Meine Filiale

Lancelot Armstrong - Dreams from the death cell

Paintings from death row

Peter K.

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
19,49
19,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Lancelot Armstrong was born in Jamaica in 1963 and moved to the USA during the 1980′er years. In 1990 he is said to have shot a police officer in Florida and to have seriously injured another one. For this murder he was sentenced to death in 1991. The main witness was pressured by the investigating officers and incriminated him, but later withdrew her testimony and thus exonerated Lancelot Armstrong! - To this day Lancelot Armstrong insists on his innocence. Since 1991 Lancelot Armstrong has been on death row in a solitary cell and has to live there under terrible conditions. There he paints beautiful and dreamlike paintings. A selection of these paintings can be found in this book. Besides some texts by Mr. Armstrong, there is also a biographical report by Peter K. in this book about this man threatened by the death penalty - about his traumatizing youth, which was dominated by violence and torture and caused severe mental and physical damage to him. Experience paintings you would never have expected from death row. Look deep into the soul of this man, who is so full of love and hope, despite all that has been done to him to this day. Let yourself be touched - by his dreams from death row.

Peter K. ist Musiker und Mitbegründer der Initiative Hoffnung fürs Leben (IHfL). Seit vielen Jahren hält er Kontakt zu Lancelot Armstrong, der im Todestrakt von Florida in einer Einzelzelle seit 1991 ist. Er soll 1990 einen Polizisten erschossen haben, was Lancelot bestreitet. Er malt wunderschöne Gemälde in seiner Zelle und gemeinsam mit Peter K. wurde der Entschluss gefasst eine Auswahl dieser Bilder in einem Buch zu veröffentlichen. Das Buch "Lancelot Armstrong - Träume aus der Todeszelle" ist das Ergebnis. Als Musiker hat Peter K. auch Lieder geschrieben die im Zusammenhang mit der Todesstrafe stehen. Einige davon können auf YouTube angehört werden. Er setzt sich in der IHfL für die Abschaffung der Todesstrafe ein.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter K.
Seitenzahl 120
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.02.2020
Sprache Englisch
ISBN 978-3-7502-8439-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,6 cm
Gewicht 195 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0