Meine Filiale

Neuromancer

(ungekürzte Lesung)

William Gibson

(1)
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,79 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,69 €

Accordion öffnen

eBook

ab 6,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Nejromant" — eto klassicheskij debyut zhanrovogo revolyucionera, kotoromu okazalis' tesny ramki lyubogo zhanra. Eto kniga, opredelivshaya lico sovremennoj literatury na desyatiletiya vpered. Eto kraeugol'nyj kamen' kiberpanka — stilya i kul'turnogo fenomena. Budushchee v "Nejromante" — mir vysokih tekhnologij i bioinzhenerii, global'nyh komp'yuternyh setej i vsemogushchih transnacional'nyh korporacij, mir zhestokij i besposhchadnyj. Bukval'no po lezviyu nozha dolzhny projti haker-virtuoz Kejs i otchayannaya devushka-samuraj Molli, chtoby vypolnit' tainstvennuyu missiyu, zaprogrammirovannuyu desyatiletiya nazad v nevedomyh glubinah iskusstvennogo razuma...
Krome romana, otkryvayushchego trilogiyu "Kiberprostranstvo", v knigu vklyuchen cikl rasskazov "Sozhzhenie Hrom", sredi kotoryh — "Dzhonni-Mnemonik", posluzhivshij osnovoj dlya kul'tovogo fil'ma Roberta Longo (v rolyah Kianu Rivz, Takesi Kitano, Dol'f Lundgren), i "Otel' "Novaya roza"", ekranizirovannyj Abelem Ferraroj (v rolyah Uillem Defo, Kristofer Uoken, Aziya Ardzhento).

William Gibson wurde 1948 in South Carolina (USA) geboren. Mit 19 wanderte er nach Kanada aus, um der Einziehung zum Vietnam-Krieg zu entgehen und lebt heute in der Nähe von Vancouver. Bekannt wurde er mit seinem 1984 erschienen Roman Neuromancer, der in diesem Jahr alle gängigen SF-Preise erhielt: den Philip K. Dick Award, Nebula Award, Locus Award sowie den Hugo Award. In diesem Buch prägte er unter anderem den Begriff Cyberspace, der noch immer häufig für elektronische Netze wie das WWW verwendet wird, sowie das Subgenre des Cyberpunk und den Begriff der Matrix, welche durch ein globales Informationsnetzwerk gebildet wird, das den Cyberspace ermöglicht.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Vladimir Golicyn
Spieldauer 639 Minuten
Erscheinungsdatum 19.12.2019
Verlag Azbooka
Format & Qualität MP3, 638 Minuten, 464.95 MB
Sprache Russisch
EAN 9785389176874

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

etwas angestaubt
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 23.09.2008
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Heute wirkt der Roman aus dem Jahr 1984 etwas angestaubt, eher was für Teenager. Ich kann die Euphorie von damals nicht ganz teilen. Die Dialoge wirken abgehackt, mehr arrogant amerikanisch a la Bruce Willis, Stallone usw., die Handlung schleppt sich nach gutem Anfang oft reichlich dahin. Es gibt sogar einige Shadowrun-Romane, d... Heute wirkt der Roman aus dem Jahr 1984 etwas angestaubt, eher was für Teenager. Ich kann die Euphorie von damals nicht ganz teilen. Die Dialoge wirken abgehackt, mehr arrogant amerikanisch a la Bruce Willis, Stallone usw., die Handlung schleppt sich nach gutem Anfang oft reichlich dahin. Es gibt sogar einige Shadowrun-Romane, die mir besser gefallen zB von Mel Odom (auch Akte-X-Autor), Nyx Smith uä.


  • Artikelbild-0
  • Neuromancer

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward