, ins beschauliche Mirow und schließlich sogar in den niedersächsischen Landtag nach Hannover.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-356-02287-2
Verlag Hinstorff
Maße (L/B/H) 17,9/11,6/3,8 cm
Gewicht 341 g
Verkaufsrang 54042

Buchhändler-Empfehlungen

Katalin Kocsis, Thalia-Buchhandlung Neubrandenburg

Mord, Intrigen, Liebschaften bei den Schauspielern der Störtebecker Festspielen. Ein regionaler Krimi für alle Fans des Freilufttheaters. Ein flüssiger, leichter Krimi, bei dem von Anfang bis Ende die Spannung erhalten bleibt.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0