Meine Filiale

Vom Jein zum Ja!

Bindungsängste überwinden und endlich bereit sein für eine tragfähige Partnerschaft

Stefanie Stahl

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Vom Jein zum Ja!

    Kailash

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Kailash

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit ihrem Buch »Jein!« verfasste Stefanie Stahl ein Standardwerk zum Thema Bindungsangst. In »Vom Jein zum Ja« entwickelt die Bestsellerautorin diesen Ansatz weiter. Sie beleuchtet die typischen Bindungsstile, die Beziehungen immer wieder aufs Neue scheitern lassen: die ängstlich-anklammernden, die ängstlich-vermeidenden und die gleichgültig-vermeidenden Typen. Die eigentlichen Ursachen für Bindungsangst verortet die Psychotherapeutin in der Kindheit. Aus ihrer jahrelangen praktischen Erfahrung empfiehlt sie deshalb die Auseinandersetzung mit dem inneren Kind. Mit Hilfe gezielter Übungen kann das Beziehungsproblem bearbeitet und dauerhaft gelöst werden.

Von der Autorin von »Das Kind in dir muss Heimat finden«. Dieses Buch ist unter demselben Titel bereits im Verlag Ellert&Richter erschienen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 25.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-63203-3
Verlag Kailash
Maße (L/B/H) 21,3/13,1/2,2 cm
Gewicht 301 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Verkaufsrang 4400

Buchhändler-Empfehlungen

Lea Denkel, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Für mich leider nicht das Richtige. Aber ich bin mir sicher, dass es für andere hilfreich sein kann. Einen Blick hinein zu werfen kann auf keinen Fall schaden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Super hilfreiches Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2020

Als "Nachfolger" zu Jein! geht Stefanie Stahl in diesem Buch noch mehr auf die verschiedenen Arten von Bindungsangst (anhänglich/vermeidend) ein. Natürlich gibt es ein großes Kapitel mit Tipps und Strategien, um Bindungsangst endlich zu überwinden oder zumindest an dem Problem zu arbeiten. Ein unglaublich hilfreiches Buch, wie ... Als "Nachfolger" zu Jein! geht Stefanie Stahl in diesem Buch noch mehr auf die verschiedenen Arten von Bindungsangst (anhänglich/vermeidend) ein. Natürlich gibt es ein großes Kapitel mit Tipps und Strategien, um Bindungsangst endlich zu überwinden oder zumindest an dem Problem zu arbeiten. Ein unglaublich hilfreiches Buch, wie immer sehr verständlich und anschaulich geschrieben. Wirklich zu empfehlen!

Tolles, erhellendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 12.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lebensverändernd! Das Buch ist eine sehr gute Analyse, wie Bindungsängstliche ticken. Stefanie Stahl bietet Lösungsmöglichkeiten an, dem Spielchen zu entkommen, das unterscheidet dieses Werk von vielen Psychologiebüchern, die sich in der Diagnose verlieren. Ein sehr gutes Buch für alle, die nicht in der Analyse herumkleben wo... Lebensverändernd! Das Buch ist eine sehr gute Analyse, wie Bindungsängstliche ticken. Stefanie Stahl bietet Lösungsmöglichkeiten an, dem Spielchen zu entkommen, das unterscheidet dieses Werk von vielen Psychologiebüchern, die sich in der Diagnose verlieren. Ein sehr gutes Buch für alle, die nicht in der Analyse herumkleben wollen, sondern was ändern wollen.


  • Artikelbild-0