Meine Filiale

The Last Goddess, Band 1: A Fate Darker Than Love

RTB - The Last Goddess Band 1

Bianca Iosivoni

(145)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das dunkelste Geheimnis liegt oft in dir selbst.

Mächtig, unsterblich und geheimnisvoll. Valkyren sind die Nachfahrinnen der nordischen Götter und die Einzigen, die die Menschheit vor dem endgültigen Untergang bewahren können. Ihr Auftrag: die Seelen gefallener Helden nach Valhalla zu begleiten. Blair, die als Tochter einer Valkyre keine eigenen Kräfte besitzt, hat mit alldem nichts zu tun – bis ihre Mutter bei einem Autounfall ums Leben kommt. Doch Blair ist sich sicher, dass es kein Unfall war. Ihre Mutter wurde ermordet. Allerdings will ihr niemand glauben, nicht einmal ihr bester Freund Ryan, für den sie schon lange mehr als nur Freundschaft empfindet. Auf sich allein gestellt macht sich Blair auf die Suche nach der Wahrheit und muss schon bald erkennen, dass ihr Schicksal aufs Engste mit dem der Valkyren verknüpft ist – und mit dem von Ryan.

Band 1 der neuen Romantasy von Bestseller-Autorin Bianca Iosivoni.

***Eine Szene aus THE LAST GODDESS, Band 1***Ich hielt seinen Blick fest und schluckte hart. Trotz der Kälte, trotz der Umstände und der Kämpfenden in der Nähe, reagierte ich noch immer auf ihn. Meine Haut prickelte und mein Magen machte einen Sprung. "Du kannst mich nicht für immer beschützen. Ich bin ein Teil davon."Etwas veränderte sich in seinem Blick, wurde weicher, fast schon sanft. "Ich weiß …"Das war der Moment, in dem wir alles gesagt hatten. Der Moment, in dem wir uns voneinander lösen und zum Kampf zurückkehren sollten. Stattdessen blieben wir stehen, bis unsere Atemzüge in der frostigen Winterluft miteinander verschmolzen.Ryan war der Erste, der sich rührte. Aber statt von mir abzurücken, strich er mir über die Wange. Ganz sachte nur, als wäre ich eine Illusion, die sich jeden Moment vor seinen Augen auflösen konnte. Sein warmer Atem streifte meine Lippen und ich spürte das Hämmern seines Herzens unter meiner Hand. Ich hatte keine Ahnung, was hier geschah, ich wusste nur, dass ich nicht wollte, dass es aufhörte. Nicht jetzt. Ich war noch nicht bereit dazu, in die Wirklichkeit zurückzukehren.

BIANCA IOSIVONI, geb. 1986, schreibt mit Herzblut Young-Adult- und New-Adult-Romane, deren epische Liebesgeschichten und spannungsgeladene Actionplots den Leserinnen regelmäßig den Atem rauben. So auch der Zweiteiler SOUL MATES und die Trilogie STURMTOCHTER, die alle Fans von Urban Fantasy begeistern.
Schon als Teenager begann Bianca Iosivoni mit dem Schreiben und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften und der Mitarbeit in einer Online-Redaktion hat sie den Kampf gegen die tägliche Ideenflut längst aufgegeben. Was daher immer parat sein muss: Notizbuch, Schokolade und mindestens eine Tasse Kaffee.
Alles, was die Autorin inspiriert und bewegt, teilt sie auf Twitter, Instagram, Pinterest und auf ihrer Website bianca-iosivoni.de.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58577-9
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/14,2/3 cm
Gewicht 383 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 7117

Weitere Bände von RTB - The Last Goddess

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Rott, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Die nordische Mythologie ist so faszinierend. Neben Göttern, Monstern und Valkyren muss sich die Protagonisten mit normalen Teenager-Problemen wie der Liebe und Verlust auseinandersetzten.

