The Princess Diaries

Princess Diaries Books 1

(4)

What? A princess??

Me??? Yeah, right.

Mia Thermopolis is pretty sure there´s nothing worse than being a five-foot-nine, flat-chested freshman, who also happens to be flunking Algebra.

Is she ever in for a surprise.

First Mom announces that she´s dating Mia´s Algebra teacher. Then Dad has to go and reveal that he is the crown prince of Genovia. And guess who still doesn´t have a date for the Cultural Diversity Dance?

Portrait

Meg Cabot was born in Bloomington, Indiana. In addition to her adult contemporary fiction, she is the author of the bestselling young adult fiction The Princess Diaries and The Mediator series. Over 25 million copies of her novels for children and adults have sold worldwide. Meg lives in Key West, Florida, with her husband.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 228
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 01.03.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-06-147993-9
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/2 cm
Gewicht 311 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

The Princess Diaries

The Princess Diaries

von Meg Cabot
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Princess Diaries, Volume II

Princess Diaries, Volume II

von Meg Cabot
Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Princess Diaries Books

  • Band 1

    14752465
    The Princess Diaries
    von Meg Cabot
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    15121266
    The Princess Diaries, Volume VI: Princess in Training
    von Meg Cabot
    Buch
    8,99
  • Band 7

    15121274
    The Princess Diaries, Volume VII: Party Princess
    von Meg Cabot
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Princess Diaries
von einer Kundin/einem Kunden aus Aurach am Hongar am 11.04.2013
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Einfach Sprache, gut verständlich, nebenbei noch eine gute Story über Mia, die, obwohl sie eine Prinzessin ist, mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hat, wie viele andere Teens. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Super.. Einfach-zum lachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lehre am 02.08.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In diesem Buch wird Mias Liebesleben spannend. Endlich hat sie einen Freund, doch schnell merkt sie das irgenteiner nicht reicht. Sie ist von Kopf bis Fuß in Michael verknallt, doch auch der scheint eine Freundin zu habe!! Ist es für alles zu spät? Nun lässt sie sich etwas besonderes einfallen.Obwohl... In diesem Buch wird Mias Liebesleben spannend. Endlich hat sie einen Freund, doch schnell merkt sie das irgenteiner nicht reicht. Sie ist von Kopf bis Fuß in Michael verknallt, doch auch der scheint eine Freundin zu habe!! Ist es für alles zu spät? Nun lässt sie sich etwas besonderes einfallen.Obwohl sie weder gifted noch talented ist, schreibt sie anonyme Gedichte. Doch wird sie das zu ihrem Ziel bringen?? Einfach verstädlich(auch für Teenager) und zum totlachen! :-)

Broke my own resolution
von oliviasbooks am 23.09.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

After reading "Seventh Heaven" I resolved to put a lid on ploughing through Princess Mia's diary which had become extremely difficult to bear. Those little faults of Mia that made her so endearing in the first volumes wore my nerves thin when they became more and more pronounced instead... After reading "Seventh Heaven" I resolved to put a lid on ploughing through Princess Mia's diary which had become extremely difficult to bear. Those little faults of Mia that made her so endearing in the first volumes wore my nerves thin when they became more and more pronounced instead of maturing off. In addition there was all this worrying about staying a virgin until graduation and finding out whether Michael loved her or loved her not - and what about his virginity... Now I was given volume 10. And I thought: well, mightn't it be nice to know the end of all the struggle. So I skipped volume 8 and 9 (which has proven to be a good idea: I missed two years of depression, therapist sessions, novel writing, I-hate-Mia-Campaigns made by Lilly and smooching the horrible aristocracy leech Jean-Paul Abernathy IV) and got to read a highly predictable, only moderately annoying, but rather satisfying end of the series.