Warenkorb

101 Gedanken An Tom

ein frecher Frauenroman

Jule, genannt Jerry, leidet unter schrecklichem Liebeskummer.
Vor ziemlich genau 12 Tagen wurde sie von ihrem Freund Tom verlassen.
Tom und Jerry ... eigentlich perfekt.
Eigentlich.
So aber pendelt Jule zwischen Selbstmordgedanken und Mordfantasien hin und her, zwischen Trauer und Wut und dem Versuch, alltägliche Abläufe wie Körperhygiene oder Nahrungsaufnahme nicht zu sehr zu vernachlässigen. Denn Tom geht ihr nicht aus dem Kopf. Also beschließt sie in einem Selbstversuch, ihre Gedanken an Tom zu zählen. Was anfänglich und gemessen an Jules Zustand nach einer arithmetischen Höchstleistung anmutet, leitet ganz langsam und zuerst unbemerkt einen reinigenden Prozess ein. Und genau diese Entwicklung hilft der jungen Frau, über ihren Ex-Freund hinwegzukommen und ein neues Selbstbewusstsein zu entwickeln.
Ein Wegweiser der anderen Art bei Liebeskummer - für Leute, die keine Ratgeber mögen. Oder schon erfolglos alles ausprobiert haben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 31.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783958355101
Verlag Luzifer-Verlag
Dateigröße 637 KB
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
eBook vorbestellen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.