Tanzimprovisation

Geschichte, Theorie, Verfahren, Vermittlung. Diss.

TanzScripte 7

Dieses Buch beschreibt den Wandel des Choreographie-Begriffs, der sich durch die Improvisationspraxis im künstlerischen Tanz des 20. Jahrhunderts vollzogen hat. Improvisatorische Verfahren kennzeichnen die Arbeiten von zeitgenössischen Choreographen, die die Ästhetik des Tanzes am Ende des 20. Jahrhunderts entscheidend prägen, wie etwa Trisha Brown, Steve Paxton, William Forsythe, Amanda Miller oder Jonathan Burrows, um nur wenige zu nennen. Zentrale Fragestellung der Untersuchung ist dabei nicht nur, wie im Laufe des 20. Jahrhunderts mit Improvisation im Tanz umgegangen wird, sondern vor allem, wie die Formen in einer Improvisation entstehen und welche Strukturen sich für die Formen verantwortlich zeigen.
Ziel der Studie ist es, zum einen die Praxis und den Begriff der künstlerischen Tanzimprovisation auszudifferenzieren und zum anderen die Formenentstehung der Improvisation aufzudecken. Das Buch leistet damit einen Beitrag zur wissenschaftlichen Erkenntnis in Tanzforschung und Tanzpädagogik.

»Die Verknüpfung der Darstellung von Geschichte mit der Einsicht in theoretische Aspekte, künstlerische Verfahrensweisen und die Vermittlung künstlerischer Tanzimprovisation machen die Arbeit zu einem richtungsweisenden Mustertyp tanzwissenschaftlicher Herangehensweise und Darstellungsart.« (Die Jury, Tanzwissenschaftspreis NRW 2006)
Portrait

Friederike Lampert (Dr. phil.), Theaterwissenschaftlerin und Choreographin, studierte Ballett an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main. sowie Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Sie arbeitet seit zehn Jahren professionell als Tänzerin und Choreographin. 2002-2006 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Gabriele Klein am Fachbereich Bewegungswissenschaft, Performance Studies, an der Universität Hamburg und lehrte dort Theorie und Praxis von Tanz. Sie promovierte am Institut für Theaterwissenschaft an der FU Berlin (Prof. Dr. Gabriele Brandstetter). Außerdem wurde sie ausgezeichnet mit dem Tanzwissenschaftspreis NRW 2006.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum Juni 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89942-743-1
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 22,9/15/1,8 cm
Gewicht 357 g
Abbildungen mit Abbildungen 22,5 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Tanzimprovisation

Tanzimprovisation

von Friederike Lampert
Buch (Taschenbuch)
24,80
+
=
Stop Teaching!

Stop Teaching!

von Patrick Primavesi, Jan Deck
Buch (Taschenbuch)
29,99
+
=

für

54,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von TanzScripte mehr

  • Band 1

    6599703
    Performance
    von Tanja Gabriele Klein
    Buch
    25,80
  • Band 3

    11446845
    Abwesenheit
    von Gerald Siegmund
    Buch
    32,80
  • Band 7

    14668089
    Tanzimprovisation
    von Friederike Lampert
    Buch
    24,80
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    14598961
    Wissen in Bewegung
    von Sabine Gehm
    Buch
    14,80
  • Band 9

    14598932
    Knowledge in Motion
    Buch
    11,99
  • Band 16

    16422600
    Beredte Körper - bewegte Seelen
    von Christina Thurner
    Buch
    25,80
  • Band 19

    17607357
    Tango in Translation
    von Tanja Gabriele Klein
    Buch
    28,80

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.