Meine Filiale

Das fremde Kind

E.T.A. Hoffmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

"Das fremde Kind" ist ein romantisches Kunstmärchen von E. T. A. Hoffmann, das im vierten Abschnitt des zweiten Bandes der Sammlung "Die Serapionsbrüder" 1819 bei G. Reimer in Berlin erschien. Der Serapionsbruder Lothar (vermutlich Friedrich de la Motte Fouqué) liest vor: "Schloss nennen die vier Bauern im Dörfchen Brakelheim das niedrige Häuschen ihres gnädigen Herrn Thaddäus von Brakel. Der Edelmann, seine Frau und die gemeinsamen Kinder Christlieb und Felix werden vom Grafen Cyprianus von Brakel, einem wohlhabenden Vetter des Hausherrn, besucht. Mit Cyprianus steigen noch dessen dicke Frau und die mustergültig erzogenen Kinder Adelgundchen und Herrmann aus der Kutsche. Der Besuch kommt nicht mit leeren Händen aus der Stadt. Christlieb und Felix bekommen kompliziertes mechanisches Spielzeug geschenkt."

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik. Außerdem wirkte er als Jurist, Komponist, Kapellmeister, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist. Hoffmanns heute bekanntes Werk entstand in einer Zeitspanne von dreizehn Jahren. Dass er erst so spät das Bekenntnis zur Schriftstellerei wagte, ist seiner ursprünglichen Präferenz für die Musik zuzuschreiben, Hoffmann fühlte sich eher zum Komponisten berufen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 52
Erscheinungsdatum 18.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-8391-6
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,2 cm
Gewicht 75 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0