Archäologische Denkmalpflege / Archäologische Denkmalpflege 2

2019

Archäologische Denkmalpflege Band 2

Raimund Karl

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
50,00
50,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In dieser Sammlung wissenschaftlicher Artikel zu Archäologie, Denkmalschutz und Denkmalpflege werden diverse Probleme und Schwierigkeiten im Umgang mit archäologischen Denkmalen kritisch diskutiert. Inhalt: An empirical examination of archaeological damage caused
by unprofessional extraction of archaeology ex situ (‘looting’). A case study from Austria, 1-34. Wider die zahmen Worte. Zu Polemik, Peer-Review und Streit(un)kultur in der deutschsprachigen Archäologie, 35-51. Denkmalschutz durch Industrienorm statt Gesetz? ÖNORM S 2411 „Identifikation und Bewertung von Risiken im Boden von Liegenschaften“, 52-72. The ‚artefact erosion estimation‘-fallacy. Another response to papers by Samuel A. Hardy, 73-143. Wie viele Fundmeldungen braucht das Land? 144-168. Denkmalforschung, Denkmalschutz und das deklaratorische Prinzip, 169-213. Wahlprüfsteine für Archäologie und Kulturgutschutz 2019-2024: Österreich. Antworten der Parteien in Österreich auf die Wahlprüfsteine "Archäologie und Kulturgutschutz" der EAA zur Europawahl 23.-26. Mai 2019, 214-226. Liberale Briten? Fundregelsysteme im Vergleich, 227-275. Private und öffentliche Interessen an Archäologie, 276-297. Immaterielles Kulturerbe Archäologie und die archäologische Standesidentität, 298-329.

Raimund Karl ist derzeit Professor für Archäologie und Denkmalpflege an der Prifysgol Bangor University in Nordwales. Er hat an der Universität Wien von 1987-2003 Ur- und Frühgeschichte und eine Kombination mehrerer anderer Fächer studiert. Seit 2006 ist er dort auch für keltische Altertumskunde habilitiert. Von 2014-2018 war er Vorsitzender und ist seit 2018 Sekretär des Committee on the Teaching and Training of Archaeologists der European Association of Archaeologists. Er ist Berater mehrerer europäischer Denkmalämter und archäologischer Fachgesellschaften zu Fragen der archäologischen Denkmalpflege und der Entwicklung von Denkmalschutzgesetzen. Er zählt zu den führenden Archäologen und DenkmalpflegewissenschafterInnen seiner Generation.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-6696-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/2 cm
Gewicht 1018 g
Auflage 1

Weitere Bände von Archäologische Denkmalpflege

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0