Meine Filiale

... aber Anne weiß alles besser / Anne weiß alles besser

Anne und Theo erklären uns die Welt - und die Götter

Albert M. Svensson

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,50
8,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Als Kind radelte, redete und spielte sie gerne. Als Zwölfjährige durfte sie ihre beste Freundin erstmals küssen, wollte aber eigentlich mehr.

Mit 13 hätte Anne ihrer Mutter hin und wieder gerne eine Ohrfeige verpasst. Mit 14 konnte sie sich für griechische Götter begeistern.

Als Fünfzehnjährige musste sie ihr Zimmer mit einem Zahnarzt teilen.

Anne spielte auch mit dem Gedanken, die Koffer zu packen - oder ein versifftes Mathebuch in Stücke zu reißen ...

Eigentlich mochte se aber Bücher, wäre später gerne eine Schriftstellerin geworden. Aber das sechzehnte Lebensjahr sollte sie nicht vollenden.

Theo war ziemlich überrascht, was Anne alles zu Papier gebracht hatte.
Die Erinnerungen ihrer Freundinnen Jaqueline und Hannah fand er ebenfalls spannend und berührend.

Als Teenager bekam Theo das Tagebuch erstmals in die Hände, gelesen hat er die Aufzeichnungen und Gedanken von Annelies Marie Frank aber erst viele Jahre später.

....... .................... .................................. .....................................

unverbindliche Altersempfehlung: 14 - 117
.................. ......................... ....................
( = geeignet für aufgeweckte Teenager & sehtüchtige Senioren bis ca. 100 + )

Als Kind mochte er die Geschichten von Astrid Lindgren; in der Jugend las er Jack London - teils mit Begeisterung; später konnte er sich u.a. auch an Goethe als Philosoph und Voltaire als Schriftsteller erfreuen ...

P.S.

Albert Svensson erblickte zuletzt nach 1900 das Licht der Welt. Nicht in Schweden und nicht in Alaska ... und in seiner Geburtsurkunde findet sich auch ein anderer Familien-Name, was vermutlich damit begründet werden kann, dass seine Eltern erst einige Jahre nach seiner Geburt heirateten ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-7155-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,8 cm
Gewicht 169 g
Auflage 8. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0