Unser Theaterprojekt / Unser Theaterprojekt, Band 17 - Von einem der auszog das Fürchten zu lernen

Unser Theaterprojekt Band 17

Dominik Meurer

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In der Hölle ist der Teufel los. Das Verwalterehepaar Glutwina und Rumoald ist in Ungnade gefallen, und soll zur Strafe einen gewissen Hans auf der Erde das Fürchten lehren. Doch das ist leichter gesagt als getan. Denn Hans ist eine harte Nuss und ihre schwierige Mission droht zu scheitern, käme ihnen nicht plötzlich die Macht der Liebe zur Hilfe.
Ein Theaterstück für 25 Spieler, voller Humor und Bewegung. Geeignet für Schulklassen, Theater-AG´s, Workshops, Laienspielgruppen und Amateurgruppen. Dauer: ca. 50 - 60 Min.

Dominik Meurer ist freier Schauspieler, Autor, Regisseur und Dozent. Er stand z.B. für die Komödienhäuser in Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Köln und Zürich auf der Bühne, sowie für das Schlosstheater Celle, die Burgfestspiele Mayen u.v.a.m. Neben zahlreichen Musicalproduktionen war er zudem mit seinem musikalischen Soloprogramm „Starschnitt“ deutschlandweit auf Tournee. Für ARD, WDR und RTL drehte er Vorabend- und Comedyserien, schrieb und inszenierte Comedy-Acts und Revuen, sowie Stoffe für Bühne und TV, und unterrichtete Schauspiel, u.a. für die Stageschool Hamburg, das Europäische Jugendmusical-Festival, sowie im Rahmen seiner eigenen deutschlandweit stattfindenden Workshops, z.B. für die Brüder Grimm Festspiele Hanau und Kultur und Schule in NRW.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-8889-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,5 cm
Gewicht 166 g
Auflage 19

Weitere Bände von Unser Theaterprojekt

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0