It's Christmas, Eve

Winterzeit in Sparkle Heights

Natalie Elin

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In der Winterzeit gibt es für Eve Coldwell nur einen Ort, an dem sie sein möchte: im weihnachtsfanatischen Sparkle Heights.

Umgeben von ihrer neugierigen Familie, Unmengen Schnee, Plätzchen und Kakao, lässt sie ihren New Yorker Alltagsstress für ein paar Wochen hinter sich.

Doch statt zu entspannen, springt sie von einem Desaster ins nächste: Ausgerechnet in diesem Jahr läuft die alljährliche Wohltätigkeitsveranstaltung anders ab als gewohnt. Das passt Eve überhaupt nicht, denn kaum jemand schätzt Traditionen und Gewohnheiten mehr als sie.
Und dann gibt es da noch eine Horde Rentiere, die sie auf Trab hält und Lian, einen Mann, der sich das Ziel gesetzt hat, Eve aus ihrer Komfortzone herauszulocken.

Werden er und all die anderen bunten Bewohner von Sparkle Heights es schaffen, diesen Winter zum schönsten ihres Lebens zu machen?

Natalie Elin wurde 1991 während einer Schneesturmnacht in Berlin geboren, wo sie mit Freund, Kater und viel zu vielen Büchern noch immer lebt. Sie arbeitet in der Marketingbranche, liebt das Reisen, und wünscht sich einen eigenen Campervan, nachdem sie 2018 die Ostküste Australiens in einem erkundet hat. Egal, wo sie sich gerade herumtreibt: Die Finger stehen nie still und das Gedankenkarussel läuft stets auf Hochtouren, um sie mit neuen Ideen zu versorgen. Wenn sie könnte, würde sie den ganzen Tag lesen, schreiben, Kaffee trinken und am Meer sitzen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 252 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783750455788
Verlag Books on Demand
Dateigröße 3043 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Lasst euch von der Winterzeit in Sparkle Heights verzaubern ...
von Tigerlilly am 30.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Natalie entführt uns in das beschauliche Sparkle Heights, wo Weihnachten genau so gefeiert wird, wie es überall sollte: mit Massen an Schnee, Gewürzmilch und jeder Menge Lichterketten und Liebe. Von der ersten bis zur letzten Zeile versprüht die Geschichte einen weihnachtlichen Zauber, und wer bis jetzt nicht in Weihnachtssti... Natalie entführt uns in das beschauliche Sparkle Heights, wo Weihnachten genau so gefeiert wird, wie es überall sollte: mit Massen an Schnee, Gewürzmilch und jeder Menge Lichterketten und Liebe. Von der ersten bis zur letzten Zeile versprüht die Geschichte einen weihnachtlichen Zauber, und wer bis jetzt nicht in Weihnachtsstimmung ist, der ist es spätestens hiernach. Menschen mit Geschichten, Gefühlen und der Selbstlosigkeit, anderen zu helfen. Eve und Lian sind dabei ganz wundervolle Protagonisten, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Es ist eine ruhige Geschichte, perfekt, um bei einer Tasse Tee und eingekuschelt in eine Decke gelesen zu werden und anzukommen.

Eins der besten Weihnachtsbücher, die ich bisher gelesen habe
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 21.12.2019

In dem Buch geht es um Eve, die zur Weihnachtszeit von New York in ihre Heimat zurückkehrt; Sparkle Heights. Dort trifft sie direkt zu Beginn auf Lian. Einen gutaussehenden Fremden. Bei der alljährlichen Wohltätigkeitsveranstaltung trifft das Los sie beide. Sie helfen auf der Rentierfarm von Sparkle Heights. Der Besitzer der Fa... In dem Buch geht es um Eve, die zur Weihnachtszeit von New York in ihre Heimat zurückkehrt; Sparkle Heights. Dort trifft sie direkt zu Beginn auf Lian. Einen gutaussehenden Fremden. Bei der alljährlichen Wohltätigkeitsveranstaltung trifft das Los sie beide. Sie helfen auf der Rentierfarm von Sparkle Heights. Der Besitzer der Farm, Edward, und gleichzeitig der beste Freund von Eve's verstorbenen Großvater hat sich das Bein gebrochen und so helfen sie ihm, die Rentiere zu pflegen. Dabei kommen sie sich immer näher.. Gibt es ein Happy End? Der Schreibstil der Autorin hat mich von Begin an gepackt und mich die ganze Zeit nicht losgelasssen. Die Seiten flogen nur so und aufgrund der Kürze, habe ich das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen. Natalie Elin hat eine perfekte Weihnachtsstimmung kreiert. Der Schnee und das ganze Dorf hatten einen riesen Wohlfühlcharakter und auch die Rentierfarm gefiel mir richtig gut. Wenn Edward Freiwillige sucht... Auch große Gefühle kamen in dem Buch nicht zu kurz. Ich musste mir im Laufe der Geschicht mehrmals die Tränen zur Seite wischen; bis zum Ende, da hat es mich dann vollkommen erwischt. Die Schnelligkeit der Geschehnisse war genau passend. Es ging nichts zu schnell und gleichzeitig hat sich aber auch nicht unnötig in die Länge gezogen. Ich habe die gesamte Atmospähre des Buches unglaublich genossen. Die Chemie zwischen den Figuren war perfekt. Eve und Lian waren beide sehr starke Charaktere, die einander perfekt ergänzt haben. Die Konversationen zwischen den beiden hat mich sowohl teils zum weinen als auch zum lachen gebracht. Alles in allem kann ich It's christmas, Eve wirklich nur jedem, der nach einer tollen Weihnachtsgeschichte mit viel Gefühl sucht, nur ans Herz legen. Ich gebe dem Buch - thematisch passend - 5/5 Weihnachtsbäumen!

Eine wunderschöne Reise in eine Winterwunderwelt
von Welt voller Bücher aus Berlin am 14.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Natalie Elin hat mit "Its Christmas, Eve" ein wunderschönes Winter-/Weihnachtsbuch geschrieben. Die Protagonistin Eve war mit sehr sympathisch und ich denke, dass viele Menschen sich mit ihr identifizieren können. Sie ist zu Besuch bei ihrer Familie in Sparkle Heights. Dort wird jedes Jahr das traditionelle Weihnachtsprogramm du... Natalie Elin hat mit "Its Christmas, Eve" ein wunderschönes Winter-/Weihnachtsbuch geschrieben. Die Protagonistin Eve war mit sehr sympathisch und ich denke, dass viele Menschen sich mit ihr identifizieren können. Sie ist zu Besuch bei ihrer Familie in Sparkle Heights. Dort wird jedes Jahr das traditionelle Weihnachtsprogramm durchgezogen. Das dachte Eve zumindest bis hierhin. Der Wohltätigkeitsverein hat die Methode der Aufgabenaufteilung geändert und die Aufgaben werden nun verlost. Das passt der ordnungsliebenden Eve gar nicht, doch als sie auch noch eine Aufgabe bekommt, die zwei Menschen zusammen machen müssen, kriegt sie endgültig die Krise. Die Chance in dieser Begegnung wird ihr erst nach wenigen Tagen bewusst... Als Leser begleiten wir Eve durch den Dezember und wie sie mit Lian zusammen Rentiere hütet. Der Weihnachtsabend rückt immer näher und die Gefühle zu dem jungen Mann werden stärker. Doch sie kann sich doch nicht auf ihn einlassen, oder? Ein wunderschönes, kleines Buch mit bildlichen Beschreibungen des perfekten Winters in der weihnachtlichsten Stadt, die ich kenne. Für jeden Weihnachtsfan zu empfehlen!


  • Artikelbild-0