Caladons Schuppen

Paranormal verliebt Band 9

Charlie Richards

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,49
4,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

In der paranormalen Welt: Manchmal führt die Ablehnung der Familie zu besseren Verhältnissen als das Festhalten an ihr. Nach fast siebzehnjähriger Gefangenschaft wird Caladon O'Hara von Gargoyles aus seinem Käfig befreit. Seine Retter bringen ihn in ihr Herrenhaus, geben ihm einen sicheren Ort, an dem er sich erholen kann, und versorgen ihn mit einer neuen Identität, Caladon Wykert. Sie helfen Caladon auch bei der Suche nach Informationen über seinen Sohn, Taolma. Als Caladon nach so langer Zeit ein Bild vom Gesicht seines Sohnes sieht, bekommt er einen Schock und ist überwältigt davon, ihn zum ersten Mal als Erwachsenen zu sehen. Pfleger Leroy Wilde arbeitet in Teilzeit in der Villa der Gargoyles. Er übernimmt die Tagschichten, da Perseus, der Arzt des Schwarms, noch nicht verpaart ist und sich bei Tageslicht zu Stein verwandelt. Als er Caladon durch eine Tür erblickt, ist er schnell von dem großen, gutaussehenden Wandler hingerissen. Trotzdem hält Leroy Abstand. Er hatte schon einmal versucht, mit einem Afroamerikaner zusammen zu sein, doch wegen der Bigotterie seiner Familie lief es nicht so gut. Als Caladon einen Schock erleidet, wird Leroy gerufen, um zu helfen. Seine bloße Anwesenheit reißt Caladon aus seiner Starre, woraufhin der Wandler erklärt, dass sie Gefährten sind. Leroy kann dem Lockruf der Gefährtenbindung nicht widerstehen und stimmt einem Date zu. Er stellt schnell fest, dass seine Familie nicht die einzige Komplikation ist. Zum Zeitpunkt von Caladons Entführung war er immer noch verheiratet, und Gefährten oder nicht, Leroy ist nicht bereit, sich mit einem verheirateten Mann einzulassen. Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Paranormal verliebt ist ein Spin-Off der Reihe Die Wölfe von Stone Ridge. Die Reihen können unabhängig voneinander gelesen werden, dies idealerweise entsprechend der Nummerierung der Bände innerhalb der Reihe. Aufgrund der Überschneidungen innerhalb der verschiedenen Reihen, die in der Welt von Stone Ridge angesiedelt sind, empfiehlt es sich, die Bände entsprechend ihrer Reihenfolge innerhalb der gesamten Welt zu lesen. Eine Übersicht über die empfohlene Lesereihenfolge gibt es auf der Website von Me and the Muse Publishing. Länge: rund 35.000 Wörter

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 135 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783739483214
Verlag Me and the Muse Publishing
Dateigröße 210 KB
Verkaufsrang 35007

Weitere Bände von Paranormal verliebt

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0