Meine Filiale

Deutschstunde

Tobias Moretti, Ulrich Noethen, Levi Eisenblätter, Johanna Wokalek, Louis Hofmann

(1)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
13,59
13,59
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

11,59 €

Accordion öffnen
  • Deutschstunde

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    11,59 €

    12,99 €

    1 DVD

Blu-ray

13,59 €

Accordion öffnen
  • Deutschstunde

    1 Blu-ray

    Sofort lieferbar

    13,59 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Nach dem Zweiten Weltkrieg in Rugbüll, Schleswig-Holstein: Siggi Jepsen (Tom Gronau) lebt in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche und soll einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Doch er findet keinen Anfang und das Blatt bleibt leer. Erst als er zur Strafe in eine Zelle eingesperrt wird, schreibt er wie besessen die Erinnerungen an seine Kindheit und seinen Vater Jens Ole (Ulrich Noethen) nieder, der während des Zweiten Weltkriegs als Polizist den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Siggi schildert in seinen Aufzeichnungen den Gewissenskonflikt, in den er als Elfjähriger geriet, als er seinem Vater dabei helfen sollte, die Einhaltung eines von den Nationalsozialisten gegen seinen Patenonkel, den Künstler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti)verhängten Malverbots zu überwachen.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.04.2020
Regisseur Christian Schwochow
Sprache Deutsch
EAN 4042564200591
Genre Unterhaltung/Literaturverfilmung/Deutscher Film/Drama
Studio Capelight Pictures
Spieldauer 125 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DTS HD Master Audio 5.1
Verkaufsrang 179
Produktionsjahr 2019

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Deutschstunde - Ein Film über die Freiheit und Ihre Grenzen
von einer Kundin/einem Kunden aus Neustadtl an der Donau am 28.02.2020
Bewertet: Medium: DVD

Der Nationalsozialismus hat wohl schon unzählige Blockbuster und Filme geprägt. Tobias Moretti hat auch schon in einigen mitgewirkt. Hier ist die Situation doch ein wenig anders, denn er ist Künstler der sich in seiner Freiheit eingeschränkt fühlt durch die neue politische Situation. Seine Figur gilt bis heute als umstritten und... Der Nationalsozialismus hat wohl schon unzählige Blockbuster und Filme geprägt. Tobias Moretti hat auch schon in einigen mitgewirkt. Hier ist die Situation doch ein wenig anders, denn er ist Künstler der sich in seiner Freiheit eingeschränkt fühlt durch die neue politische Situation. Seine Figur gilt bis heute als umstritten und der Film zeigt die vielen Grenzüberschreitungen der damaligen Zeit. Freundschaft steht auf Scheidewegen und ein kleiner Junge gerät zwischen die Fronten.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11