Eiskaltes Erbe: Engel und Sander ermitteln - Drei Krimis in einem eBook

"Stille Zeugen", "Geheime Rache" und "Tödlicher Nachlass"

Angela Lautenschläger

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Vergangenheit zeigt ihr dunkles Gesicht: Der Krimi-Sammelband »Eiskaltes Erbe« von Bestseller-Autorin Angela Lautenschläger als eBook bei dotbooks.

Die Schuld stirbt nie ... Sie ist die Frau, die dann übernimmt, wenn es keine Erben gibt - doch die Nachlasspflegerin Friedelinde Engel hat viel mehr zu tun, als die Papiere von Verstorbenen zu ordnen. So auch, als im Keller einer jüngst verschiedenen älteren Dame eine Leiche gefunden wird. Wer ist der unbekannte Tote - und wer hat ihn auf dem Gewissen? Auch der vermeintliche Selbstmord einer Kindergärtnerin bereitet der Polizei Kopfzerbrechen ... oder ist es etwa Friedelinde, die den ermittelnden Kommissar Nicolas Sander mit ihrem Spürsinn und ihrer Unnachgiebigkeit immer wieder aus dem Konzept bringt? Gemeinsam kommen sie den Geheimnissen der Vergangenheit auf die Spur ...

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Eiskaltes Erbe« von Angela Lautenschläger - der spannungsgeladene Sammelband mit den Bestseller-Erfolgen »Stille Zeugen«, »Geheime Rache« und »Tödlicher Nachlass«. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.05.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783966552493
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 2434 KB
Verkaufsrang 7393

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Endlich Krimis mit Gefühl und ohne "Meuchelmord"
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.01.2021

Das war ein Genuss endlich mal ein Krimi bzw. 3 Krimis zu lesen ohne "Meuchelmord" etc. Logische und nachvollziehende Vorgänge. Mal mit Humor und Spaß beim Lesen. Diese Reihe kann man nur weiter empfehlen und hoffen das auch das Niveau so bleibt. Ich gehe aber von aus.

Ganz okay
von einer Kundin/einem Kunden aus Leinsweiler am 17.12.2020

Habe jetzt den ersten Krimi im 3er-Band gelesen. Ganz okay. Aber wäre als typischer TATORT durchgegangen in der Zeit, wo die persönlichen Befindlichkeiten der Kommissare/innen oft wichtiger war, als der Fall. Im TATORT ist diese Zeit Gottseidank vorbei.

  • Artikelbild-0