Marie-Luise Schneider, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

Ragnarök naht und der Gott des Chaos will Alles ins Unheil stürzen. Blair und Ryan sind wie zwei Seiten der selben Münze und ich bin gespannt wie ihre Geschichte enden wird. Herausragend sind sie Verwebung der Mythologie mit der Moderne. Gut wenn man leichte Fantasy Kost möchte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
145 Bewertungen
Übersicht
62
62
18
2
1

Bianca Iosovoni hat mit diesem Buch meine Begeisterung für Romantasy entfesselt!
von traeumerinsel am 12.02.2021

Heute angefangen - Heute beendet. „A Fate Darker Than Love“ war mein erstes Romantasy Buch und schon nach den ersten Seiten habe ich mich direkt in das Genre verliebt. Besonders gut an diesem Buch gefällt mir der starke Bezug zu den Thor Filmen, da ich ein großer Fan des Marvel Universums bin. Die Geschichte von Blair hat mic... Heute angefangen - Heute beendet. „A Fate Darker Than Love“ war mein erstes Romantasy Buch und schon nach den ersten Seiten habe ich mich direkt in das Genre verliebt. Besonders gut an diesem Buch gefällt mir der starke Bezug zu den Thor Filmen, da ich ein großer Fan des Marvel Universums bin. Die Geschichte von Blair hat mich durch die faszinierende und aufregende Welt der Valkyren in einen magischen Bann gezogen. So, als ob ich einer Luftblase wäre und alles gemeinsam mit ihr erleben würde. Vor allem in Valhallah habe ich mich direkt wohlgefühlt, da es in meinen Vorstellungen das reinste Paradis ist. Aber neben diesen ganzen aufregenden Dingen rund um die göttliche Welt der Valkyren geht es auch um die besondere und herzzerreißenden Beziehung zwischen Ryan und Blair. Aber dazu möchte ich nicht zu viel verraten. Der Titel sagt dazu schon viel aus! Mir hat der Ausflug in die fantasievolle Welt Valhalla zu den Valkyren und Anhängern des Chaos sehr gut gefallen. Ich muss auf jeden Fall den zweiten Teil lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 10.02.2021
Bewertet: anderes Format

Als Blairs Mutter und Schwester bei einem Autounfall ums Leben kommen, weiß sie dass es Mord war. Mit einem Schlag muss sie nicht nur mit dem Verlust fertig werden, sondern auch die Nachfolge ihrer Mutter als Valkyre antreten. Doch was hat ihr bester Freund mit allem zu tun?

Mystischer Auftakt
von Aya Rose am 05.02.2021

Das Cover wirkt mit den blauen Farben sehr ansprechend und elegant und bezaubert mit den golden funkelnden Elementen. Die schwarzen Verziehrungen bringen einen Durchbruch in das ruhige Design und sprechen für eine spannende Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und angenehm zu lesen. Allerdings ist es mir schwer... Das Cover wirkt mit den blauen Farben sehr ansprechend und elegant und bezaubert mit den golden funkelnden Elementen. Die schwarzen Verziehrungen bringen einen Durchbruch in das ruhige Design und sprechen für eine spannende Geschichte. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und angenehm zu lesen. Allerdings ist es mir schwer gefallen voll und ganz in die Geschichte einzusteigen. Viele Situationen geschehen Schlag auf Schlag und haben mich durch das Buch gehetzt. Die Protagonistin ist ein sympathisches junges Mädchen, das mir schnell ans Herz gewachsen ist. Das Buch lebt von den vielen unterschiedlichen und interessanten Charakteren, von mysteriös und grazil, zu loyal und ehrenhaft, zu verschlossen und arrogant, von unerwarteten Wendungen und einer unglaublich süßen und doch so schweren Liebe zwischen Blair und ihrem besten Freund Ryan, die mein Herz bluten lassen hat. Die mystische Welt um Valhalla wirkt auf den Leser sehr spannend. Die magischen Gestalten der nordischen Mythologie und deren Sagen und Legenden werden sehr gut erklärt und vorsichtig an den Leser herangebracht. Die Valküren, die einen Hauptteil des Buches ausmachen, sind gut personifiziert, wirken jedoch sehr unnahbar, weswegen es mir schwer gefallen ist, eine Bindung zu ihnen aufzubauen. Das Chaos stellt den Gegenspieler des Buches dar und wird seinem Ruf als gefährlicher Gegner würdig. Wie stark der Einfluss derer auf die Seite der Guten ist, hat mich sehr überrascht und sprachlos zurückgelassen. A Fate Darker Than Love ist ein spannender Auftakt der Dilogie mit einem unglaublich fiesen Cliffhanger am Ende. Trotz Schwierigkeiten voll und ganz in die Welt einzutauchen, hat mir das Buch sehr gut gefallen und viele meiner dunklen Vorahnungen bestätigt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7