Meine Filiale

Vor uns die Hölle (Ten Seconds to Hell)

Jack Palance, Jeff Chandler, Martine Carol, Robert Cornthwaite, Dave Willock

Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
15,89
15,89
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

DVD

14,09 €

Accordion öffnen
  • Vor uns die Hölle (Ten Seconds to Hell)

    1 DVD

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    14,09 €

    15,99 €

    1 DVD

Blu-ray

15,89 €

Accordion öffnen
  • Vor uns die Hölle (Ten Seconds to Hell)

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    15,89 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende. Im zerstörten Berlin herrschen Hunger, Not und Verzweiflung. In einem Heimkehrer-Transport befinden sich sechs Männer, die eine Kriegskameradschaft verbindet, unterschiedliche Charaktere, vom undurchsichtigen Draufgänger, der nichts als weiterleben will, bis zum begabten Architekten, der sich nicht mehr zurechtfindet. Sie bleiben zusammen und stellen sich dem britischen Major Haven als Spezialgruppe für Bombenentschärfungen zur Verfügung. Der Auftrag ist ein Himmelfahrtskommando, doch dem letzten Überlebenden winkt viel Geld ... Der "Da waren’s nur noch neun"-Methode bedient sich Regisseur Robert Aldrich zur Spannungsmache in diesem spätgezündeten Trümmerfilm, der im Berlin der ersten Nachkriegsmonate einem Bombenräumtrupp so lange zusieht, bis von den zunächst sechs Mann noch einer übrigbleibt: der Tugendhafte, den der sonst als Schurkendarsteller beschäftigte Jack Palance spielt. Ihm wird auch die von einem Bombenräumer-Rivalen (Jeff Chandler) begehrte Frau zugesprochen: die entschärfte Ex-Sexbombe Martine Carol, die sich mit erstaunlicher Mimik über gemeinplätzige Dialogstellen hinweghilft. Den amerikanischen Darstellern gelangen in dieser "Lohn der Angst"-Geschichte genaue deutsche Landsertypen.

ROBERT ALDRICH ist Professor für Europäische Geschichte an der Universität Sydney. Er ist Verfasser von The Seduction of the Mediterranean: Writing, Art and Homosexual Fantasy und von Colonialism and Homosexuality. Zusammen mit Gary Wotherspoon hat er Who’s Who in Gay and Lesbian History: From Antiquity to World War II und Who’s Who in Contemporary Gay and Lesbian History: From World War II to the Present Day herausgegeben.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 12.03.2020
Regisseur Robert Aldrich
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 4020628722937
Genre Kriegsfilm/Schwarz-Weiß-Film
Studio Explosive Media
Originaltitel Ten Seconds To Hell
Spieldauer 93 Minuten
Bildformat 16:9 (1,66:1), HD
Tonformat Deutsch: DTS HD Master Audio 2.0, Englisch: DTS HD Master Audio 2.0
Produktionsjahr 1959

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6