Wie wir die Klimakatastrophe verhindern

Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind

Bill Gates

(15)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Wie wir die Klimakatastrophe verhindern

    Piper

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

18,99 €

Accordion öffnen
  • Wie wir die Klimakatastrophe verhindern

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    18,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (MP3-CD)

16,89 €

Accordion öffnen

Beschreibung


In diesem dringlichen, maßgebenden Buch legt Bill Gates einen weitreichenden, praktischen – und zugänglichen – Plan dafür vor, wie die Welt die Treibhausgasemissionen rechtzeitig auf null senken kann, um eine Klimakatastrophe zu verhindern.

Seit einem Jahrzehnt untersucht Bill Gates die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels. Mithilfe von Experten aus Physik, Chemie, Biologie, Ingenieurwesen, Politikwissenschaft und Finanzwesen hat er sich auf das konzentriert, was getan werden muss, um die Umweltkatastrophe zu verhindern, die unserem Planeten bevorsteht. In diesem Buch erklärt er nicht nur, warum wir auf eine Netto-null-Emission der Treibhausgase hinarbeiten müssen, sondern auch, was wir konkret tun müssen, um dieses überaus wichtige Ziel zu erreichen.

Mit klarem Blick beschreibt er die Herausforderungen, vor denen wir stehen. Ausgehend von seinem Verständnis von Innovation und dem, was nötig ist, um neue Ideen auf den Markt zu bringen, beschreibt er die Bereiche, in denen die Technologie bereits zur Emissionsreduzierung beiträgt, wo und wie die aktuelle Technologie effektiver gestaltet werden kann, wo bahnbrechende Technologien benötigt werden und wer an diesen wesentlichen Innovationen arbeitet. Abschließend legt er einen konkreten, praktischen Plan vor, wie sich die Emissionen auf null reduzieren lassen. Er empfiehlt nicht nur politische Maßnahmen, die Regierungen ergreifen sollten, sondern zeigt auch, was wir als Einzelne tun können, um unsere Regierung, unsere Arbeitgeber und uns selbst in diesem entscheidenden Unterfangen in die Pflicht zu nehmen.

Bill Gates macht deutlich, dass das Ziel der Emissionsfreiheit nicht leicht zu erreichen sein wird, aber wenn wir dem Plan folgen, den er hier vorlegt, ist dieses Ziel, durchaus erreichbar. Wie Bill Gates deutlich macht, wird das Ziel von null Emissionen nicht einfach oder leicht zu erreichen sein, aber wenn wir den von ihm hier dargelegten Plan befolgen, ist es ein Ziel, das durchaus in unserer Reichweite liegt.

»Umgangssprachlich und einfach geschrieben, überrascht das Buch mit reichlichem Fachwissen. Der Schwerpunkt liegt zwar auf technischen Innovationen, Bill Gates zeigt jedoch viele gangbare Wege für Wirtschaft, Politik und Einzelpersonen auf. Empfehlenswert!«

Produktdetails

Verkaufsrang 4628
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 16.02.2021
Verlag Piper
Seitenzahl 320
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/4,5 cm
Gewicht 686 g
Auflage 2.
Originaltitel How to Avoid a Climate Disaster
Übersetzer Karsten Petersen, Hans-Peter Remmler
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-07100-0

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Stangl, Thalia-Buchhandlung Weiden

Leicht verständlich geschrieben, mit konkreten Beispielen und Statistiken. Für alle, die etwas tun wollen.

Dermot Willis, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein interessantes Buch wenn auch leider ein bisschen eingeschränkt meiner Meinung nach. Gates stellt seine Lösung für die Klimakrise vor, allerdings hätte ich gern gelesen wie er sich mit andere Alternative auseinandersetzt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
7
5
2
0
1

