Meine Filiale

Sissi - Numquam retro ... Niemals zurück?

Bridget Sabeth

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Sissi - Numquam retro ... Niemals zurück?

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    14,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

2,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Sissi, du bist für mich ein zarter Schmetterling. Der Staub auf deinen Flügeln besteht aus bunten Schuppen. Ich habe dir zu viel von diesem Staub, deiner Farbe sowie Besonderheit abgekratzt, sodass sie inzwischen durchscheinend wirken. Würde ich es weiter tun, bekämen die Flügel Risse. Ich will dich nicht zerstören.«

Sissi Dörflers Leben wird ganz schön durcheinandergewirbelt, als zwei Männer auftauchen, die sie von früher her kennt. Arno hat sich als Soldat für gefährliche Einsätze verpflichtet. Günther geht einer geregelten Tätigkeit als Lehrer nach. Trotz der unterschiedlichen Lebensweisen haben sie eines gemeinsam: die Last der Vergangenheit.
Mit feinem Gespür schafft sie es, die geheimen Mauern ihrer Freunde einzureißen. Als ihre Mama überraschend stirbt, sehnt sie sich nach einem Partner fürs Leben.

Wer von den zweien ist der Richtige und für eine Liebe bereit? Günther, der in Sissi die verlorene Schwester sieht? Oder Arno, der sich fragt, ob er nach all den schlimmen Erlebnissen, die ihn ständig einholen, überhaupt glücklich sein darf?

Bridget Sabeth, Jahrgang 1977, ist gebürtige Österreicherin. Bereits im Alter von 3 Jahren waren die Schulsachen des Bruders nicht mehr vor ihr sicher. Sie sehnte sich nach der Magie der Buchstaben, die sich zu Wörtern zusammenfügten. Als sie Sätze bilden konnte, entstanden die ersten Geschichten, und brachte diese schließlich aufs Papier. Die Faszination von damals ist bis jetzt nicht in ihr erloschen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-7731-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2,7 cm
Gewicht 556 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Sissi und das Helfersyndrom
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine Interessante Geschichte von verschiedenen Personen wo miteinander verbunden sind. Sissi die Liebe Psychiatrie Schwester wo allen Helfen will. Nur zu sich schaut sie nicht. Und Arno der Elite Soldat sind die Hauptpersonen. Es wird einem richtig bewusst was so Elite Soldaten alles aushalten müssen. Nicht nur Körperlich. Es is... Eine Interessante Geschichte von verschiedenen Personen wo miteinander verbunden sind. Sissi die Liebe Psychiatrie Schwester wo allen Helfen will. Nur zu sich schaut sie nicht. Und Arno der Elite Soldat sind die Hauptpersonen. Es wird einem richtig bewusst was so Elite Soldaten alles aushalten müssen. Nicht nur Körperlich. Es ist Gut und interessant geschrieben.

Kaufen!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eines der besten, mitreißensten Bücher das ich seit langem gelesen habe. Voller Schmerz, Traurigkeit aber auch Liebe und Spannung. Von der ersten Seite an ist man in der Geschichte, im Strudel der verschiedenen Ergeignisse. Die Wechsel zwischen den verschiedenen Protagonisten hält den Spannungslevel hoch und hält den Leser in ... Eines der besten, mitreißensten Bücher das ich seit langem gelesen habe. Voller Schmerz, Traurigkeit aber auch Liebe und Spannung. Von der ersten Seite an ist man in der Geschichte, im Strudel der verschiedenen Ergeignisse. Die Wechsel zwischen den verschiedenen Protagonisten hält den Spannungslevel hoch und hält den Leser in Atem. Wer mal wieder ein gutes, emotiongeladenes Buch lesen möchte, kommt hier auf seine Kosten! 10*

Emotionen pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sissi Dörflers Leben wird ganz schön durcheinandergewirbelt, als zwei Männer auftauchen, die sie von früher her kennt. Arno hat sich als Soldat für gefährliche Einsätze verpflichtet. Günther geht einer geregelten Tätigkeit als Lehrer nach. Trotz der unterschiedlichen Lebensweisen haben sie eines gemeinsam: die Last der Vergangen... Sissi Dörflers Leben wird ganz schön durcheinandergewirbelt, als zwei Männer auftauchen, die sie von früher her kennt. Arno hat sich als Soldat für gefährliche Einsätze verpflichtet. Günther geht einer geregelten Tätigkeit als Lehrer nach. Trotz der unterschiedlichen Lebensweisen haben sie eines gemeinsam: die Last der Vergangenheit. Ein wunderbares Buch das so viele Emotionen beim Lesen auslöst. Arno und Sissy werden in dieser Geschichte buchstäbllch zum Leben erweckt und reissen den Leser förmlich mit. Arno, ein Elitesoldat, angelangt an seine physischen und psychischen Grenzen, kommt in Kontakt mit einer ehemaligen Nachbarin und findet in ihr jemanden, dem er sich anvertrauen kann. Ich empfand ihn als sehr liebenswerten Charakter, gerade wegen seiner Probleme und Schwächen. Sissi, bedingt durch ihren Beruf, hat ein sogenanntes Helfersyndrom und ist ihm eine wichtige Stütze. Sie hat aber auch ihre eigenen persönlichen Problem zu bewältigen, und steht am Ende zwischen zwei Männern. Wie wird sie sich entscheiden? Ich will hier nicht zu viel verraten, sonst ist die Spannung weg. Jeder sollte sich selber ein Bild von der Geschichte machen. Sie beginnt spannend, hat viel Dramatik, Emotionen, Liebe, Traurigkeit, Schmerz und Mitgefühl. Die schnellen Perspektivwechsel halten die Spannung hoch und lassen den Leser das Buch kaum aus der Hand legen. Selten hat mich ein Buch so berührt wie dieses!!! Unbedingt lesen!!!

  • Artikelbild-0