Meine Filiale

Des Vetters Eckfenster

E.T.A. Hoffmann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 2,60 €

Accordion öffnen
  • Des Vetters Eckfenster

    Reclam, Philipp

    Sofort lieferbar

    2,60 €

    Reclam, Philipp
  • Des Vetters Eckfenster

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    6,99 €

    Epubli

eBook

ab 0,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

«Des Vetters Eckfenster» ist eine Erzählung von E. T. A. Hoffmann, die 1822 in erstmals erschien. In Berlin sucht der Ich-Erzähler seinen Vetter, einen kranken Schriftsteller, auf. Der Vetter, der durch eine hartnäckige Krank-heit den Gebrauch seiner Füße gänzlich verloren hat, kann seine Wohnung nicht mehr verlassen, doch von seinem Eckfenster aus übersieht er den Theaterplatz und beobachtet gemeinsam mit dem Besucher das Markttreiben unterm Fenster. Der todkranke E .T. A. Hoffmann schrieb hier ein Stück Autobiographie. Er starb wenige Monate nach Vollendung dieses Werks.

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik. Außerdem wirkte er als Jurist, Komponist, Kapellmeister, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist. Hoffmanns heute bekanntes Werk entstand in einer Zeitspanne von dreizehn Jahren. Dass er erst so spät das Bekenntnis zur Schriftstellerei wagte, ist seiner ursprünglichen Präferenz für die Musik zuzuschreiben, Hoffmann fühlte sich eher zum Komponisten berufen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 44
Erscheinungsdatum 21.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-8503-3
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,2 cm
Gewicht 57 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0