Wir können es schaffen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kosel am 21.05.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Zunächst einmal ein großes Lob: Bill Gates beschreibt sowohl Probleme, als auch Lösungen leicht verständlich, so dass ich seinen Ausführungen auch als durchschnittlich gebildeter Mensch wunderbar folgen konnte. Der Autor bietet Lösungsvorschläge, um die Emissionen auf Null zu reduzieren und somit den Klimawandel zu stoppen. Die... Zunächst einmal ein großes Lob: Bill Gates beschreibt sowohl Probleme, als auch Lösungen leicht verständlich, so dass ich seinen Ausführungen auch als durchschnittlich gebildeter Mensch wunderbar folgen konnte. Der Autor bietet Lösungsvorschläge, um die Emissionen auf Null zu reduzieren und somit den Klimawandel zu stoppen. Diese liegen hauptsächlich im Bereich der Technologie und politischen Entscheidungen, es gibt aber auch ein Kapitel mit Vorschlägen, was jede einzelne Person tun kann, um die globale Erwärmung zu stoppen. Ich fand die Ausführungen sehr interessant und einleuchtend, bin aber auch erschrocken. In meiner Kindheit waren die Jahreszeiten noch klar voneinander zu unterscheiden, es gab wesentlich weniger Autos und die Luft war rein. Technologie gab es wenig, wir haben uns an der frischen Luft beschäftigt. Ich habe blauäugig gedacht, wir könnten uns wieder ein wenig in die Richtung bewegen und alles wird gut. Es scheint aber noch (viel) mehr Technologie notwendig zu sein, um das Problem zu beseitigen und es wird nicht von heute auf morgen gehen. Nachdem der Autor mich logisch überzeugt hat, muss ich mich wohl schweren Herzens von dieser Hoffnung verabschieden. Bill Gates hat wirklich gute und überzeugende Lösungsvorschläge die glauben lassen, dass wir es schaffen können. Allerdings hat mich das Kapitel mit Tipps für Privatpersonen enttäuscht, da stand nichts, was ich zusätzlich umsetzen kann.Seit einigen Jahren ernähre ich mich vegan , vermeide industriell verarbeitete Nahrung, habe kein Auto und lebe sehr umweltbewusst, trage also durchaus meinen Teil zur Besserung bei. Ein Elektroauto, Ökostrom, Wärmepumpe etc. würde unseren finanziellen Rahmen sprengen. Was wird also in Zukunft auf Menschen mit geringem Einkommen zukommen? Das Buch macht mir einerseits Hoffnung, schürt aber auch meine Existenzängste, zumal die Ökosteuer noch mehr Kosten bedeuten würde. Eine Steuerermäßigung für Veganer wäre nett, dann klappt es auch mit dem Ökostrom. Alles in allem enthält das Buch wertvolle Informationen, ich kann es empfehlen. Ich habe das Buch im Hörbuchformat gehört, was für mich sehr hilfreich war. Es werden sehr viele Zahlen genannt, die ich im Buchformat wahrscheinlich nur überflogen hätte. Als Hörbuch jedoch habe ich interessiert zugehört und konnte mir sogar viele Zahlen merken. Der Sprecher- Frank Arnold- spricht deutlich mit einer sehr angenehmen Stimme, das Zuhören war ein Vergnügen.

Warum wir auf Netto-Null-Emissionen kommen müssen
von einer Kundin/einem Kunden aus Überlingen am 17.04.2021

Die Menschheit steht vor ihrer größten Herausforderung - dem Klimawandel. In seinem Buch erklärt Bill Gates zunächst in einfachen Worten, warum sich unsere Planet immer weiter erwärmt und warum es wichtig ist, jetzt sofort damit anzufangen, gemeinsam die Emissionen auf Null zu reduzieren. Er beschreibt dabei die Möglichkeiten, w... Die Menschheit steht vor ihrer größten Herausforderung - dem Klimawandel. In seinem Buch erklärt Bill Gates zunächst in einfachen Worten, warum sich unsere Planet immer weiter erwärmt und warum es wichtig ist, jetzt sofort damit anzufangen, gemeinsam die Emissionen auf Null zu reduzieren. Er beschreibt dabei die Möglichkeiten, welche wir haben, um dieses Ziel zu erreichen. Dabei denkt er auch an die unternehmerischen Aspekte und versucht Ideen und Anregungen zu geben, wie man dieses fast unmöglich scheinende Ziel erreichen kann. Das Buch ist sehr gut geschrieben und übersetzt. Auch wenn das Unterfangen fast aussichtslos scheint, bleibt Gates immer optimistisch und versucht Lösungen für diese Herausforderungen zu finden. Er vermittelt dabei seine Kernbotschaften klar und deutlich und zeigt, dass er sich auf diesem Gebiet hervorragend auskennt. Man merkt, dass er nicht nur die üblichen Thesen aufstellt, sondern dass er auch über den Tellerrand hinausschaut. Das Buch zeigt natürlich nicht den einzigen Weg aus dieser Krise, gibt aber sehr viele Anregungen. Meiner Meinung nach muss man dieses Buch gelesen haben, denn der Klimawandel wird uns in den nächsten Jahren und Jahrzehnten immer mehr zusetzen.

Pflichtlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Bülach am 17.04.2021

Für Alle, die lesen können. Nach der Netflix-Serie über Bill Gates nun das Buch mit dem Destillat seiner Gedanken. Ist es der einzige Ausweg aus der drohenden Katastrophe???


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6