Meine Filiale

Die englische Gärtnerin - Rote Dahlien

(ungekürzte Lesung)

Die Gärtnerin von Kew Gardens Band 2

Martina Sahler

(63)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Paperback

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Paradies der Gärtnerin
Victor Bromberg kauft für seine junge Braut Charlotte das repräsentative Anwesen Summerlight House. Ihre Ehe ist standesgemäß und voller Pflichten. Charlotte gibt ihre Arbeit in Kew Gardens schweren Herzens auf, sie steckt all ihre Kraft und Fantasie in den verwilderten Garten ihres neuen Hauses. Die Gartenkennerin Vita Sackville-West inspiriert sie, und Charlotte beginnt, ihre Blumenzucht zu vervollkommnen. Schon bald zeigen sich erste Erfolge, auch weil der junge Gärtner Quinn ihr nach einigem Widerstand ein treuer Partner wird. Immer stärker fühlt Charlotte sich in ihrer Ehe eingesperrt, und Quinn scheint für die Freiheit zu stehen, nach der sie sich sehnt.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Elke Appelt
Spieldauer 668 Minuten
Erscheinungsdatum 30.03.2020
Verlag TIDE exklusiv
Format & Qualität MP3, 668 Minuten, 454.68 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844922653

Weitere Bände von Die Gärtnerin von Kew Gardens

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
36
21
3
3
0

Konnte nicht mit dem Lesen aufhören
von einer Kundin/einem Kunden aus Seelze am 23.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Nach der Hochzeit möchte der deutsche Geschäftsmann Viktor, dass seine Frau zu Hause beleibt und den Pflichten einer Hausherrin nachkommt. Also gibt Charlotte schweren Herzens ihren Job in Kew Garden auf, um sich ihrem Garten zu zuwenden. Zusammen mit ihrem Gärtner Quinn schafft sie etwas noch nie dagewesenen und erregt die Aufm... Nach der Hochzeit möchte der deutsche Geschäftsmann Viktor, dass seine Frau zu Hause beleibt und den Pflichten einer Hausherrin nachkommt. Also gibt Charlotte schweren Herzens ihren Job in Kew Garden auf, um sich ihrem Garten zu zuwenden. Zusammen mit ihrem Gärtner Quinn schafft sie etwas noch nie dagewesenen und erregt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Doch egal wie sehr sie sich auf ihren Garten und ihren Mann konzertiert, ihr Herz möchte jemand anderen. Das Cover, mit den roten Dahlien, sticht einem ins Auge. Außerdem passt es so gut zu den anderen zwei Büchern der Reihe. "Rote Dahlien" ist ein Fortsetzungsroman und ich empfehle, den ersten Teil zuerst zu lesen. Genau wie im Buch davor überzeugte mich Martina Sahler mit ihrem Schreibstil. Die ganze Geschichte ist lebendig, detailverliebt, fleißend und gut recherchiert. Wenn Charlotte sich um Pflanzen kümmert oder sich um die Gartengestaltung Gedanken macht wird mach richtig mitgerissen. Sofort bekam ich die Lust selbst ein wenig zu gärtnern, weil ich mich wie sie fühlen wollte. Charlotte atmet die Botanik. Ich konnte überhaupt nicht aufhören zu lesen, denn ich musste unbedingt wissen, wie es weiter geht. Mit Charlotte hat die Autorin einen sehr sehr starken Charakter geschaffen. Ihr fällt es schwer die untergebene Frau zu sein, aber sie versucht ihr Bestes, um ihren Mann glücklich zu machen. Mir gefällt es sehr, dass sie nicht akzeptiert, dass Frauen nichts zu sagen haben. Zu gerne möchte sie der Welt das Gegenteil beweisen. "Rote Dahlien" hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen und ich freue mich so, dass ich den dritten Band schon hier habe. Fange gleich damit an. Absolute Leseempfehlung. Ich habe das Buch von der Autorin bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür.

Mehr als 5
von einer Kundin/einem Kunden aus Leverkusen am 22.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Für mich ist "Die englische Gärtnerin - Rote Dahlien" eines der besten Bücher die ich in letzter Zeit gelesen habe. Charlotte' s Begeisterung hat mich inspiriert zur Gartengestaltung. Ich habe das Buch schnell gelesen weil es einfach wunderbar geschrieben ist. Kann ich nur empfehlen.

Gefährdete Ehe
von Lerchie am 03.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Victor und Charlotte leben nun als glückliches Ehepaar in Summerlight House. Es fällt Charlotte nicht leicht ihre Arbeit In Kew Gardens aufzugeben, und die erste Zeit arbeitet sie auch noch weiter. Doch ihr Vertrag läuft aus und ihr Gönner zieht sich aus dem Geschäft zurück. Sein Nachfolger ist ihr nicht so wohlgesinnt und so be... Victor und Charlotte leben nun als glückliches Ehepaar in Summerlight House. Es fällt Charlotte nicht leicht ihre Arbeit In Kew Gardens aufzugeben, und die erste Zeit arbeitet sie auch noch weiter. Doch ihr Vertrag läuft aus und ihr Gönner zieht sich aus dem Geschäft zurück. Sein Nachfolger ist ihr nicht so wohlgesinnt und so beschließt sie, ihren eigen Garten zu dem schönsten Englands zu machen. Vita Sackville-West empfiehlt ihr diverse Gärten zu besuchen und von dort Stecklinge und Samen mitzubringen. Auf der Reise wird sie von ihrem Gärtner Quinn und von Victors Cousine Aurora begleitet. Doch Quinn hat eine ungeheure Anziehungskraft auf Charlotte, sie kommen sich immer näher, zu nahe… Charlotte sehnt sich nach Freiheit, fühlt sich in ihrer Ehe eingesperrt. Quinn steht für Freiheit. Ob das gutgeht? Meine Meinung Nach der Lektüre des ersten Buches Blaue Astern hatte ich hohe Erwartungen an den zweiten Band. Diese Erwartungen wurden auch erfüllt und ich nicht enttäuscht. Der gute und unkomplizierte Schreibstil – keine Unklarheiten im Text – machten das Buch leicht und flüssig lesbar. Der Lesefluss wurde in keiner Weise beeinträchtigt. In die Protagonisten konnte ich mich gut hineinversetzen, war auch schnell in der Geschichte drinnen. Die Hauptperson ist natürlich Charlotte, er es schwerfällt, ihre Arbeit in ´Kew Gardens aufzugeben. Und die sich heftig in ihren Gärtner verliebt. Viktor, ihr Ehemann, liebte sie zwar sehr, aber Botanik war halt nicht unbedingt sein Ding. Als Charlotte mit Quinn und Aurora auf Reisen ging, um Blumen für den Garten zu finden… Doch dazu hier nicht mehr… Ich habe es genossen, dieses Buch zu lesen, denn es ist ein schöner Liebesroman. Es hat mich gefesselt, mir gut gefallen und mich sehr gut unterhalten. Daher bekommt es von mir eine Leseempfehlung sowie die volle Bewertungszahl

  • Artikelbild-0
  • Die englische Gärtnerin - Rote Dahlien

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward