Silberdrache - Das Geheimnis der Drachenkönigin (Silberdrache 2)

Silberdrache Band 2

Jessica Khoury

(20)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen
  • Silberdrache - Das Geheimnis der Drachenkönigin (Silberdrache 2)

    arsedition

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    arsedition

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Drachenfantasy vom Feinsten!

Ein spannendes Fantasy-Abenteuer der amerikanischen Bestsellerautorin Jessica Khoury. Nach „Silberdrache“ von Angie Sage Band 2 der fantastischen Serie um Drachen, Freundschaft und Magie für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren.   Ein geheimnisvolles Drachenei war erst der Anfang …

Seit Joss in den Bergen ein silbernes Drachenei gefunden hat, hat sich sein Leben dramatisch verändert. Aus dem Ei ist ein Silberdrache geschlüpft. Und diese Drachen, sagt die Legende, verleihen unermessliche Macht. Denn nur sie können die Grenzen zwischen den Welten durchdringen. Das weiß auch der Clan der Lennix. Nun sind sie und ihre bösartigen Drachen erbarmungslos hinter Joss und seinem Silberdrachen Lysander her. Allie, Joss und Sirin müssen Lysander um jeden Preis beschützen. Sie machen sich auf die gefahrvolle Suche nach einer verlorengegangenen Quelle uralter Drachenmagie. Die einzige Magie, die den bösen Drachen Einhalt gebieten kann. Doch auch die Lennix sind hinter der Geheimwaffe her. Und sie schrecken vor nichts zurück ...  



  • Perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren


  • Zeitlose Fantasy-Geschichte: Ein Jugendbuch über Drachen, Magie und Freundschaft


  • Lesevergnügen wie eine richtig gute, actiongeladene Serie


  • Kurze Kapitel, verblüffende Wendungen, atemlose Spannung


  • Fantasy-Fans werden dieses Buch verschlingen 





Alle Bände der Reihe:

Band 1: Angie Sage: Silberdrache (9783845833972)

Band 2: Jessica Khoury: Silberdrache - Das Geheimnis der Drachenkönigin (9783845834153)      

»aufregend bis zur letzten Zeile«

Produktdetails

Verkaufsrang 3757
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 11 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.09.2020
Verlag arsedition
Seitenzahl 320
Maße (L/B/H) 22,1/15,5/3,2 cm
Gewicht 530 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel The Lost Lands (Rise of the Dragons, Book 2)
Übersetzer Bernd Stratthaus
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-3415-3

Weitere Bände von Silberdrache

Buchhändler-Empfehlungen

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Erneut müssen unsere Freunde ihren Mut und Einfallsreichtum unter Beweis stellen, denn diesmal ist die Erde in Gefahr von den Lennix und ihren schrecklichen Raptoren unterjocht zu werden. Eine alte Geheimwaffe könnte der letzte Ausweg sein...spannend, düster, actionreich -klasse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
12
6
2
0
0

Ausbaufähig
von Midnight-Girl aus NRW am 23.05.2021

Die Geschwister Allie und Joss sind sich vollkommen bewusst darüber, dass es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis sie vom Lennix-Clan, vor dem sie mit Glück und Geschick fliehen konnten, entdeckt werden. Es scheint als könne Sirin, die auf der Erde aufgewachsen ist und sich den Geschwistern angeschlossen hat, die dringend benö... Die Geschwister Allie und Joss sind sich vollkommen bewusst darüber, dass es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis sie vom Lennix-Clan, vor dem sie mit Glück und Geschick fliehen konnten, entdeckt werden. Es scheint als könne Sirin, die auf der Erde aufgewachsen ist und sich den Geschwistern angeschlossen hat, die dringend benötigte Unterstützung sein, doch ihr schlägt Misstrauen entgegen. Die Lennix hingegen wollen ihre Herrschaft festigen und sogar bis in die Alten Lande ausweiten, dafür allerdings brauchen sie Lysander, Joss’ Silberdrachen. Nahtlos knüpft die Geschichte an das Geschehen des ersten Bandes an, so dass auch der Leser sich unproblematisch erneut in der Welt der Drachen einfindet. Selbst wenn die Lektüre des Vorgängers bereits einige Zeit zurückliegt, sind großartige Rückblenden nicht nötig, das Vorwissen reaktiviert sich von selbst. Allerdings ist es unbedingt notwendig den Auftakt überhaupt gelesen zu haben, eigenständig ist ‘Das Geheimnis der Drachenkönigin’ nicht nachvollziehbar. Wurde der Reihenauftakt noch von Angie Sage verfasst, zeichnet sich nun für den Nachfolger Jessica Khoury verantwortlich. Der Wechsel ist sofort spürbar, es fehlt eine gewisse sprachliche Leichtigkeit, wodurch die Erzählung eher schleppend in Gang kommt, man mitunter womöglich sogar mehrfach ansetzen muss, um in den Lesefluss zu kommen. Dabei hat die Grundidee als solche nichts von ihrer Faszination verloren, es hängt tatsächlich an der Umsetzung inwiefern der Leser in den Bann gezogen wird. Obwohl natürlich nicht bis ins kleinste Detail bekannt, erhält man schon sehr früh einen wichtigen Hinweis auf den weiteren Verlauf des Geschehens, der ein wenig zu offensichtlich drapiert wurde. Entsprechend analysiert man sämtliche Ereignisse dahingehend und lässt kaum Raum für andere Gedanken. Schlussendlich handelt es sich alles in allem um eine gleichsam unterhaltsame wie fantasievolle, aber auch ausbaufähige, Geschichte, die vermutlich noch nicht zu Ende erzählt ist.

Lysander der Silberdrache
von Tauriel am 18.03.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auf abenteuerliche Suche nach der Drachenkönigin .Urban-Fantasy für Einsteiger ins Genre . Es ist mittlerweile der zweite Band um Joshua ,genannt Joss und dem Silberdrachen Lysander. Dieser Fantasy-Roman wird nun von der Autorin Jessica Khoury fortgesetzt. Auch diese Autorin versteht es ,mich mit ihrem flüssigen Schreibst... Auf abenteuerliche Suche nach der Drachenkönigin .Urban-Fantasy für Einsteiger ins Genre . Es ist mittlerweile der zweite Band um Joshua ,genannt Joss und dem Silberdrachen Lysander. Dieser Fantasy-Roman wird nun von der Autorin Jessica Khoury fortgesetzt. Auch diese Autorin versteht es ,mich mit ihrem flüssigen Schreibstil zu fesseln. Es ist von Vorteil ,den Vorgänger- Band zu kennen ,da es nahtlos weitergeht mit dem spannenden Abenteuer von Lysander,dem Silberdrachen und seinen Freunden. Joss,der Lysander als silbernes Drachenei fand,hat mittlerweile ein festes Band zu diesem Drachen geknüpft und auch seine Schwester Allie bekommt einen Bündnisdrachen zur Seite gestellt. Sirin,ein Waisenkind aus der realen Welt ,stößt in dieser verlorenen Welt dazu .Sie entwickelt eine tiefe Freundschaft mit den überlebenden Drachen .Das wären die Hauptprotagonisten ,die mir schon im ersten Band sehr ans Herz gewachsen sind. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Drachenkönigin ,um die verlorene Welt zu retten und gelangen auf abenteuerliche Weise in die reale Welt. Gut, dass Sirin sich hier auskennt und ihren neuen Freunden dadurch helfen kann.Eine abenteuerliche Reise beginnt und auch die feindlich gesinnten Lennix sind ihnen immer dicht auf den Fersen. Dadurch ist diese Geschichte durchweg spannend und durch viele unerwartete Wendungen wird diese Spannung kontinuierlich bis zum Ende gehalten. Gerne habe diesen Fantasy-Roman gelesen und gebe eine klare Leseempfehlung. Fazit: Ein gut geeigneter Roman für Fantasy-Einsteiger.

Im Großen und Ganzen eine gelungene Fortsetzung, auch wenn die Geschichte am Anfang etwas braucht, bis sie an Fahrt aufnimmt!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2021

Inhalt: Joss Leben hat sich dramatisch verändert, als er im Gebirge das silberne Drachenei gefunden hat, aus dem der Silberdrache Lysander geschlüpft ist. Laut einer Legende besitzen diese Drachen die Macht, die Grenze zwischen den Welten zu durchdringen. Aus diesem Grund ist der Lennix Clan mit ihren bösen Drachen hinter ihn... Inhalt: Joss Leben hat sich dramatisch verändert, als er im Gebirge das silberne Drachenei gefunden hat, aus dem der Silberdrache Lysander geschlüpft ist. Laut einer Legende besitzen diese Drachen die Macht, die Grenze zwischen den Welten zu durchdringen. Aus diesem Grund ist der Lennix Clan mit ihren bösen Drachen hinter ihnen her. Um Lysander zu beschützen, machen sich Joss, Sirin und Allie auf die Suche nach einer verlorengegangenen Quelle uralter Drachenmagie, die einzige Macht, die den bösen Drachen Einhalt gebieten kann. Doch auch die Lennix sind hinter dieser Quelle her und sie schrecken vor nichts zurück. Meine Meinung: Bücher über Drachen lese ich allgemein sehr gerne und da ich den ersten Teil dieser Reihe schon gelesen habe, war es für mich klar, dass ich auch den zweiten Teil lesen werde. Wieso dieser Teil jedoch nicht mehr von Angie Sage geschrieben wurde, ist mir nicht bekannt. Beim Lesen merkt man leider den Unterschied der beiden Autorinnen. Ich kann nicht behaupten, dass mir der zweite Teil nicht gefallen hat, aber es liest sich anders als der Vorgänger. Die Charaktere fühlen sich anders an und man bekommt nicht mehr so leicht einen Draht zu ihnen, was aber auch daran liegen kann, dass sie vielleicht auch reifer geworden sind. Ganz besonders Allie ist mir recht unsympathisch geworden, durch ihr Verhalten Sirin gegenüber. Dennoch ist es eine gelungene Geschichte voller Drachen und Magie, die mich gut unterhalten hat. Am Anfang jedoch hat sich alles etwas in die Länge gezogen und die Geschichte brauchte etwas Zeit um Fahrt aufzunehmen. Dann ging es aber ziemlich rasant und spannend bis zum Ende weiter und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Auch wenn man in der Qualität ein paar Abstriche machen muss, freue ich mich bereits auf eine Fortsetzung. Mein Fazit: Im Großen und Ganzen eine gelungene Fortsetzung, auch wenn die Geschichte am Anfang etwas braucht, bis sie an Fahrt aufnimmt!


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4